BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 26 ErsteErste ... 131920212223242526 LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 259

muslime protestieren in Athen

Erstellt von MIC SOKOLI, 23.05.2009, 13:35 Uhr · 258 Antworten · 7.929 Aufrufe

  1. #221

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Hmm.mein Post war eher sarkastisch gemeint ...woll nach hinten losgegangen

    Ansonsten stimme ich dir zu und bin ja auch der Meinung das die USA total imperalistisch auftretten die letzten 15 Jahre
    Naja ...eigentlich seit dem 4. Juli 1776

    Oder zu wem war einst Texas oder Kalifornien zugehörig einst?
    Vom Land der Urbevölkerung einmal abgesehen...

  2. #222
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    Naja ...eigentlich seit dem 4. Juli 1776

    Oder zu wem war einst Texas oder Kalifornien zugehörig einst?
    Vom Land der Urbevölkerung einmal abgesehen...
    Bei den Usa ist es immer schwer zu Verallgemeinern weil Sie halt bunt gemischt sind und jeder sich wie ein Amerikaner fühlen kann - was ich übrigens sehr gut finde.

    Ansonsten hast recht - Angefangen von den Maya über die Indianer bis Mexiko...nur waren das halt auch Europäer und welche es waren darin liegt die Schwierigkeit

  3. #223
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Hmm.mein Post war eher sarkastisch gemeint ...woll nach hinten losgegangen

    Ansonsten stimme ich dir zu und bin ja auch der Meinung das die USA total imperalistisch auftretten die letzten 15 Jahre
    Oh sry falsch verstanden dann

  4. #224
    Avatar von Sivan

    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    721
    Zitat Zitat von duh Beitrag anzeigen
    Oh entschuldigung..... ich würde dir auch gerne paar Youtubeclips über tolle Kirchen und Kathedralen im kleinasiatischen Raum zeigen....... aber diese wurde ja leider Zerstört.

    Du weist schon das die Muslime bei ihrer Expansion auch viele Menschen abgeschlachtet haben?

    Ich rechtfertige die Kreuzzüge nicht. Ich sage nur das die Muslime nicht wirklich anders Vorgegangen sind. Zumal die erste Islamische Expansion vor den Kreuzzügen stattfand.

    Die Kreuzzüge bleiben aber Verbrechen.
    Ne du kannst mir ruhig zeigen wann die muslime die Europäer so auf unmenschliche Weise abgeschlachtet haben als andersum.ICh bin gewillt und interessiert mehr zu erfahren.ich kann dir einige Kirchen und Kathedralen zeigen die heute noch stehen prachtvolle Exemplare

    Die Kirche aus Sirnak


    kirche aus Mersin




    Kirche in Libanon

  5. #225
    Avatar von Sivan

    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    721
    Zitat Zitat von duh Beitrag anzeigen
    Ich erzähle nichts. Nur kann man hier nicht einfach mal dem Westen alles in die Schuhe schieben.

    Natürlich bestehen, vor allem wirtschaftliche, Interessen an Asien.

    (Die du auch Unterstützt mit jedem betanken deiner Karre)

    Nur wenige finden solch ein Vorgehen gut. Doch wenn die Amis abziehen wollen dann kommt schnell von der dortigen Regierung ein "Oh bitte noch nicht, wir brauchen noch die Unterstützung"

    Und willst du die Massen an christlichen und westlichen Hilfsorganisationen leugenen? Diese Leute Helfen unten und müssen jeden Tag einen Anschlag oder Entführung fürchten.

    Und wenn z.B ein Tsunami mal ganze Landstriche vernichtet, aus welcher Weltregion kommt die meiste Unterstützung?

    Und wenn Amerika mit Hussein gehandelt hat ist es ganz klar zu verurteilen und deswegen erntete sich die Bush regierung auch Kritik in Europa. Und deine Informationen mein Lieber beziehst du aus westlichen Fernsehen bzw. Quellen.
    Die USA wurde und wird für ihr Vorgehen kritisiert.

    Doch im Endeffkt hat aber Husseinregierung das Verbrechen begangen.
    Man kann den "Waffenhändler" nicht für die Untaten des Anderen verantwortlich machen
    .
    Ja wenn sie nur der Waffenhändler wären dann natürlich.Aber ich glaub du müsstest doch wissen das es die Usa war die Saddam dazu brachte Kuweit an zu greifen sie versicherten ihn Unterstützung aber taten es ncht sondenr aggierten gegen ihn:Als dann Saddam der Feind war kooperrierten sie mit den Kurden un versprachen den Kurden aus dem Norden Iraks ihre Beihilfe.Doch sie hielten wieder nicht ihr versprechen! und dadurch erst kam es zum Massaker Saddam wollte Rache.Und dann lieferten die Amerikaner dem jenigen der vorher ihr Feind war Waffen um gegen die Leute die sie unterstützt haben ein Massaker anrichten zu können.DAS NENNST DU WESTLICHE HILE??

    Mein Freund natürlich bitten die Leute aus dem Irak das die US-Truppen noch nciht abziehen aber hey du solltest wissen das ohne den Westen es gar nicht zu so einem Chaos im Nahen-Osten gekommen wäre.Ich erinnere dich gerne daran das es DIE EUROPÄER WAREN! die 2 neue Staaten gründeten die es vorher nicht gab mitten durch das kurdische Siedlungsgebiet wodurch Ein Volk Landlos bliebt.Und genau das wollten sie auch erreichen damit diese Region unstabil bleibt und nie zu Ruhe kommt.Seh es ein die westliche Politik hat nur Chaos über den Nahen-Osten gebracht und dabei ist die rede nicht von Hilfsorganisation sondern über Poltik!

  6. #226

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von Sivan Beitrag anzeigen
    Ja wenn sie nur der Waffenhändler wären dann natürlich.Aber ich glaub du müsstest doch wissen das es die Usa war die Saddam dazu brachte Kuweit an zu greifen sie versicherten ihn Unterstützung aber taten es ncht sondenr aggierten gegen ihn:Als dann Saddam der Feind war kooperrierten sie mit den Kurden un versprachen den Kurden aus dem Norden Iraks ihre Beihilfe.Doch sie hielten wieder nicht ihr versprechen! und dadurch erst kam es zum Massaker Saddam wollte Rache.Und dann lieferten die Amerikaner dem jenigen der vorher ihr Feind war Waffen um gegen die Leute die sie unterstützt haben ein Massaker anrichten zu können.DAS NENNST DU WESTLICHE HILE??

    Mein Freund natürlich bitten die Leute aus dem Irak das die US-Truppen noch nciht abziehen aber hey du solltest wissen das ohne den Westen es gar nicht zu so einem Chaos im Nahen-Osten gekommen wäre.Ich erinnere dich gerne daran das es DIE EUROPÄER WAREN! die 2 neue Staaten gründeten die es vorher nicht gab mitten durch das kurdische Siedlungsgebiet wodurch Ein Volk Landlos bliebt.Und genau das wollten sie auch erreichen damit diese Region unstabil bleibt und nie zu Ruhe kommt.Seh es ein die westliche Politik hat nur Chaos über den Nahen-Osten gebracht und dabei ist die rede nicht von Hilfsorganisation sondern über Poltik!

    Muss ich Sivan zum ersten Mal wenn auch nur teilweise Recht geben.
    Die USA stellen den größten Dreck an und Europa machts auch nciht grad besser.
    Für mich hat die USA nicht mal ein Recht zu existieren aber selbst Schuld wenn die Briten zu blöd um paar Sklaven zu kontrollieren.Aber jetzt müssen wir das wieder ausbaden -.- .


    Achja was das Christentum betrifft...die sollen sich nicht beschweren sie waren nicht nur an den Kreuzzügen schuld sondern haben tausende auf brutalste Weise während der Inquisition getötet.
    Und christliche Terrororganisationen gibts auch noch.Beispiell Irland.

  7. #227
    Avatar von Ataman

    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    1.796
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Achja was das Christentum betrifft...die sollen sich nicht beschweren sie waren nicht nur an den Kreuzzügen schuld sondern haben tausende auf brutalste Weise während der Inquisition getötet.
    Das waren die Katholiken! :icon_smile:

    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Und christliche Terrororganisationen gibts auch noch.Beispiell Irland.
    Die töten sich aber gegenseitig... mit Moslems haben die nichts zu tun.

  8. #228
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Herrscht hier mal wieder Christentum vs. Islam huh? Beide Seiten haben genug Kriege ausgelöst, keiner der Parteien ist besser als der andere, die meisten von euch gläubigen Affen sollten mehr der Wahrheit ins Auge blicken und auch mal verstehen, dass die Religion nur einen Teil dazu beiträgt... den Rest haben sich´s die Kreuzritter Osmanen und Araber selbst verkackt mit ihren bekloppten Eroberungszügen, dass auch noch völlig sinnlos...

  9. #229
    kaurin
    Zitat Zitat von Sivan Beitrag anzeigen
    Ja wenn sie nur der Waffenhändler wären dann natürlich.Aber ich glaub du müsstest doch wissen das es die Usa war die Saddam dazu brachte Kuweit an zu greifen sie versicherten ihn Unterstützung aber taten es ncht sondenr aggierten gegen ihn:Als dann Saddam der Feind war kooperrierten sie mit den Kurden un versprachen den Kurden aus dem Norden Iraks ihre Beihilfe.Doch sie hielten wieder nicht ihr versprechen! und dadurch erst kam es zum Massaker Saddam wollte Rache.Und dann lieferten die Amerikaner dem jenigen der vorher ihr Feind war Waffen um gegen die Leute die sie unterstützt haben ein Massaker anrichten zu können.DAS NENNST DU WESTLICHE HILE??

    Mein Freund natürlich bitten die Leute aus dem Irak das die US-Truppen noch nciht abziehen aber hey du solltest wissen das ohne den Westen es gar nicht zu so einem Chaos im Nahen-Osten gekommen wäre.Ich erinnere dich gerne daran das es DIE EUROPÄER WAREN! die 2 neue Staaten gründeten die es vorher nicht gab mitten durch das kurdische Siedlungsgebiet wodurch Ein Volk Landlos bliebt.Und genau das wollten sie auch erreichen damit diese Region unstabil bleibt und nie zu Ruhe kommt.Seh es ein die westliche Politik hat nur Chaos über den Nahen-Osten gebracht und dabei ist die rede nicht von Hilfsorganisation sondern über Poltik!
    Das meiste was du hier verzapst ist Propaganda.

    Daneben lebst du auch im Westen und unterstütz die Politik und die staaten mit deinen Steuerzahlungen.

    Du weißt ja wie du dem entkommen kannst?

    Ansonsten bring mir seriöse Quellen für das handeln Amerikas.

  10. #230
    kaurin
    Zitat Zitat von Sivan Beitrag anzeigen
    Ne du kannst mir ruhig zeigen wann die muslime die Europäer so auf unmenschliche Weise abgeschlachtet haben als andersum.ICh bin gewillt und interessiert mehr zu erfahren.ich kann dir einige Kirchen und Kathedralen zeigen die heute noch stehen prachtvolle Exemplare

    Die Kirche aus Sirnak


    kirche aus Mersin




    Kirche in Libanon

    Also als erstes redete ich ja von Heute.

    Erst als einige hier mit dem Kreuzzug kamen meinte ich nur das die Muslime nicht besser gewesen sind. Ob Europäer oder Andere ist egal.

    Daneben ja vieles in der Welt richteten und richtete sich nach dem Westen.
    Da der Westen mächtig war und ist. Und früher wie es eben üblich war, missbrauchten die Mächtigen ihre macht. Jihads und Eroberungzüge gab es auch seitens muslimischen Staaten. Die Osmanen , als die Mächtigsten haben es bis nach Europa geschaft und haben dort auch gemordet und unterdrückt.

    Aber sonst, hat natürlich Muslime nicht viel in Europa angerichtet weil sie es eben nicht konnten. Wer konnte es damals schon wirklich mit den westlichen Staaten aufnehmen? Mit Säbeln gegen Kanonen oder was?

    Mir aber geht es trotzdem Hauptsächlich um Heute.

    Und ja Heute stehen paar Kirchen von dutzdenden die es mal gab.

    Daben gilt jeder der hier lebt unterstützt mit seinen Steuergeldern die Politik in Europa. Wer mein das Europa und die USA die wahren Teufel sind aber gleichzeitig hier lebt lügt sich selber was vor.

    Diese hetze gegen Europa und Amerika ist einfach Bullshit. Nirgendwo leben Menschen so gut wie in den USA und in Europa. Und aus Europa kommen die meisten Hilfsgelder und Organisationen für Afrika und 3. Welt Länder!!! Wieso spänden die Scheichs mal nicht. Von denen kommt nur Hilfe für Moscheenbau etc.

Ähnliche Themen

  1. Albanische Muslime in Struga (Mazedonien) protestieren!
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 17:00
  2. Kirgisen protestieren gegen US-Luftwaffenbasis
    Von Friedrich der Große im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 14:42
  3. Kriegsveteranen protestieren in Zagreb
    Von Šaban im Forum Politik
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 27.12.2009, 16:28
  4. Serben protestieren mal wieder ...
    Von Dardania im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 21:51
  5. Albaner Mazedoniens protestieren heute
    Von Besa Besë im Forum Politik
    Antworten: 181
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 23:45