BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 59 von 66 ErsteErste ... 949555657585960616263 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 590 von 652

München 11.6.2011 15 Uhr.

Erstellt von Josip Frank, 18.05.2011, 15:05 Uhr · 651 Antworten · 29.944 Aufrufe

  1. #581
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941
    Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!

    Bertolt Brecht

  2. #582
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von BosnaHR Beitrag anzeigen
    Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!

    Bertolt Brecht

    Ich bezweifle, dass du Berthold da richtig verstanden hast, wenn du tatsächlich denkst dieser Spruch würde auf den vorliegenden Fall passen.

  3. #583
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Ich bezweifle, dass du Berthold da richtig verstanden hast, wenn du tatsächlich denkst dieser Spruch würde auf den vorliegenden Fall passen.
    stört dich noch was ?

  4. #584
    kenozoik
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Ich bezweifle, dass du Berthold da richtig verstanden hast, wenn du tatsächlich denkst dieser Spruch würde auf den vorliegenden Fall passen.
    bitno da si ti razumila

  5. #585
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Das stimmt. Das ist so in einem Rechtsstaat. Ein Gotovina oder ein Mladic oder Seselj sollten sich glücklich schätzen, dass das Tribunal in Haag sitzt und nicht in Teheran

    Wir müssen an dieser Stelle noch einmal ganz klar festhalten:ein Gericht hat aufgrund der vorliegenden Beweislage bereits entschieden, dass dieser Mann Ante Gotovina eine Haftstrafe von 24 Jahren verdient. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Im Idealfall BEVOR man sich in einem dubiosen Vaterlandsstolz verletzt fühlt und wutentbrannt Flaggen schwinkt und rote Karten in die Höhe reißt.

    Kennst du Harry Wörz ?

    Ein Gericht hat aufgrund der vorliegenden Beweislage bereits entschieden, dass dieser Mann Harry Wörz eine Haftstrafe von 11 Jahren verdient. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen.
    Sogar rechtkräftig.

    Und später hat sich herrausgestellt dass das Urteil nicht nachvollziehbat ist und er wurde freigesprochen.

    Wenn es nach dir gehen würde müssten alle Unschuldigen die Verurteilt wurden die Klappe halten und das Urteil hinnehmen.

  6. #586
    Esseker
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Ich bezweifle, dass du Berthold da richtig verstanden hast, wenn du tatsächlich denkst dieser Spruch würde auf den vorliegenden Fall passen.
    Versteh mich nicht falsch. Ich meine auch, dass Gotovina schuldig ist, aber diese Meinung hab ich nicht allein wegen dem Gerichtsurteil sondern wegen näheren Recherchen oder Interessen, was auch der Grund der Pro-Gotovina für ihre UNterstützung sein müsste.
    Das heisst, wenn er unschuldig freigesprochen werden würde, wäre er deiner Meinung nach wohl das Unschuldslamm!

    Da ist ja besser User in dieser Diskussion zu haben, die zumindest mit historischen Fakten, Plänen usw. FÜR Gotovina argumentieren, als User die GEGEN ihn argumentieren mit "Das Gericht hat das so gesagt, und die wissen es einfach und gut ist."

  7. #587
    Esseker
    Übrigends hat er Berthold Brecht nicht falsch verstanden. Der gute Berti war zwar kommunist und somit eine ganz andere Richtung als diese Diskussion, aber im Prinzip ist das schon richtig (aus der Sicht der Pro-Gotovina-Anhänger), denn er meinte es im Sinne der Kirche und der Kritik an dieser Kirche im Bezug auf die marxistische Lehren und an die Nationalsozialisten in Deutschland, aber mit der Kirche hatte der viele Probleme... aber ich weiche vom Thema...

  8. #588
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von BosnaHR Beitrag anzeigen
    stört dich noch was ?
    Die Klimaerwärmung ist eine böse Sache. Ansonsten bin ich recht glücklich.

    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    bitno da si ti razumila
    Geh woanders schmollen und versau mir net den Feierabend

    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Kennst du Harry Wörz ?

    Ein Gericht hat aufgrund der vorliegenden Beweislage bereits entschieden, dass dieser Mann Harry Wörz eine Haftstrafe von 11 Jahren verdient. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen.
    Sogar rechtkräftig.

    Und später hat sich herrausgestellt dass das Urteil nicht nachvollziehbat ist und er wurde freigesprochen.

    Wenn es nach dir gehen würde müssten alle Unschuldigen die Verurteilt wurden die Klappe halten und das Urteil hinnehmen.
    Hmmmmm. Kennst du O.J. Simpson?

    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Versteh mich nicht falsch. Ich meine auch, dass Gotovina schuldig ist, aber diese Meinung hab ich nicht allein wegen dem Gerichtsurteil sondern wegen näheren Recherchen oder Interessen, was auch der Grund der Pro-Gotovina für ihre UNterstützung sein müsste.
    Das heisst, wenn er unschuldig freigesprochen werden würde, wäre er deiner Meinung nach wohl das Unschuldslamm!

    Da ist ja besser User in dieser Diskussion zu haben, die zumindest mit historischen Fakten, Plänen usw. FÜR Gotovina argumentieren, als User die GEGEN ihn argumentieren mit "Das Gericht hat das so gesagt, und die wissen es einfach und gut ist."
    Dieses "herumreiten" auf dem Gerichtsurteil tue ich mit gutem Grund, Esseker. Vor diesem Urteil hieß es: "Ante wird niemals schuldig gesprochen." Das Vertrauen in Haag war schier grenzenlos; zumal das Haager Tribunal bis dato vornehmlich dazu da war den serbischen Kriegsverbrechern ihre gerechte Quittung zu liefern. Und plötzlich ... völlig unerwartet ... und -ach so unfair! - wird Ante, der alte Messias, schuldig gesprochen. Jetzt ist der Aufschrei groß und die Korinthenkackerei nimmt kein Ende. Da mutieren 08/15 - Kroaten zu wahren Rechtsexperten, wälzen Paragraphen, referieren über Schlupflöcher und Präzedenzfälle und werden nicht müde in ihrem Ante das Unschuldslamm, ja schlimmer noch, das OPFER eines schlecht informierten und inkompetenten Tribunals zu sehen.



    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Übrigends hat er Berthold Brecht nicht falsch verstanden. Der gute Berti war zwar kommunist und somit eine ganz andere Richtung als diese Diskussion, aber im Prinzip ist das schon richtig (aus der Sicht der Pro-Gotovina-Anhänger), denn er meinte es im Sinne der Kirche und der Kritik an dieser Kirche im Bezug auf die marxistische Lehren und an die Nationalsozialisten in Deutschland, aber mit der Kirche hatte der viele Probleme... aber ich weiche vom Thema...
    Ich glaube kaum, dass Berthold damals die Kroaten rund um Ante im Sinn hatte

  9. #589
    Esseker
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Ich glaube kaum, dass Berthold damals die Kroaten rund um Ante im Sinn hatte
    Ja natürlich nicht! Aber du musst die Metapher schon verstehen! Die Kirche (und somit das Wort, was für die Welt stimmt) ist hierbei das Haager Gericht.
    Zitate von großartigen Philosophen oder Schriftstellern werden nie situationsabhängig zu ihrer damaligen Situation bezogen, Fury

  10. #590
    kenozoik
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Geh woanders schmollen und versau mir net den Feierabend
    schmollen? ts... ich werd dir doch wohl nicht mit meinem intermezzo den feierabend kaputt machen können

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 10:55
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 21:28
  3. München - Afterwiesn
    Von croteslic im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2011, 16:26
  4. Thompson in MÜNCHEN
    Von Novi-T im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 23:22
  5. Balkantage in München!
    Von ooops im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 02:53