BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 27 von 30 ErsteErste ... 172324252627282930 LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 296

Multikulti-Griechenland?

Erstellt von Schreiber, 14.10.2008, 13:57 Uhr · 295 Antworten · 8.277 Aufrufe

  1. #261
    Arvanitis
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Was versuchst du mir jetzt zu sagen.........
    Du hast ja den Satz

    loyalty to the Greek Orthodox Church during their conflicts against the Ottomans extra dick markiert.
    Was wolltest du uns damit sagen ?? Warscheinlich dass die Arvaniten nur aufgrund der Osmanen loyal zu der orthodoxen Kirche waren ???
    Mein Post zeigt dir lediglich dass es nicht so war und noch andere Grunde hat.

  2. #262
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Also wenn man mich fragt.

    Wer Arvanite ist, der ist wohl noch griechischer als so gut wie alle anderen Griechen und weiß zudem ganz sicher, dass er eine ganz fest verwurzelte Bindung zu Griechenland hat.
    Da hast du garnichtmal so unrecht. Möchte wirklich keinen Griechen hier auf die Füße treten , habe aber oft dass Gefühl dass Arvaniten viel stolzere Griechen sind als andere Griechen . Bei den Vlachen ist es genauso.

  3. #263

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Da hast du garnichtmal so unrecht. Möchte wirklich keinen Griechen hier auf die Füße treten , habe aber oft dass Gefühl dass Arvaniten viel stolzere Griechen sind als andere Griechen . Bei den Vlachen ist es genauso.

    ich denke, auf eigene Leistungen darf und sollte man stolz sein, aber auf eine Abstammung, zu der kein Mensch beiträgt?
    Doch sind heute viele stolz darauf, daß, lange vor ihrer Zeit, andere Leistungen erbracht haben. Eher ein Aberwitz.

  4. #264
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    ich denke, auf eigene Leistungen darf und sollte man stolz sein, aber auf eine Abstammung, zu der kein Mensch beiträgt?
    Doch sind heute viele stolz darauf, daß, lange vor ihrer Zeit, andere Leistungen erbracht haben. Eher ein Aberwitz.
    Was hat das jetzt mit meinen Post zu tun ??? Vielleicht habe ich mich auch falsch ausgedrückt. Deshalb versuche ich es verständlicher auszudrücken.

    Ich bin der Meinung dass Arvaniten größtenteils viel eher an griechischen Traditionen und an griechischer Kultur festhalten als andere Griechen. Besser ???

  5. #265
    mustermann_max
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    ich denke, auf eigene Leistungen darf und sollte man stolz sein, aber auf eine Abstammung, zu der kein Mensch beiträgt?
    Doch sind heute viele stolz darauf, daß, lange vor ihrer Zeit, andere Leistungen erbracht haben. Eher ein Aberwitz.
    es gibt auch leute die glauben an irgendwelche 12 götter bloss weil sie denken,von den menschen die vor über 2000 jahren daran geglaubt haben,abzustammen.
    noch aberwitziger

  6. #266
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Was hat das jetzt mit meinen Post zu tun ??? Vielleicht habe ich mich auch falsch ausgedrückt. Deshalb versuche ich es verständlicher auszudrücken.

    Ich bin der Meinung dass Arvaniten größtenteils viel eher an griechischen Traditionen und an griechischer Kultur festhalten als andere Griechen. Besser ???
    Das kommt auf den Griechen selbst drauf an
    Lol... Vlachen

  7. #267

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Keine Chance, dass sich die stolzen Arvaniten zum stolzen Albanertum bekehren? Als orthodoxe Albaner? :-(

  8. #268
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von brunhilde Beitrag anzeigen
    es gibt auch leute die glauben an irgendwelche 12 götter bloss weil sie denken,von den menschen die vor über 2000 jahren daran geglaubt haben,abzustammen.
    noch aberwitziger
    Was ist daran aberwitzig? Es ist einfach nur eine andere Religion und nicht unbedingt absurder als die heutigen monotheisten
    Außerdem verstehe ich auch nicht, was daran falsch sein soll zu denken das man vielleicht von Menschen abstammt die vor über 2000 jahren gelebt haben sollen, keiner ist reinrassig aber die Chance besteht das man irgentwo von einem antiker abstammt???

  9. #269
    Arvanitis
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Das kommt auf den Griechen selbst drauf an
    Lol... Vlachen
    Wie gesagt . Ich möchte keinen Griechen hier auf die Füße treten. Aber meine Erfahrung ist halt dass Arvaniten (aber auch Vlachen und Kretaner ) viel griechisch-traditioneller Leben als andere modernere Griechen. Auch hier in Deutschland.

  10. #270
    mustermann_max
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Was ist daran aberwitzig? Es ist einfach nur eine andere Religion und nicht unbedingt absurder als die heutigen monotheisten
    Außerdem verstehe ich auch nicht, was daran falsch sein soll zu denken das man vielleicht von Menschen abstammt die vor über 2000 jahren gelebt haben sollen, keiner ist reinrassig aber die Chance besteht das man irgentwo von einem antiker abstammt???
    ich wollte damit sagen worin besteht der unterschied ob ich auf die taten stolz bin meiner vorfahren oder an das selbe glaube wie sie

Ähnliche Themen

  1. Mehr Unterstützung für Muslime bei Multikulti
    Von Styria im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.11.2010, 20:03
  2. Tohuwabohu statt Multikulti
    Von Styria im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 14:27
  3. Schmerzvoller Abschied vom Multikulti
    Von John Wayne im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 23:45
  4. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 08:36
  5. Wie findet ihr Multikulti?
    Von USER01 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.08.2006, 18:38