BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 29 ErsteErste ... 15212223242526272829 LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 286

Die multikulturelle Prognose für Europa

Erstellt von dragonfire, 07.01.2013, 22:31 Uhr · 285 Antworten · 7.643 Aufrufe

  1. #241
    Yunan
    Du... Erlangen? Ich war bis vor zwei Tagen erst dort, ich wohne dort. Die Burschenschaften dort werden ab und zu Opfer von Anschlägen, oder nicht?

    Trägst du auch so Golfer- oder Fischerkleidung und hast einen Scheitel wie auf dem Bild in deiner Signatur? Wenn ich das nächste mal im März da bin, können wir uns ja mal über Ehre und Vaterland unterhalten.

  2. #242

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    bla bla bla
    Ganz doll...

    Wenn du schon so krass recherchierst dann klick doch bitte auch bei dem Wikipedia Artikel auf die Quelle, dann klärt sich das Gerücht mit dem VS eigentlich von alleine. Aber ich kann es dir auch noch einmal versichern: Nein, wir werden NICHT beobachtet. Aber gut, selbst der dämliche Spiegel schreibt nur von Wikipedia ab, also sei dir verziehen.

    Und das mit der NPD kannst du dir auch sparen, wir sind überparteilich wie alle Burschenschaften.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Du... Erlangen? Ich war bis vor zwei Tagen erst dort, ich wohne dort. Die Burschenschaften dort werden ab und zu Opfer von Anschlägen, oder nicht?

    Trägst du auch so Golfer- oder Fischerkleidung und hast einen Scheitel wie auf dem Bild in deiner Signatur? Wenn ich das nächste mal im März da bin, können wir uns ja mal über Ehre und Vaterland unterhalten.
    Ja, die Antifa schmeißt tapfer Farbbeutel. Am härtesten hat es den VdSt Erlangen getroffen weil die sich erdreisten eine Schwarz-Weiß-Rote Fahne zu haben. So etwa seit 1890, aber das interessiert die Antifa ja nicht. Ansonsten ist der VdSt liberal und tolerant, aber informieren wäre ja schon scheiße und unnötig.

    Ich bin übrigens kein Corps Student, das ist etwas anderes. Die tragen gerne solche Klamotten. Und eigentlich sind wir gar nicht so weit von einander entfernt, du verstehst das nur nicht.

  3. #243
    Yunan
    In ein paar Punkten stimmen wir überein, in anderen gehen unsere Meinungen trotzdem sehr weit auseinander.

  4. #244

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.346
    Ich habe das Gefühl, viele Leute sprechen hier, als ob Multi-Kulti etwas Neues ist. Dabei war das in der Geschichte der Menschheit eher der Normalfall, während ethnisch saubere Nationalstaaten die Ausnahme waren - und wahrscheinlich gab es nie einen Staat, der eine solche ethnische Sauberkeit zu 100% erreicht hat. Mein Land war Multi-Kulti in der größten Teil seiner Geschichte, und man hat irgendwie damit gelebt. Erst als die Ideologie des sauberen Nationalstaates zu uns gekommen war, wurde diese Vielfalt zu einem Problem.

    Außerdem, ich glaube nicht, wir können über Multi-Kulti sprechen, als ob es da einen Auswahl gibt. Das wird kommen, wenn das uns gefällt oder nicht. Ich verstehe warum einige Menschen vor einer kulturellen Entfremdung Angst haben, ich respektiere das, wie kann das aber anders gehen? Wie kann eine Welt von ethnisch sauberen Nationalstaaten die globalen Problemen bewältigen?

  5. #245
    Yunan
    Probleme entstehen dann, wenn eine Kultur Führungsanspruch erhebt ohne einen besseren Inhalt zu liefern als andere. Daher ist das Zusammenleben der Menschen mit unterschiedlichen Kulturen notwendig um neues zu schaffen und einen gemeinsamen Konsens darin zu finden.

  6. #246

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Wie kann eine Welt von ethnisch sauberen Nationalstaaten die globalen Problemen bewältigen?
    Globale Probleme? Ich kenne nur nationale Probleme.

  7. #247
    Yunan
    Mit der Globalisierung gehen auch globale Probleme einher. In einer Welt, in der die Umwelt verpestet wird weil Konzerne immer dort produzieren wo sie sich am wenigsten um die Belange der ansässigen Menschen sorgen müssen, werden die Probleme weniger zu den Problemen aller. Giftwolken und erhöhter Kohlendioxidausstoß lassen sich nicht von nationalen Grenzen beeindrucken. Das ist nur ein Thema. Die Finanzwelt, die ihre Zentren in Europa und den USA hat, eignet sich alles an und enteignet Menschen am anderen Ende der Welt. Die dominierende Kraft dahinter ist nun einmal der Westen, daher gilt es, die Grundsätze des Westens, die zur Rechtfertigung der ökonomischen und kulturellen Dominanz auf dem Globus dienen, zu hinterfragen und auch gegen sie vorzugehen wenn sie Schaden anrichten, und das tun sie.

  8. #248

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Und warum sollte ein rein kulturell geeintes Europa ohne EU das nicht hinbekommen? Reine Nationalstaaten sind auch nicht westlich und in gewisser Weise antikapitalistisch. Natürlich nicht so rot wie die DDR, aber westliche Dekadenz und Amerikanisierung sind auch rechte Feindbilder.

  9. #249
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Sorry aber keira knightley und natalie portman gehen mir so am arsch ....

  10. #250
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Dolls Beitrag anzeigen
    Sorry aber keira knightley und natalie portman gehen mir so am arsch ....
    hä? Wo werden die erwähnt?

Ähnliche Themen

  1. Frankfurt am Main - Das multikulturelle Manhatten in Europa
    Von Mastakilla im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 02.11.2017, 01:02
  2. Eurovision Prognose
    Von DerTherapeut im Forum Musik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 20:03
  3. Prognose 2008
    Von Perun im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.01.2008, 21:36
  4. Multikulturelle Schweiz und Demokratie
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 20.10.2007, 01:36
  5. Die Bild Prognose für die WM
    Von lazar im Forum Sport
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.11.2005, 02:39