BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 65

Montenegro: Premier Djukanovic ist ein gefährlicher Mann

Erstellt von Zivan, 13.05.2010, 10:05 Uhr · 64 Antworten · 4.569 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    Srebrenica-Video belegt schwere Vorwürfe gegen Serbisch-orthodoxe Kirche

    die Fotos wo der Pavle von größten Verbrecherduo (Mladic/Karadzic) begleitet wird, sind hier fast Banalität geworden, wie Cetnici vom Priester eingeweiht werden, kennen wir auch.

    du muss das auch nicht als Wahrheit akzeptieren, ob Wiki oder eine andere Quelle, wenn man es nicht glauben will, ignoriert man es einfach


    Nette These, aber wie und warum steht nicht zur Debatte. wäre es nicht dieser Nationalismus, käme nicht zu so einem unsinnigen Krieg wie es in Jugo gab. damit sei es nicht genug, der Wahnsinn geht weiter.....und weiter.....und weiter.....



    ich rede nicht von Slobo sondern von Djondjic
    Da wird garnichts belegt und vor allem ist da nichts bewiesen, die christlichen, moslemischen und anderen Weltreligionen stehen für Frieden, wäre gut, wenn du deinen eigenen Nationalismus ablegst - bei sich selbst sollte man immer anfangen, dann klappt es auch mit der Gegenseite.

    Djukanovic ist ein klassischer Krimineller, so einer sollte Montenegro nicht führen.

  2. #52

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    117
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    meines Wissens er hat sich dafür entschuldigt und sogar (wenn ich mich nicht täusch) auch Entschädigt.
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    hat er ....und das ist Verrat an der serbischen Sache....

    Ich frag mich wirklich was du für ein kranker Typ bist. Hat sich Tadic nicht 2006 in Gospic (CRO) für alle Verbrechen die an unschuldige Kroaten begangen wurden entschuldigt kranker Mann?

    Wer hat dir armen Jungen das Serbenkomplex eingehandelt? Wann entschuldigt sich Kroatien endlich für die unschuldigen Opfer von 1995 und den größten Völkermord Europas nach den Juden an unser Volk im 2 WK? Wann entschuldigt sich Kroatien für das grauenvollste Camp Jasenovac was die Weltgeschichte je gesehen hat wo brutaler gemordet wurde als in Auschwitz?

    Da du ja so stolz bist auf Djukanovics Entschuldigung für wann kommt Kroatiens Entschuldigung oder wäre das Verrat an der kroatischen Sache?


    Ich frage dich nochmal was mischt du dich hier in Themen ein die dich noch Kroatien was angehen? Warum gehst du nicht zurück in dein Bleiburg Thread den ich Gestern gelesen habe wozu ich aber nichts sagen wollte wo du weiter an die Ustase gedenkst die dein Kroate Tito hinrichten lies für den Völkermord an Serben?

    Du hasst deine "Ljiepa vasa" daher rate ich dir dich aus serbischen Ländereien rauszuhalten razumes das ist ein gutgemeinter Rat obwohl ich dir eigentlich nicht das geringste gute raten sollte.

    Gruss aus Kotor


  3. #53

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Zivan Beitrag anzeigen
    Ich frag mich wirklich was du für ein kranker Typ bist. Hat sich Tadic nicht 2006 in Gospic (CRO) für alle Verbrechen die an unschuldige Kroaten begangen wurden entschuldigt kranker Mann?

    was hat das mit Montenegro zu tun ?



    Wer hat dir armen Jungen das Serbenkomplex eingehandelt?
    noch mal ...hier geht es um Montenegro .....und Milo....

    Wann entschuldigt sich Kroatien endlich für die unschuldigen Opfer von 1995 und den größten Völkermord Europas nach den Juden an unser Volk im 2 WK? Wann entschuldigt sich Kroatien für das grauenvollste Camp Jasenovac was die Weltgeschichte je gesehen hat wo brutaler gemordet wurde als in Auschwitz?
    Dejan.....dein Ausschwitz Gesülze zieht nicht

    Da du ja so stolz bist auf Djukanovics Entschuldigung für wann kommt Kroatiens Entschuldigung oder wäre das Verrat an der kroatischen Sache?
    warum sollte sich Kroatien bei Montenegro entschuldigen ?

    Ich frage dich nochmal was mischt du dich hier in Themen ein die dich noch Kroatien was angehen? Warum gehst du nicht zurück in dein Bleiburg Thread den ich Gestern gelesen habe wozu ich aber nichts sagen wollte wo du weiter an die Ustase gedenkst die dein Kroate Tito hinrichten lies für den Völkermord an Serben?
    weil es hier um Montenegro geht und der dumme Dejan aus Bad Salzufeln es nicht kapiert......bis Ivo ihn wieder kickt...


    Du hasst deine "Ljiepa vasa" daher rate ich dir dich aus serbischen Ländereien rauszuhalten razumes das ist ein gutgemeinter Rat obwohl ich dir eigentlich nicht das geringste gute raten sollte.
    Montenegro hat zwar einen serbischen Bevölkerungsanteil ,aber dort leben eben auch andere Völker friedlich zusammen , also von serbischen Ländereien zu reden zeigt doch wie frustriert du bist....


    Zitat Zitat von Zivan Beitrag anzeigen
    Gruss aus Kotor

    diese Fahne hängt an einer Kirche.....nicht mehr und nicht weniger..Montenegro ist ein freies Land...


    Gruss nach Bad Salzuflen......



  4. #54

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Da wird garnichts belegt und vor allem ist da nichts bewiesen, die christlichen, moslemischen und anderen Weltreligionen stehen für Frieden, wäre gut, wenn du deinen eigenen Nationalismus ablegst - bei sich selbst sollte man immer anfangen, dann klappt es auch mit der Gegenseite.

    Djukanovic ist ein klassischer Krimineller, so einer sollte Montenegro nicht führen.
    alles klar...... du hast mich "besiegt" gegen deine "Beweise" kann man nicht einwenden.

  5. #55

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Gjergj Fishta Beitrag anzeigen
    Boah Junge halte die Fresse!! Du und dein Serbien! Serbien hier Serbien da!
    Montenegro heisst es!
    guter junge!

    wirst noch ein guter serbe wenn du so weitermachst

    ab jetzt heißt du slobodan und nicht mehr blerim


    CCCC!

  6. #56
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Zivan Beitrag anzeigen
    Neces ti nama dugo da delis narod imali smo mi vec jednog diktatora!!!


    Wann rappeln sich die serbischen Parteien endlich zu einer auf und bilden eine starke Opposition jetzt ist die Zeit so günstig wie noch nie. Zusammen kann man locker eine Opoosition bilden wo man rund 40-45% der Stimmen ergattern kann. Nach seinen Sturz können wir endlich auf die Wiedervereinigung unserer Völker aufarbeiten unabhängig ob als ein Staat in einer Grenze oder de facto als ein ein Volk in zwei Staaten.

    Ich meine vorher gab es ja auch zwei serbische Unabhängige Staaten einmal unter den Karadjordjevici und einmal unter den Petrovici. Von mir aus muss man sich nicht sofort zu einem Staat zusammen schließen. Es ist ein sehr weiter Weg da wir nicht mal das Übel Djukanovic (Milosevic 2) gestürzt haben. Er ist noch schlimmer als Milosevic, Miso hat wenigstens nicht sein eigenes Volk geteilt dieser Mann erschafft neue Sprachen (Montenegrinisch), dieser Mann erschafft neue Sekten (Montenegrinische Kirche) hat zugelassend as rund 5% unsere Gotteshäuser der Serbisch-Orthodoxen Kirche entzogen werden. Erst jetzt wo er merkt das die Bevölkerung langsam unzufrieden wird sagt er öffentlich das er die Serbisch-Orthodoxen Kirchen in ruhe lassen wird.

    WIE LANGE NOCH??? WIR MÜSSEN AUFSTEHEN WIE WIR ES UNTER DJINDJIC 2000 GETAN HABEN. DENN WENN WIR SERBEN AUFSTEHEN KANN UNS NICHTEINMAL EIN DIKTATOR WIE MILOSEVIC STOPEN GESCHWEIGE DEN DIESER KLEINE WICHT DJUKA! DAZU MUSS MONTENEGRO ERSTMAL EIN DJINDJIC FINDEN UND DIE OPPOSITIONEN VEREINEN!

    MM seid ihr nicht eher Montenegriener??ß

  7. #57

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    117
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    was hat das mit Montenegro zu tun ?



    noch mal ...hier geht es um Montenegro .....und Milo....

    Dejan.....dein Ausschwitz Gesülze zieht nicht

    warum sollte sich Kroatien bei Montenegro entschuldigen ?

    weil es hier um Montenegro geht und der dumme Dejan aus Bad Salzufeln es nicht kapiert......bis Ivo ihn wieder kickt...


    Montenegro hat zwar einen serbischen Bevölkerungsanteil ,aber dort leben eben auch andere Völker friedlich zusammen , also von serbischen Ländereien zu reden zeigt doch wie frustriert du bist....





    diese Fahne hängt an einer Kirche.....nicht mehr und nicht weniger..Montenegro ist ein freies Land...


    Gruss nach Bad Salzuflen......


    Du hast es aber mit deinem Dejan.

    Fast alle Fragen hast du nur mit Gegenfragen beantwortet oder hast sie einfach ausgewichen mit "du nervst blabla oder 3x es geht um MNE", konntest mir keine richtige Antwort geben! Zudem sehe ich das du wütend wirst beleidigend und durch dein mehrfaches wiederholen von Dejan und Bad Salzufeln ein Anzeichen dafür gibst WER hier verzweifelt ist wen auch immer du damit meinst.

    Auf zwei Antworten von dir wo du noch zucken konntest und die ich als anständige Antworten werten kann kann ich dir folgendes sagen.

    diese Fahne hängt an einer Kirche.....nicht mehr und nicht weniger..Montenegro ist ein freies Land...
    Diese Fahne hängt an einer serbisch-orthodoxen Kirche der Kirche der alle orthodoxen Montenegriner (75% der Bevölkerung) angehören. Das Montenegro ein freies Land ist wissen wir doch alle dank unseren Vojisavljevici im 10 Jahrhundert oder Petrovic Njegos der es geschafft hat sich im 19 Jahrhundert von den Osmanen zu lösen. Kennst doch den größten Helden Montenegros er war Kum der Karadjordjevici aus dem zweiten serbischen Nachbarstaat Serbien kennst du?

    Montenegro hat zwar einen serbischen Bevölkerungsanteil ,aber dort leben eben auch andere Völker friedlich zusammen , also von serbischen Ländereien zu reden zeigt doch wie frustriert du bist....
    So soll es auch sein das alle friedlich leben nun sind die Montenegriner "Ethnisch" Serben auch wenn Tito und Milo alles dafür getan haben es zu vertuschen. Der Afrikaner kann sich als Deutscher fühlen seine afrikanische Ethnie kann er nicht ändern. Wie sagte unser Njegos, "Montenegriner sind alle Serben hier ist das Land der Vojisavljevici, Nemanjici & Petrovici alle sind wir Savas Söhne und Töchter".

    Mehr zum serbischen Staat Montenegro kannst du hier lesen da steht alles vom ersten serbischen unabhängigen Fürstentum Zeta der Vojislavljevici (10 Jhdt) über den ersten serbischen Staat MNE der Nemanjici (Raska/Razien - 12 Jhdt.) bis hin zur modernen Geschichte des serbischen Königreichs MNE unter den Petrovici (19/20 Jhdt.).

    Sehr infomativ da steht alles.

    Serb Land of Montenegro


    Gruss aus Podgorica Geburtsstadt Stefan Nemanjas


    Info: Der neue Hram Hristovog Vaskrsenja das größte Gotteshaus Montenegros. Eine der schönsten serbischen Bauten wie ich finde.

  8. #58

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Zivan Beitrag anzeigen
    Du hast es aber mit deinem Dejan.

    Fast alle Fragen hast du nur mit Gegenfragen beantwortet oder hast sie einfach ausgewichen mit "du nervst blabla oder 3x es geht um MNE", konntest mir keine richtige Antwort geben! Zudem sehe ich das du wütend wirst beleidigend und durch dein mehrfaches wiederholen von Dejan und Bad Salzufeln ein Anzeichen dafür gibst WER hier verzweifelt ist wen auch immer du damit meinst.

    genau...ich bin verzweifelt ,weil serbische Ländereien nicht mehr unter der Fuchtel Belgrads stehen.....richtig ? Also.....noch einmal hier geht es um ..Montenegro und Milo.....




    Auf zwei Antworten von dir wo du noch zucken konntest und die ich als anständige Antworten werten kann kann ich dir folgendes sagen.

    Diese Fahne hängt an einer serbisch-orthodoxen Kirche der Kirche der alle orthodoxen Montenegriner (75% der Bevölkerung) angehören. Das Montenegro ein freies Land ist wissen wir doch alle dank unseren Vojisavljevici im 10 Jahrhundert oder Petrovic Njegos der es geschafft hat sich im 19 Jahrhundert von den Osmanen zu lösen. Kennst doch den größten Helden Montenegros er war Kum der Karadjordjevici aus dem zweiten serbischen Nachbarstaat Serbien kennst du?
    Erst einmal....gab es eine eigenständige orthoxe montengrinische Kirche, die von der serbischen geschluckt wurde......und zweitens...ist Montenegro ein unabhängiger Staat und das nicht zum ersten Mal.

    So soll es auch sein das alle friedlich leben nun sind die Montenegriner "Ethnisch" Serben auch wenn Tito und Milo alles dafür getan haben es zu vertuschen. Der Afrikaner kann sich als Deutscher fühlen seine afrikanische Ethnie kann er nicht ändern. Wie sagte unser Njegos, "Montenegriner sind alle Serben hier ist das Land der Vojisavljevici, Nemanjici & Petrovici alle sind wir Savas Söhne und Töchter".
    Natürlich.....Tito und Milo sind jetzt schuld, dass das Serbentum in Monte leiden muss.........Dejan....am besten du ziehst nach Monte und dann kannste die Leute mit deinem Schwachsinn nerven....


    Mehr zum serbischen Staat Montenegro kannst du hier lesen da steht alles vom ersten serbischen unabhängigen Fürstentum Zeta der Vojislavljevici über den ersten serbischen Staat MNE (Raska/Razien) der Nemanjici bis hin zur modernen Geschichte des serbischen Königreichs MNE unter den Petrovici.

    Sehr infomativ da steht alles.

    Serb Land of Montenegro
    wann schickst du die Truppen der heiligen Garde Lazar um das serbische Montenegro wieder an das Mutterland anzuschliessen ?

    Zitat Zitat von Zivan Beitrag anzeigen
    Gruss aus Podgorica Geburtsstadt Stefan Nemanjas


    Info: Der neue Hram Hristovog Vaskrsenja das größte Gotteshaus Montenegros. Eine der schönsten serbischen Bauten wie ich finde.

    ich weiss zwar nicht warum du aus Podgorica mir Grüsse sendest , obwohl du in Bad Salzuflen steckst, aber wenn es deinen Komplexen dient ....


    ps. die Bürger von Monte


  9. #59
    Gast829627
    jebo te kako su glupi....für euch köpfe wäre die sumadija auch nicht serbisch wenn sie nen kopf wie djukanovic hätten der gegen serbien schiesst auch wenn es sich um nen kriminellen handelt der nur im eigenen interesse handelt.....da su crno gorci srbi ist mehr wie fakt ...ob njegos oder die crnojevici ...die bücher kann man nicht ändern ....und nur weil einpaar albaner ,muslims und die wenigen kroaten meinen mit den kriminellen einen auf crno gorci zu machen heisst es noch lange net das das montenegrinische volk dies auch immer mitmacht.....die hälfte der montenegriner steht hinter serbien und zu ihren wurzeln die andere hälfte besteht aus kriminellen djukanovic anhängern ,albanern ,muslims und wenig kroaten,und einer minderheit an orthodoxen montis die den versprechungen des djukanovics geglaubt haben das es mit ihnen aufwärts gehen würde.....das es den feinden serbien nur drauf ankommt das serbien angeblich zerstückelt wird und kleiner wird am besten verschwindet ist uns serben bewusst und dabei geht es gar net um den bürgerkrieg sondern eher um die traditionen innerhalb der familien bzw innerhalb des umfelds in dem man aufwächst da ihnen von klein auf beigebracht wird das man den serben meiden oder hassen sollte....der unterschied zwischen uns serben und euch nicht serben bzw den jenigen nationalisten oder faschisten oder gar islamisten unter euch ist das uns es n arsch kratzt ob slowenien mit kroatien im grenzstreit liegt oder der ausgang bosnien ans meer von den kroaten missduldet wird und auch in einem konflikt enden könnte dh wir sehen unseren privaten oder nationalen erfolg nicht im leid unseres nachbars .....wenn frieden ist dann ist frieden und ihr kratzt uns nur in so fern wie weit wir mit euch zu tun haben aber ihr schaut ja nur nach serbien und eröffnet bei kleinsten igelfick ein thread über das böse reich der balkanmitte und versucht euch daran zu ergötzen .....za dobrim konjem prasina se dize ....wir wissen das wir die number one waren und immer sein werden und das einzige was uns juckt wenn ihr versucht unsere geschichte zu verfälschen und uns serben zu spalten ist unsere rossette die jederzeit wieder zum angriff pupsen könnte und wenn das passiert wird es wieder gewaltig stinken auf dem balkan......

  10. #60
    Dadi
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    jebo te kako su glupi....für euch köpfe wäre die sumadija auch nicht serbisch wenn sie nen kopf wie djukanovic hätten der gegen serbien schiesst auch wenn es sich um nen kriminellen handelt der nur im eigenen interesse handelt.....da su crno gorci srbi ist mehr wie fakt ...ob njegos oder die crnojevici ...die bücher kann man nicht ändern ....und nur weil einpaar albaner ,muslims und die wenigen kroaten meinen mit den kriminellen einen auf crno gorci zu machen heisst es noch lange net das das montenegrinische volk dies auch immer mitmacht.....die hälfte der montenegriner steht hinter serbien und zu ihren wurzeln die andere hälfte besteht aus kriminellen djukanovic anhängern ,albanern ,muslims und wenig kroaten,und einer minderheit an orthodoxen montis die den versprechungen des djukanovics geglaubt haben das es mit ihnen aufwärts gehen würde.....das es den feinden serbien nur drauf ankommt das serbien angeblich zerstückelt wird und kleiner wird am besten verschwindet ist uns serben bewusst und dabei geht es gar net um den bürgerkrieg sondern eher um die traditionen innerhalb der familien bzw innerhalb des umfelds in dem man aufwächst da ihnen von klein auf beigebracht wird das man den serben meiden oder hassen sollte....der unterschied zwischen uns serben und euch nicht serben bzw den jenigen nationalisten oder faschisten oder gar islamisten unter euch ist das uns es n arsch kratzt ob slowenien mit kroatien im grenzstreit liegt oder der ausgang bosnien ans meer von den kroaten missduldet wird und auch in einem konflikt enden könnte dh wir sehen unseren privaten oder nationalen erfolg nicht im leid unseres nachbars .....wenn frieden ist dann ist frieden und ihr kratzt uns nur in so fern wie weit wir mit euch zu tun haben aber ihr schaut ja nur nach serbien und eröffnet bei kleinsten igelfick ein thread über das böse reich der balkanmitte und versucht euch daran zu ergötzen .....za dobrim konjem prasina se dize ....wir wissen das wir die number one waren und immer sein werden und das einzige was uns juckt wenn ihr versucht unsere geschichte zu verfälschen und uns serben zu spalten ist unsere rossette die jederzeit wieder zum angriff pupsen könnte und wenn das passiert wird es wieder gewaltig stinken auf dem balkan......

    Hast du die Luft angehalten als du das geschrieben hast?

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 15:42
  2. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 23:37
  3. Montenegro: Sturanovic wird Djukanovic Nachfolger
    Von yugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.02.2008, 20:24
  4. Premier Djukanovic: "Montenegro im Frühjahr unabhängig&
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 20.09.2005, 18:56
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2004, 10:27