BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Montenegro: Streit über Referendum!

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 15.02.2006, 22:09 Uhr · 45 Antworten · 1.648 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    Montenegro: Streit über Referendum!

    Quorum entscheidend für Unabhängigkeit
    von Andrej Ivanji

    Podgorica/Belgrad - Je näher das Referendum über die Unabhängigkeit Montenegros heranrückt, desto heftiger werden die gegenseitigen Attacken der "sezessionistischen" Regierung und der "unionistischen" Opposition, die sich für ein Fortbestehen der Staatengemeinschaft mit Serbien einsetzt. Die Regierung will das Referendum spätestens bis zum 30. April durchziehen. EU-Vermittler Miroslav Lajcak konnte die verfeindeten Blocks bisher nicht einmal an den selben Verhandlungstisch bringen.

    Bei einer Wahlbeteiligung bis zu höchstens 41 Prozent soll die Mehrheit der "Wahlbeteiligten" über den zukünftigen Status Montenegros entscheiden dürfen. Unter solchen Regeln würden die Befürworter der Unabhängigkeit gewinnen, meinen Analytiker.

    Der "unionistische" Block dagegen fordert, dass über 50 Prozent der "wahlberechtigten" Bürger Montenegros eine Unabhängigkeit bestätigen müssten. Andernfalls droht er das Referendum zu boykottieren und nicht anzuerkennen. Unter oben genannten Bedingungen, würde das Referendum laut Meinungsumfragen wahrscheinlich scheitern.

    Premier Milo Djukanovic sitzt jedenfalls am längeren Ende des Hebels. Er hat die notwendige Unterstützung im Parlament, um die Spielregeln des Volksbegehrens nach dem eigenen Maß zu schneidern und im Alleingang durchzuziehen. Genau das möchte die EU verhindern, um mögliche Unruhen in der gespaltenen Bevölkerung zu vermeiden.

    Sollten sich Regierung und Opposition nicht einigen können, könnte Lajcak im Namen der EU die Formel "55 Prozent der tatsächlichen Wahlbeteiligten können über die Unabhängigkeit bestimmen" empfehlen. Nur unter solchen Bedingungen würde die EU das Ergebnis anerkennen. Diesen Vorschlag lehnten Vertreter der Regierung in Podgorica allerdings kategorisch ab.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2344910


    Der Milo Djukanovic macht alles so wie es ihm passt. Erst lässt er die 200000 serbischen Montenegriner nicht teilnehmen weil er weiss das er dann verliert und jetzt sagt er das eine normale Mehrheit reicht und nicht die totale 50.1% Mehrheit weil er da ebenfalls genau weiss das er die 50,1% nicht erreichen könnte. Das die EU das nicht sieht ist mir ein Rätzel das dieser Mafiosi alles mit unfairen Mitteln macht.

  2. #2
    Avatar von Monte-Grobar

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    4.906
    Dazu kommt noch das er Leute ins gefängniss schmeissen will wenn sie nicht zum referendum gehen , freue mich schon auf den Bürgerkrieg, dann kann ich legal Milo anhänger umhauen

  3. #3
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Monte-Grobar
    Dazu kommt noch das er Leute ins gefängniss schmeissen will wenn sie nicht zum referendum gehen , freue mich schon auf den Bürgerkrieg, dann kann ich legal Milo anhänger umhauen
    Falls es wirklich dazu kommt werden die Serben in die mehrheitlich in der Raska-Oblast(Sandzak) leben eine unabhängigkeit von dem unabhängigen Montenegro fordern.Also quasi ein verbleib bei Serbien.
    Das würde sich bis Niksic hinziehen wie ich weiss. Oder leben in Niksic nicht mehrheitlich richtige Serben(keine Milo Montes) :?:

  4. #4
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Monte-Grobar
    freue mich schon auf den Bürgerkrieg, dann kann ich legal Milo anhänger umhauen
    Vom heimischen Computer aus vielleicht...

  5. #5

    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    2.766
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Monte-Grobar
    freue mich schon auf den Bürgerkrieg, dann kann ich legal Milo anhänger umhauen
    Vom heimischen Computer aus vielleicht...

  6. #6
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Monte-Grobar
    Dazu kommt noch das er Leute ins gefängniss schmeissen will wenn sie nicht zum referendum gehen , freue mich schon auf den Bürgerkrieg, dann kann ich legal Milo anhänger umhauen
    Wieso radiert das serbische Volk Djukanovic inkl. seinen Mafia-Clan nicht aus? Wohlstand für das serbische Volk!

    Gruß
    Macedonian

  7. #7
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von Monte-Grobar
    Dazu kommt noch das er Leute ins gefängniss schmeissen will wenn sie nicht zum referendum gehen , freue mich schon auf den Bürgerkrieg, dann kann ich legal Milo anhänger umhauen
    Wieso radiert das serbische Volk Djukanovic inkl. seinen Mafia-Clan nicht aus? Wohlstand für das serbische Volk!

    Gruß
    Macedonian
    Das geht nicht so einfach. Die Mehrheit Montenegros hat ihn zum Präsidenten gewählt.

  8. #8
    Avatar von DarthRashkana

    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    261
    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von Monte-Grobar
    Dazu kommt noch das er Leute ins gefängniss schmeissen will wenn sie nicht zum referendum gehen , freue mich schon auf den Bürgerkrieg, dann kann ich legal Milo anhänger umhauen
    Falls es wirklich dazu kommt werden die Serben in die mehrheitlich in der Raska-Oblast(Sandzak) leben eine unabhängigkeit von dem unabhängigen Montenegro fordern.Also quasi ein verbleib bei Serbien.
    Das würde sich bis Niksic hinziehen wie ich weiss. Oder leben in Niksic nicht mehrheitlich richtige Serben(keine Milo Montes) :?:


    also die bevölkerung von cetinje ( ur-montenegriner ) ulcinj ( albaner ) wird zu fast 100% für Milo sein. Podgorica und Niksic ca.50%. Raska ca.80% gegen Milo und der Rest Primorje keine Ahnung, also im grossen und ganzen ne knappe Angelegenheit für beide Seiten.

    Ich selbst bin aus Podgorica/Pljevlja und gegen die Abspaltung.

  9. #9
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von DarthRashkana
    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von Monte-Grobar
    Dazu kommt noch das er Leute ins gefängniss schmeissen will wenn sie nicht zum referendum gehen , freue mich schon auf den Bürgerkrieg, dann kann ich legal Milo anhänger umhauen
    Falls es wirklich dazu kommt werden die Serben in die mehrheitlich in der Raska-Oblast(Sandzak) leben eine unabhängigkeit von dem unabhängigen Montenegro fordern.Also quasi ein verbleib bei Serbien.
    Das würde sich bis Niksic hinziehen wie ich weiss. Oder leben in Niksic nicht mehrheitlich richtige Serben(keine Milo Montes) :?:


    also die bevölkerung von cetinje ( ur-montenegriner ) ulcinj ( albaner ) wird zu fast 100% für Milo sein. Podgorica und Niksic ca.50%. Raska ca.80% gegen Milo und der Rest Primorje keine Ahnung, also im grossen und ganzen ne knappe Angelegenheit für beide Seiten.

    Ich selbst bin aus Podgorica/Pljevlja und gegen die Abspaltung.
    Interessant,also ein Serbe aus Montenegro. Haben wir hier einige,Monte-Grobar,Karadjordje,SD-Vojnik alles Serben aus Montenegro.


    ps: HERZLICH WILLKOMMEN im Balkanforum. :wink:

  10. #10

    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    2.766
    Das wird noch eine spannende Angelegenheit.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Montenegro: Von Referendum zu Referendum
    Von Max Monte im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 24.10.2012, 14:02
  2. Streit über Hungersnot in der Ukraine
    Von Beograd im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 14:58
  3. Montenegro vor Referendum gespalten
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 19:51
  4. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 01.03.2006, 19:29
  5. Referendum spaltet Montenegro
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 04.01.2006, 19:02