BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 107

Može li Bosna da opstane?

Erstellt von Slavic, 13.12.2009, 10:17 Uhr · 106 Antworten · 4.712 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    784
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, der Kosovo hat keine Kettenreaktion ausgelöst, weil Serbien viel mehr zu verlieren hätte, wenn es dem Beispiel Kosovos folgen würde.

    Es gibt vielmehr Gebiete, die Serbein verlieren würde, als neue zu gewinnen. Deshalb liegt es nicht im Interesse Serbiens, dass sich Rep. Srp. trennt.

    Dodik wird Tadic sehr wohl fragen, da seine Brötchen davon abhängen^^
    tadic ist ja in sarajevo geboren könnte auch ein grund sein das er die teilung seines heimatlandes nicht unterstützt... wie tadic bezahlt dodik? xD

  2. #12

    Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    2.452
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Deine Frage: "Serbien oder Rep. Srp.?" war berechtigt. Ich erkläre dir aber wieso ich Serbien meine:

    Serbien unterstützt die Unabhängigkeit der Rep. Srp. nicht, auch wenn es die Bevölkerung so wünscht. Wenn die Rep. Srp. sich abspalten würde, gäbe das eine Kettenreaktion. Die Vojvodina würde an Ungarn gehen, der Sandzak aufgeteilt, das Presheva-Tal an den Kosovo.
    Demnach würde Serbien viel mehr verlieren, als nur den Kosovo.

    Es liegt nicht im Interesse der Bevölkerung, dass die Rep.Srp. geteilt werden würde.
    Stimmt nicht!
    Die Rep. Srpska ist eine Entität ein Teilstaat von BiH.
    Die Vojvodina ist nur eine serbische Provinz, aber gehen wir mal davon aus in der Vojvodina würde ein Referendum über die Unabhängigkeit abgehalten werden, würde die Mehrheit nicht für die Unabhängigkeit stimmen, weil in der Vojvodina überwiegend Serben leben und teilweise sogar die radikalsten Serbiens aufgrund desen, dass viele Kriegsflüchtlinge aus Kroatien und Bosnien sind!

    Zu Sandzak und Presevo brauch ich mich garnicht erst äußern, dass sind nicht einmal Provinzen...

  3. #13
    Mulinho
    Zitat Zitat von Slavic Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht!
    Die Rep. Srpska ist eine Entität ein Teilstaat von BiH.
    Die Vojvodina ist nur eine serbische Provinz, aber gehen wir mal davon aus in der Vojvodina würde ein Referendum über die Unabhängigkeit abgehalten werden, würde die Mehrheit nicht für die Unabhängigkeit stimmen, weil in der Vojvodina überwiegend Serben leben und teilweise sogar die radikalsten Serbiens aufgrund desen, dass viele Kriegsflüchtlinge aus Kroatien und Bosnien sind!

    Zu Sandzak und Presevo brauch ich mich garnicht erst äußern, dass sind nicht einmal Provinzen...
    Stell dir vor, man braucht keine Provinz zu sein, um sich abzuspalten, es reicht, wenn man ein "Parlament" oder eine lokale "Regierung" hat.

    Ob Vojvodina sich unabhängig erklären würde, wage ich auch zu bezweifeln, trotzdem besteht die Angst, sonst würde das serbische Parlament in Belgrad zustimmen, Vojvodina mehr Rechte zu erteilen...oder nicht?

  4. #14

    Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    2.452
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Stell dir vor, man braucht keine Provinz zu sein, um sich abzuspalten, es reicht, wenn man ein "Parlament" oder eine lokale "Regierung" hat.

    Ob Vojvodina sich unabhängig erklären würde, wage ich auch zu bezweifeln, trotzdem besteht die Angst, sonst würde das serbische Parlament in Belgrad zustimmen, Vojvodina mehr Rechte zu erteilen...oder nicht?
    Wenn wir deinen Gedankengang forsetzen, würde uns das global gesehen ganz schnell zum 3.Weltkrieg führen...

    Abgesehen von der SRS befürwortet die Mehrheit in Serbien diesen Antrag.
    Die Zentralisierung von Milosevic wird dadurch aufgehoben, was nicht schlecht ist für Serbien.

    PS: Wenn dich das Thema interessiert mach einen neuen Thread auf, hier gehts um BIH und die RS... :P

  5. #15
    Mulinho
    Zitat Zitat von Slavic Beitrag anzeigen
    Wenn wir deinen Gedankengang forsetzen, würde uns das global gesehen ganz schnell zum 3.Weltkrieg führen...

    Abgesehen von der SRS befürwortet die Mehrheit in Serbien diesen Antrag.
    Die zentralisierung von Mislosevic wird dadurch aufgehoben, was nicht schlecht ist für Serbien.
    Irgendwie scheinst du bewusst, nicht zu verstehen wollen.
    Egal, ob die Bevölkerung etwas zustimmt oder nicht, es liegt nicht in Serbiens Interesse!
    Genau, es würde schnell zu einem 3. Weltkrieg führen, deshalb liegt es in niemandems Interesse. Das ist Tatsache, also streite es nicht ab.
    Es geht hier nicht nur um die politische Lage, sondern auch um die wirtschaftliche Situation. Serbien würde durch die Unterstützung der Unabhängigkeit der Rep. Srp. einen enormen Schaden tragen, da es mit Sanktionen rechnen dürfte.

    Das einzige was die Serben machen können, ist ihre Integration in die EU, dass die Rep.Srp sich in die BiH integriert und sie sich wirtschaftlich verflechten. Ein "Gegen" erzeugt hier nur eine "Entgegen", niemand kommt vorwärts.

    PS: Ich habe deine Post nicht gelesen, da ich es nicht verstehe. Bin nur auf die Post von Red Way eingegangen, betreffend dem Kosovo. Also kann ich nicht mitreden.

  6. #16
    Emir
    Kakva Bosna bolan?

    Bosna Bosna bice srce Srbije bice srce Srbije

  7. #17
    Baader
    Ach jööö, ein Cedo versucht zu hetzen. Bosnien wird bald islamisch sein.

    Allahu Ekber!


  8. #18

    Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    2.452
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Irgendwie scheinst du bewusst, nicht zu verstehen wollen.
    Egal, ob die Bevölkerung etwas zustimmt oder nicht, es liegt nicht in Serbiens Interesse!
    Genau, es würde schnell zu einem 3. Weltkrieg führen, deshalb liegt es in niemandems Interesse. Das ist Tatsache, also streite es nicht ab.
    Es geht hier nicht nur um die politische Lage, sondern auch um die wirtschaftliche Situation. Serbien würde durch die Unterstützung der Unabhängigkeit der Rep. Srp. einen enormen Schaden tragen, da es mit Sanktionen rechnen dürfte.

    Das einzige was die Serben machen können, ist ihre Integration in die EU, dass die Rep.Srp sich in die BiH integriert und sie sich wirtschaftlich verflechten. Ein "Gegen" erzeugt hier nur eine "Entgegen", niemand kommt vorwärts.

    PS: Ich habe deine Post nicht gelesen, da ich es nicht verstehe. Bin nur auf die Post von Red Way eingegangen, betreffend dem Kosovo. Also kann ich nicht mitreden.
    Solange niemand versucht die RS zu zerstören, wird es auch keine Unabhängigkeitsbestrebungen geben. Wenn die Verfassung in Bosnien so geändert wird, dass ein Unabhängigkeitsreferendum möglich wäre, würde Serbien sehr wohl die RS unterstützen. Aber alles was auf illegaler Basis umgesetzt wird, kann und will Serbien nicht unterstützen so wie z.B. die illegale Unabhängigkeitserklärung des Kosovo...

  9. #19

    Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    2.452
    Schade das dieser sehr interessante Thread unsere 2 Bosniaken hier zu überfordern scheint...

  10. #20
    Emir
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Irgendwie scheinst du bewusst, nicht zu verstehen wollen.
    Egal, ob die Bevölkerung etwas zustimmt oder nicht, es liegt nicht in Serbiens Interesse!
    Genau, es würde schnell zu einem 3. Weltkrieg führen, deshalb liegt es in niemandems Interesse. Das ist Tatsache, also streite es nicht ab.
    Es geht hier nicht nur um die politische Lage, sondern auch um die wirtschaftliche Situation. Serbien würde durch die Unterstützung der Unabhängigkeit der Rep. Srp. einen enormen Schaden tragen, da es mit Sanktionen rechnen dürfte.

    Das einzige was die Serben machen können, ist ihre Integration in die EU, dass die Rep.Srp sich in die BiH integriert und sie sich wirtschaftlich verflechten. Ein "Gegen" erzeugt hier nur eine "Entgegen", niemand kommt vorwärts.

    PS: Ich habe deine Post nicht gelesen, da ich es nicht verstehe. Bin nur auf die Post von Red Way eingegangen, betreffend dem Kosovo. Also kann ich nicht mitreden.
    Genau das ist das Problem was die meisten haben!

    Auf beiden Seiten ist es so. Idioten auf dem einen Teil müssen nur hören "Wenn Ihr mich wählt, dann werde ich die e-RS "zerstören" ... Im anderen Teil "Ich werde die unabhängigkeit ausrufen..." und schon werden die gewählt, dabei weis sogut wie jeder, das es beschlossene Sache ist. Die e-RS bleibt doch Sie bleibt im Bunde BiH's .... Jetzt können wir uns gegenseitig ankaken und weiterhin in armut leben oder eine Lösung suchen. Die Lösung das die e-RS unabhängig wird, die besteht aber nicht und das wollen Leute wie Slavic nicht hören ....

    "Das Kosovo konnte es auch wieso wir nicht?", weil die e-RS nicht Kosovo ist ...

    Egal es macht ehrlichgesagt keinen Sinn darüber zu diskutieren mit den momentanen Politikern kann es nur schlimmer werden ....

Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bosna?
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 00:04
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 13:35
  3. Primera: I Heres može da opstane
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 21:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 13:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.12.2009, 20:30