BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 44 ErsteErste ... 410111213141516171824 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 437

Muftija und seine Leute die Zukunft des Sandzaks?

Erstellt von Mastakilla, 10.09.2010, 13:07 Uhr · 436 Antworten · 22.493 Aufrufe

  1. #131
    Bendzavid
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Bist du abgrenzungsbehindert ?




    Den Pisser haben wir abgeschossen, wie ne Taube beim kacken.
    ne aber deinen posts zufolge hast du einen totalschaden

  2. #132

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Hiermit bestätigst du den Mord an anschuldigen Zivillisten.

    Vollidiot verdammter, findest es wohl geil das unschuldige Leute durch Paramilitärs getötet werden.

    Jeder serbische Terrorist verdient den Tod.
    Es war richtig serbische Terroristen in Dukagjin zu töten.

  3. #133
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Fatmir_Nimanaj Beitrag anzeigen

    Jeder serbische Terrorist verdient den Tod.
    Es war richtig serbische Terroristen in Dukagjin zu töten.
    Unbewaffnete Zivillisten sind für dich Terroristen?

    Fahr zur Hölle du Vollpfosten

  4. #134

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    826
    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Die Serben habens in allen Punkten besser.
    Glaubst du die würden es je zugeben dass es ihnen unter den Albaner besser geht, als unter Serbien?
    Wer darf sein Auto über 10 Jahre lang, ohne Versicherung, Kennzeichen usw. Fahren? (Nur) Die Serben in KS. Darf man sowas in Serbien?
    Wer bekommt über 10 Jahre lang Strom, ohne dafür auch nur einen Cent zu bezahlen? (Nur) Die Serben in KS. Geht sowas in Serbien?
    Wenn ein Albaner seine Stromrechnung 3 Monate lang nicht bezahlt, da kommt einer, klettert auf dem Mast und er hat kein Strom mehr, bis er seine Rechnungen bezahlt hat.
    Und es gibt Hunderte andere Vorteile die außer die Serben in KS, kein Mensch der Welt genießen darf.

    Wenn das auch so wäre,wie du es da dastellst,wäre esden Serben lieber ohne Angst zu leben als das man angeblich alles "Gratis" bekommt.

  5. #135
    Bendzavid
    ich frag mich überhaupt wo diese künstliche angst herkommt.
    niemand tut ihnen was an, sie können ein normales leben führen.
    in prishtina leben genug serben und ich habe bisher nichts von irgendwelchen angriffen auf die gehört oder diskriminirung auf irgend einer art und weise.

  6. #136

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    826
    Zitat Zitat von benni22 Beitrag anzeigen
    ich frag mich überhaupt wo diese künstliche angst herkommt.
    niemand tut ihnen was an, sie können ein normales leben führen.
    in prishtina leben genug serben und ich habe bisher nichts von irgendwelchen angriffen auf die gehört oder diskriminirung auf irgend einer art und weise.

    Wenn ich schon Forum schliessen kann,wie manche Albaner darüber denken,will ich mir nicht einmal vorstellen,wie es unten abgeht.

    Das ist keine künstliche Angst, du kannst es drehen und wenden wei du willst,die Serben haben einfach Angst was weiter passieren wird. Ich kenne selber welche vom Kosovo. Er hat er mir erzählt, dass er immer mit einem Albaner rausgegangen ist,alleine hat er sich nicht mehr getraut nach dem ihn schon öfters Albaner geschlagen haben. Ich hab den Namen seines Dorfes veregssen, aber er hat gesagt es Leben in dem noch zwei oder drei serbische Familien noch da. Ich will das jetzt nicht pausalieren,aber sowas kommt öfters vor. Er hasst trotzdem keine Albaner,weil ihm ein paar auch geholfen haben.

  7. #137
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Ikac Beitrag anzeigen
    Wenn ich schon Forum schliessen kann,wie manche Albaner darüber denken,will ich mir nicht einmal vorstellen,wie es unten abgeht.

    Das ist keine künstliche Angst, du kannst es drehen und wenden wei du willst,die Serben haben einfach Angst was weiter passieren wird. Ich kenne selber welche vom Kosovo. Er hat er mir erzählt, dass er immer mit einem Albaner rausgegangen ist,alleine hat er sich nicht mehr getraut nach dem ihn schon öfters Albaner geschlagen haben. Ich hab den Namen seines Dorfes veregssen, aber er hat gesagt es Leben in dem noch zwei oder drei serbische Familien noch da. Ich will das jetzt nicht pausalieren,aber sowas kommt öfters vor. Er hasst trotzdem keine Albaner,weil ihm ein paar auch geholfen haben.
    wie ich bereits erwähnte, in prishtina gibt es genügend serben, die gehen ihrer arbeit nach und haben einen normalen alltag, wie vor der unabhängigkeit.
    bisher ist nichts über diskriminierungen aus der hauptstadt bekannt geworden.
    sicherlich gibt es auch die andere seite und bei leuten die angegriffen werden kan ich das verstehen, nur rassistisch motivierte angriffe hast du auch in deutschland und das mehr als genug.
    die serben sollten sich langsam öffnen, der staat ist noch jung und kann nicht die bedürfnisse aller menschen von anfang an befriedigen nur kommt das mit der zeit.

  8. #138

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    826
    Zitat Zitat von benni22 Beitrag anzeigen
    wie ich bereits erwähnte, in prishtina gibt es genügend serben, die gehen ihrer arbeit nach und haben einen normalen alltag, wie vor der unabhängigkeit.
    bisher ist nichts über diskriminierungen aus der hauptstadt bekannt geworden.
    sicherlich gibt es auch die andere seite und bei leuten die angegriffen werden kan ich das verstehen, nur rassistisch motivierte angriffe hast du auch in deutschland und das mehr als genug.
    die serben sollten sich langsam öffnen, der staat ist noch jung und kann nicht die bedürfnisse aller menschen von anfang an befriedigen nur kommt das mit der zeit.

    Du kannst ja nicht von Pristina ausgehen,ausserdem kannst du doch einem Menschen nicht die Angst nehmen in dem du sagst, es gibt keinen Grund dazu. Ich bin der letzt der hier Propganda oder scheisse verbreiten will, aber glaubst du jetzt,das die Medien über jeden Fall schreiben wo wer diskriminiert wird? Bei fast 600 000 Einwohner erfährt man auch nicht alles.

  9. #139
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Ikac Beitrag anzeigen
    Du kannst ja nicht von Pristina ausgehen,ausserdem kannst du doch einem Menschen nicht die Angst nehmen in dem du sagst, es gibt keinen Grund dazu. Ich bin der letzt der hier Propganda oder scheisse verbreiten will, aber glaubst du jetzt,das die Medien über jeden Fall schreiben wo wer diskriminiert wird? Bei fast 600 000 Einwohner erfährt man auch nicht alles.
    ich denke das die serbischen medien vorallem solche fälle nutzen würden um das land schlimmer darzustellen als es ist.
    ich weis jetzt nicht wo die 600000 her kommen nur kann mir niemand erzählen das zwei völker nicht neben-und miteinander leben können.
    ich sag mal so: die wunden sind noch frisch, doch bald wird das vergangenheit sein.
    die angst hängt meistens auch mit der wirtschaft zusammen, denn glaub mir sobald die menschen einen job haben juckt sie die politik nicht mehr.

  10. #140

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    826
    Zitat Zitat von benni22 Beitrag anzeigen
    ich denke das die serbischen medien vorallem solche fälle nutzen würden um das land schlimmer darzustellen als es ist.
    ich weis jetzt nicht wo die 600000 her kommen nur kann mir niemand erzählen das zwei völker nicht neben-und miteinander leben können.
    ich sag mal so: die wunden sind noch frisch, doch bald wird das vergangenheit sein.
    die angst hängt meistens auch mit der wirtschaft zusammen, denn glaub mir sobald die menschen einen job haben juckt sie die politik nicht mehr.

    Ich weiss ja nicht ob du meine Postings liest aber ich kenne selber welche vom Kosovo,so viel ich erzählt bekommen habe, mögen die meissten Albaner die Serben nicht aber es gab auch viele die dennen geholfen haben. Ich beziehe das nicht von serbischen Medien,wenn du das meinst.

    Hatte PRristina nicht 550 000 Einwohner?? Ich denke es müsst j a heute schon fast um die 600 000 sein,kann mcih auch irren.

Ähnliche Themen

  1. Erste Vertretung Sandzaks auf der Welt eröffnet
    Von Sonny Black im Forum Politik
    Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 15:13
  2. Vorbild für den Balkan Muftija Muamer Zukorlic
    Von Izmir-Türk im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 22:29
  3. Muftija dozvolio Isahu da ne posti
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 16:30
  4. Für Leute die nur reinrassige Leute suche + Patrioten
    Von Yutaka im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.2006, 10:51