BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59

Muftija Zukorlic fordert jetzt auch in Montenegros Sandzak Autonomie

Erstellt von VISIT-SERBIA, 10.09.2010, 09:02 Uhr · 58 Antworten · 7.538 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    06.09.2010
    Beiträge
    206

    Muftija Zukorlic fordert jetzt auch in Montenegros Sandzak Autonomie

    Jetzt fordert unser Muftija auch in Montenegro Autonomie für den Sandzak, er sagt das es in Montenegro aber leichter ist als für die in Serbien. Er fordert den Autonomie Status nach dem Model Süd Tirol.

    klick

    Da bin ich ja mal gespannt was KING MILO zu der ganzen Sache zu sagen hat, seine Mutter ist doch Muslimin also Sandzaklinka wie ich weiss. Das Problem wäre das der gute Milo ein großen Teil der Montenegriner die sich weiter als ethnische Serben sehen als Minderheit deklariert hat. Demnach müsste er ein großen Teil der Mongtenegriner auch Autonomie geben nach der Verfassung Montenegros wenn er den Sandzaklije diese geben würde, denn die machen noch ein viel größeren Anteil in CG aus als die Muslime wenn man die ethnische Karte anguckt. LOL




    Natürlich sind alle Gebiete nicht ethnisch rein in den roten Gebieten leben Montenegriner die sich als Serben fühlen genauso leben in den blauen Gebieten Montenegriner die sich nicht mehr als Serben fühlen so wie Sandzaklije die auch eine größere Minderheit im baluen Anteil des Norden ausmachen (zB Bijelo Polje). Zudem ist es in CG anders, dort sehen sich ein recht großer Teil nicht als Bosnjaken und wollen auch nicht als solche bezeichnet werden sondern weiter als Ethnische Muslime oder Moslem als Nation. Eine geringe Minderheit sogar als muslimische Montenegriner.

    Da bin ich ja mal gespannt normalerweise sollten Serben auch Autonomie fordern um ihn (Djukanovic) zu zeigen das er ein Fehler gemacht hat in dem er sein eigenes Volk getrennt hat.

  2. #2
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Muftija=Peder

  3. #3
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Der soll doch in die Türkei abhauen wenn es ihm hier nicht passt.

  4. #4

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Der Muftija ist mir zu sehr Politiker.

  5. #5
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Ich find es gut, dass Sandzak Autonomie bekommen würde in Montenegro.

  6. #6

    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Ich find es gut, dass Sandzak Autonomie bekommen würde in Montenegro.
    noch kleiner gehts nicht.

  7. #7
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Dann ist Montenegro so groß


  8. #8
    ökörtilos
    Wenn ich in Südungarn an der Grenze wohnen würde, und einen Acker hätte der nach Jugo hereinragen würde- ich glaube ich würd´ ihm jetzt auch Autonomie geben.

  9. #9
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Wenn der Muftija sogar schaffen sollte, das bissl Land sogar in die Unabhängigkeit in Monte zu führen, wär ich sein größter Fan.
    Aber in Serbien soll er nichts machen

  10. #10
    Posavac
    Der Mufti ist echt ein bisschen zu sehr Politiker...mir kann egal sein...

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 171
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 23:20
  2. Vorbild für den Balkan Muftija Muamer Zukorlic
    Von Izmir-Türk im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 22:29
  3. Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 20:00
  4. Zukorlic und Suljevic wieder für Autonomie im TV
    Von hamza m3 g-power im Forum Politik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 25.12.2010, 19:18
  5. Die Autonomie des Sandzak wird kommen
    Von Bushido im Forum Politik
    Antworten: 451
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 19:16