BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Moslem will verhindern, dass der Mann hingerichtet wird, der ihn umbringen wollte

Erstellt von Hakan, 07.07.2011, 18:45 Uhr · 37 Antworten · 2.508 Aufrufe

  1. #11
    Shan De Lin
    ich hätte mich nicht dafür eingesetzt, an seiner stelle. also mir hätte es auch gereicht wenn er lebenslänglich bekommen hätte, bin auch nicht unbedingt für die todesstrafe aber jetzt extra da hingehen und um gnade ansuchen, ich weiss nicht ob ich das gemacht hätte.

  2. #12
    Baader
    Wenn ein Moslem seine Frau umbringt aus Verzweiflung, weil sie ihn mit den Kindern verlassen wollte, dann werden hier im Forum drei Threads dazu eröffnet und in allen drei Threads stehen die Worte Moslem und Ehrenmord im Titel, aber wenn ein Moslem etwas gutes tut, wie in diesem Falle, ist es auf einmal primitiv die Religion des Mannes in den Threadtitel zu nehmen, da er ja nicht repäsentativ ist für den Islam.

    Nochmal die Zusammenfassung...

    Moslem begeht bestialischen Ehrenmord - Frau und drei Kinder tot!!!!
    (ok, ist repräsentativ für den Islam)
    Moslem will verhindern, dass der Mann hingerichtet wird, der ihn umbringen wollte (nicht ok, da nicht repräsentativ für den Islam)


  3. #13
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Wenn ein Moslem seine Frau umbringt aus Verzweiflung, weil sie ihn mit den Kindern verlassen wollte, dann werden hier im Forum drei Threads dazu eröffnet und in allen drei Threads stehen die Worte Moslem und Ehrenmord im Titel, aber wenn ein Moslem etwas gutes tut, wie in diesem Falle, ist es auf einmal primitiv die Religion des Mannes in den Threadtitel zu nehmen, da er ja nicht repäsentativ ist für den Islam.

    Nochmal die Zusammenfassung...

    Moslem begeht bestialischen Ehrenmord - Frau und drei Kinder tot!!!!
    (ok, ist repräsentativ für den Islam)
    Moslem will verhindern, dass der Mann hingerichtet wird, der ihn umbringen wollte (nicht ok, da nicht repräsentativ für den Islam)

    du schreibst sehr gute sachen wenn du deine klaren momente hast

  4. #14
    Baader
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    du schreibst sehr gute sachen wenn du deine klaren momente hast
    Danke.

    Ich geh nun einen rauchen. Diese Klarheit halte ich nicht aus.

  5. #15
    Avatar von German_SandZo

    Registriert seit
    29.06.2011
    Beiträge
    420
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Wenn ein Moslem seine Frau umbringt aus Verzweiflung, weil sie ihn mit den Kindern verlassen wollte, dann werden hier im Forum drei Threads dazu eröffnet und in allen drei Threads stehen die Worte Moslem und Ehrenmord im Titel, aber wenn ein Moslem etwas gutes tut, wie in diesem Falle, ist es auf einmal primitiv die Religion des Mannes in den Threadtitel zu nehmen, da er ja nicht repäsentativ ist für den Islam.

    Nochmal die Zusammenfassung...

    Moslem begeht bestialischen Ehrenmord - Frau und drei Kinder tot!!!! (ok, ist repräsentativ für den Islam)
    Moslem will verhindern, dass der Mann hingerichtet wird, der ihn umbringen wollte (nicht ok, da nicht repräsentativ für den Islam)

    Jarane einer der besten Kommentare, die ich bisher gelesene habe hier.
    Es ist ja so, weil der Islam nun mal viele Menschen gegen sich hat die die Religion an sich hassen.
    Darum ist es in den Medien so:
    Begeht ein psychisch kranker Muslim, ein Wahnsinniger eine schlimme Tat ist er irgendein sogenannter muslimischer Ehrenmörder etc.

    Begeht ein psychisch kranker Christ, ein Wahnsinniger eine schlimmer Tat (seine Tocher mit Axt zerstückelt oder sie jahrelang im keller halten und vergewaltigen), dann heißt es: Eine Tragödie, jedoch wird christ,christlich niemals erwähnt.

    Das ist nun mal so, leider.
    Daran wird man auch nichts ändern können, zumindest die nächste Zeit nicht.

  6. #16
    Albo-One
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Wenn ein Moslem seine Frau umbringt aus Verzweiflung, weil sie ihn mit den Kindern verlassen wollte, dann werden hier im Forum drei Threads dazu eröffnet und in allen drei Threads stehen die Worte Moslem und Ehrenmord im Titel, aber wenn ein Moslem etwas gutes tut, wie in diesem Falle, ist es auf einmal primitiv die Religion des Mannes in den Threadtitel zu nehmen, da er ja nicht repäsentativ ist für den Islam.

    Nochmal die Zusammenfassung...

    Moslem begeht bestialischen Ehrenmord - Frau und drei Kinder tot!!!!
    (ok, ist repräsentativ für den Islam)
    Moslem will verhindern, dass der Mann hingerichtet wird, der ihn umbringen wollte (nicht ok, da nicht repräsentativ für den Islam)


    Falls du mich meinst: Ich bin selbst Moslem, sunnitisch, mir gings lediglich darum, dass bei Reportagen oder News über Moslems immer die Religion im Vordergrund rückt (sei es jetzt positiv oder negativ), als sei es was abnormales.

  7. #17
    chimpovic
    Respekt!
    Ich weiss nicht, was ich sagen würde.
    Vermutlich wäre es mir lieber, würde der Mann eine lebenslange Haftstrafe bekommen, als dass er getötet wird.
    Allein schon durch die Vorstellung, dass ein Mensch, wegen MIR getötet wurde.

  8. #18
    chimpovic
    Baader

  9. #19
    Avatar von Hakan

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    1.218
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Wenn ein Moslem seine Frau umbringt aus Verzweiflung, weil sie ihn mit den Kindern verlassen wollte, dann werden hier im Forum drei Threads dazu eröffnet und in allen drei Threads stehen die Worte Moslem und Ehrenmord im Titel, aber wenn ein Moslem etwas gutes tut, wie in diesem Falle, ist es auf einmal primitiv die Religion des Mannes in den Threadtitel zu nehmen, da er ja nicht repäsentativ ist für den Islam.

    Nochmal die Zusammenfassung...

    Moslem begeht bestialischen Ehrenmord - Frau und drei Kinder tot!!!!
    (ok, ist repräsentativ für den Islam)
    Moslem will verhindern, dass der Mann hingerichtet wird, der ihn umbringen wollte (nicht ok, da nicht repräsentativ für den Islam)

    hast du meine volle unterstützung, ich habe den titel extra so ausgesucht und wollte sehen, was die islamexperten in BF davon halten

  10. #20

    Registriert seit
    09.11.2009
    Beiträge
    3.159
    mann will muslime werden, hatt eine anzeige erstellt

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tochter: "Mein Vater wollte mich umbringen"
    Von Kingovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 04.11.2011, 16:24
  2. Serbischer Kriegsverbrecher wollte UEFA Boss umbringen
    Von Grasdackel im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 21:50
  3. Wie merkt mann dass man auf dem Balkan ist !!!
    Von Bosna_Ljiljan im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 20:46
  4. Wie merkt mann dass man auf dem Balkan ist !!!
    Von Bosna_Ljiljan im Forum Rakija
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 15:21