BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 64 von 66 ErsteErste ... 145460616263646566 LetzteLetzte
Ergebnis 631 bis 640 von 652

München 11.6.2011 15 Uhr.

Erstellt von Josip Frank, 18.05.2011, 15:05 Uhr · 651 Antworten · 29.858 Aufrufe

  1. #631
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.984



    Heute um 14 Uhr in Den Haag .

    Demo für Ante Gotovina


    Prosvjed u Haagu - uživo


    Prosvjed u Haagu -uživo

  2. #632
    Avatar von Plavi-Safir

    Registriert seit
    10.09.2011
    Beiträge
    1.065
    Gotovina ist und bleibt ein Kriegsverbrecher

  3. #633

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Es ist immer wieder interessant zu sehen das sich hinter den Jugoslaven hier im Forum auch immer ein Serbe versteckt.

  4. #634
    Avatar von Plavi-Safir

    Registriert seit
    10.09.2011
    Beiträge
    1.065
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Es ist immer wieder interessant zu sehen das sich hinter den Jugoslaven hier im Forum auch immer ein Serbe versteckt.
    Meinst du mich?
    Nein ich bin eine Muslimin.

  5. #635
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.984
    Zitat Zitat von Plavi-Safir Beitrag anzeigen
    Meinst du mich?
    Nein ich bin eine Muslimin.

    das eine schliesst das andere nicht aus

  6. #636
    Sezai
    Ändert nichts daran das Gotovina ein kleiner dreckiger Kriegsverbrecherspast ist.

  7. #637

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    1/3 des Landes zu befreien mit 1000 Granten auf die Haupststadt der sagenannten RS und die opferzahl bei unter 200 zu halten. Das gibs in der geschichte kein 2 mal

    Wie sieht es aus bei der Befreiung von Lybien da haben die Rebeln aber mehr dreck am stecken.

  8. #638
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    1/3 des Landes zu befreien mit 1000 Granten auf die Haupststadt der sagenannten RS und die opferzahl bei unter 200 zu halten. Das gibs in der geschichte kein 2 mal
    To mogu potvrdit, tj. oko granatiranje Knina. Ciljevi su uglavnom bili kasarne (pogotovo one dvije najvece, kasarna Boska Zunica i sjeverna Kasarna), skladista sa streljivom, zapovjednistvo, tj. zgrada kninskog korpusa, tvornice gdje se proizvodila vojna oprema. Ali da nisu pogodjeni civilni objekti, to nece pit' vodu.

    Auf deutsch gesagt, Knin kam besser davon als die Dörfer rund herum, nicht wenige wurden dem Erdboden platt gemacht, so dass eine Rückkehr unmöglich gemacht wurde.

  9. #639
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.984
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    To mogu potvrdit, tj. oko granatiranje Knina. Ciljevi su uglavnom bili kasarne (pogotovo one dvije najvece, kasarna Boska Zunica i sjeverna Kasarna), skladista sa streljivom, zapovjednistvo, tj. zgrada kninskog korpusa, tvornice gdje se proizvodila vojna oprema. Ali da nisu pogodjeni civilni objekti, to nece pit' vodu.

    Auf deutsch gesagt, Knin kam besser davon als die Dörfer rund herum, nicht wenige wurden dem Erdboden platt gemacht, so dass eine Rückkehr unmöglich gemacht wurde.
    Glaube kaum, dass in diesem Moment jemand an eine mögliche Rückkehr gedacht hat. Es war Krieg und die RSK Armee hat sich gestellt.

  10. #640

    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    1.858
    Trotzdem bleibt ein kreigsverbrecher wie Mladic,...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 10:55
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 21:28
  3. München - Afterwiesn
    Von croteslic im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2011, 16:26
  4. Thompson in MÜNCHEN
    Von Novi-T im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 23:22
  5. Balkantage in München!
    Von ooops im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 02:53