BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 114

Muslimische Kids und der Deutschenhass

Erstellt von phαηtom, 02.08.2009, 23:51 Uhr · 113 Antworten · 7.169 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Na gut. Aber was ist Lebensqualität wert? Häusle bauen und den Arsch voller Schulden?! Dann lieber schön Miete zahlen
    welch logik..50 Jahre Miete zahlen, also in die Tonne schmeissen? anstatt 30 Jahre Schulden zu haben und dafür eine Immobilie zu besitzen.....

  2. #102
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von TruthHURTS Beitrag anzeigen
    welch logik..50 Jahre Miete zahlen, also in die Tonne schmeissen? anstatt 30 Jahre Schulden zu haben und dafür eine Immobilie zu besitzen.....
    Ja ja, 30 Jahre am Existensminimum leben. Kein Urlaub, kein Luxus. Habe schon viele Pferde vor der Apotheke kotzen sehen.
    Oder bekommt man außerhalb von Berlin ein Haus mit Grundstück für unter 100000euro???

  3. #103
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Na gut. Aber was ist Lebensqualität wert? Häusle bauen und den Arsch voller Schulden?! Dann lieber schön Miete zahlen
    Mir einiges.

    Man sollte aber auch das nötige Kleingeld besitzen oder einen sicheren Job bevor du dich aufmachst Häusle zu bauen.

    Habe ich aber schon hinter mir

  4. #104
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Mir einiges.

    Man sollte aber auch das nötige Kleingeld besitzen oder einen sicheren Job bevor du dich aufmachst Häusle zu bauen.

    Habe ich aber schon hinter mir
    so ist es. Man sollte schon Kapital haben. Nicht so wie Truthan. Will lieber 30 Jahre monatlich über 1000 euro bezahlen....

  5. #105
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    so ist es. Man sollte schon Kapital haben. Nicht so wie Truthan. Will lieber 30 Jahre monatlich über 1000 euro bezahlen....
    Wenn man wie du nur 700 Euro vom Arbeitsamt bekommt geht das natürlich nicht, aber ich wäre ja schön dämlich gewesen wenn ich mein Leben lang Miete zahlen würde! Kann ich dann auch in den Mülleimer schmeissen!

    Ali lako je tebi zajebavati, deine Miete zahlt es das Amt!

  6. #106

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    so ist es. Man sollte schon Kapital haben. Nicht so wie Truthan. Will lieber 30 Jahre monatlich über 1000 euro bezahlen....
    Meine 2. Wohnung zahlt gerade der Mieter darin ab

  7. #107
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    Meine 2. Wohnung zahlt gerade der Mieter darin ab
    Wie es sich gehört! Ich habe mit 20 angefangen meine Hütte abzuzahlen!

    Meine Eltern haben mir ja gezeigt wie es nicht geht! Ein Leben lang, Monat für Monat, Miete zahlen! Nein Danke!

  8. #108
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    Wie soll dann deiner Meinung nach das zusammenleben ablaufen...
    .
    Wie gesagt halte ich die jetzige Situation für unlösbar - jedenfalls nicht auf demokratische Art und Weise...

  9. #109

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    1.078

  10. #110

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.989
    ich lass das mal hier so stehen.

    Grundschule - Was ist das Beste fürs Kind? - Bildung - Süddeutsche.de

    Es ist ein Clash der Ideale, der sich jedes Jahr vor allem in den sich rasant wandelnden Szenevierteln der Großstädte vollzieht. Deutsche Eltern, die bisher friedlich Tür an Tür mit Türken, Arabern, Osteuropäern gelebt haben und sich selbst als weltoffen und tolerant empfinden, stehen vor einem Dilemma: Sollen sie ihr Kind an einer sozial problematischen Schule anmelden, weil das - gesamtgesellschaftlich gesehen - für alle gerechter wäre? Oder sollen sie für ihr Kind diejenige Schule auswählen, die ihm subjektiv das bestmögliche Lernumfeld bietet? Was ist das überhaupt: ein besseres Umfeld? Vielleicht doch die sozial gemischte Schule, weil sie auf das Leben in einer heterogenen Gesellschaft vorbereitet?
    Jedes Jahr scheren viele Eltern aus, wie die Schuberts. In Großstädten stellen zehn Prozent einen Wechselantrag, vor allem gut ausgebildete, gut verdienende Deutsche. Eltern mit Migrationshintergrund entscheiden sich deutlich seltener gegen die ihnen zugewiesene Grundschule, das belegt eine Studie des Bildungsforschers Simon Morris-Lange vom Sachverständigenrat Deutscher Stiftungen für Integration und Migration. Die Folge: Die soziale Spaltung in den Schulen wird immer größer. Schulen in "Problembezirken" mit hohem Zuwandereranteil werden gemieden, diejenigen in gut situierten Mittelschichtgegenden bevorzugt - egal, ob die Familien dort wohnen oder nicht.

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DSDS kids in den Startlöchern
    Von BlackJack im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 19:59
  2. Methode Cash for Kids
    Von BlackJack im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 00:03
  3. New Kids - Comedy Central
    Von Luli im Forum Film
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 14:16
  4. Kids im Vollrausch
    Von dzouzef im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 12:41
  5. Der Kids Thread
    Von MardyBum im Forum Rakija
    Antworten: 185
    Letzter Beitrag: 13.04.2006, 20:34