BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 15 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 141

Muslimischer Fußballprofi verweigert Reporterin Handschlag

Erstellt von Hannibal, 17.11.2015, 18:51 Uhr · 140 Antworten · 8.245 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Hannibal

    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    3.949

    Muslimischer Fußballprofi verweigert Reporterin Handschlag

    Mit dem männlichen Reporter hat Nacer Barazite dagegen kein Problem. Das Benehmen des Spielers vom FC Utrecht sorgt für heftige Reaktionen.


    Der niederländische Fußballprofi Nacer Barazite vom FC Utrecht hat in seiner Heimat heftige Diskussionen ausgelöst. Der 25 Jahre alte Muslim verweigerte TV-Reporterin Hélène Hendriks vom Sender Fox nach einem Interview den Handschlag - aus religiösen Gründen.
    Dem männlichen Interviewer John de Wolf schüttelte er nach dem 4:2 am Sonntag gegen Twente Enschede dagegen die Hand. Über dieses Benehmen ist in den sozialen Medien eine Diskussion ausgebrochen.
    "Für den IS rekrutieren lassen"

    Für Schlagzeilen sorgte auch die Reaktion von Johan Derksen. "Wenn er sich so benimmt, muss er sich für den IS (gemeint war hier wohl eine Fußballmannschaft des IS; Anm. d. Red.) rekrutieren lassen", sagte der ehemalige Chefredakteur des Fußball-Magazins Voetbal International in einer TV-Talkshow.
    Der Verein hat mit zwei muslimischen Spielern Verhaltensabsprachen vereinbart. Barazite ist wie sein Teamkollege Yassin Ayoub Anhänger des Islam, ihre Familien stammen aus Marokko. Sie selbst aber spielten in ihrer Jugend für Holland: Barazite absolvierte in verschiedenen Altersklassen 34 Länderspiele für "Jong Oranje". Auch Ayoub (21) gehörte mehrfach zum Junioren-Aufgebot.
    Diese Verhaltensabsprachen wurden getroffen

    Die Fox-Reporterin gab an, dass sie vergessen habe, dass der FC Utrecht bereits in der vergangenen Saison Klubmitarbeiter und Journalisten informiert hatte, dass diese Spieler Frauen nicht die Hand geben. "Mit dieser Information sind die Medien respektvoll umgegangen", sagte Utrecht-Sprecher Martin Versteeg im NRC Handelsblad.
    Zu den getroffenen Vereinbarungen gehört, dass die Spieler ihren Glauben ausleben dürfen, solange sie die sportlichen Abläufe nicht stören. Auf Wunsch der beiden Spieler gibt es beim FC Utrecht einen Gebetsraum. Sie haben wiederum akzeptiert, dass eine Physiotherapeutin sie behandelt. Im Laufe des Tages relativierte Hendriks dann via Twitter die Debatte. Sie schrieb, dass sie Barazite für einen "anständigen Jungen" halte, auch wenn er sie nicht möge.


    Nacer Barazite verweigert Reporterin Handschlag - Sport - Süddeutsche.de

  2. #2

    Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    2.974
    Krank..

  3. #3
    Avatar von Candaroğlu

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.944
    Was für ein Abschaum dieser Nacer. Mindestens genauso krank und verachtungswürdig wie Kinderschänder und Vergewaltiger.

  4. #4
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Was für krankes Stück Scheiße, Handschlag verweigern, das gleicht schon an Völkermord Unterstützung.


  5. #5
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.454
    Stimmt es, dass man im Islam einer Frau nicht die Hand geben darf? Ist der Islam sexistisch?

  6. #6
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.559
    Kein Anstand.

  7. #7
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    4.069
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Stimmt es, dass man im Islam einer Frau nicht die Hand geben darf? Ist der Islam sexistisch?
    Bei der Wahabiten-Seke ist das so. Vorallem bärtige Typen, die meinen ihre Frauen & Kinder verhülen zu müssen.

  8. #8

    Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    841
    Ist bestimmt nur schüchtern...

  9. #9
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
    Bei der Wahabiten-Seke ist das so. Vorallem bärtige Typen, die meinen ihre Frauen & Kinder verhülen zu müssen.
    Nicht nur bei denen. Die Schafiten zum Beispiel sind genauso. Die müssen sich wieder der rituellen Reinigung unterziehen, wenn sie eine Frau berühren.

  10. #10

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Ich hätte mehr Angst vor Sikhs die jederzeit einen Dolch dabeihaben als über einen Nacer der Frauen nicht die Hand gibt

Seite 1 von 15 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Muslimischer Friedhof in Banja Luka geschändet
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.03.2006, 22:50
  2. Italienische Bischöfe gegen Mischehen(christlich-muslimisch)
    Von Albanesi2 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.12.2005, 22:06
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.04.2005, 12:47
  4. Rugova verweigert Dialog mit Belgrad
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.04.2005, 16:15