BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 15 ErsteErste ... 289101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 141

Muslimischer Fußballprofi verweigert Reporterin Handschlag

Erstellt von Hannibal, 17.11.2015, 18:51 Uhr · 140 Antworten · 8.251 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    o leut
    ausrede wie koran, glauben u.s.w bla bla bla

    als ich 1970 nach Deutschland kam, war folgendes bild bei moslemischen familien geprägt.

    der mann läuft und 3 meter hinter ihm die frau.
    voll bepackt mit Albrecht tüten (Aldi)
    was tat der mann?
    er spielte mit so Kügelchen an einer kette.
    die Frauen, wie Pinguine hinter her laufend.

    heute sehe ich regelmässig ein älteres paar an der neckarstrasse laufend.
    er vorraus, sie 3 meter hinterher, voll bepackt mit handelshof tüten.

    ich muss immer schmunzeln, weil mich das sehr an meine Jugendzeit erinnert.

    ganz einfache lösung, meiner Meinung nach: die frau hat in dieser gessellschaft null Wertigkeit.

  2. #112

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Der Typ sieht aus wie ein Psychopath.

  3. #113
    Mudi
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    o leut
    ausrede wie koran, glauben u.s.w bla bla bla

    als ich 1970 nach Deutschland kam, war folgendes bild bei moslemischen familien geprägt.

    der mann läuft und 3 meter hinter ihm die frau.
    voll bepackt mit Albrecht tüten (Aldi)
    was tat der mann?
    er spielte mit so Kügelchen an einer kette.
    die Frauen, wie Pinguine hinter her laufend.

    heute sehe ich regelmässig ein älteres paar an der neckarstrasse laufend.
    er vorraus, sie 3 meter hinterher, voll bepackt mit handelshof tüten.

    ich muss immer schmunzeln, weil mich das sehr an meine Jugendzeit erinnert.

    ganz einfache lösung, meiner Meinung nach: die frau hat in dieser gessellschaft null Wertigkeit.
    Ja genau, aber hey, manchmal hat auch der Mann die Tüten die Treppen hoch getragen. Dann wenn die Frau die neugekaufte Waschmaschine hoch getragen hat.

  4. #114
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    Zitat Zitat von MUDI Beitrag anzeigen
    Ja genau, aber hey, manchmal hat auch der Mann die Tüten die Treppen hoch getragen. Dann wenn die Frau die neugekaufte Waschmaschine hoch getragen hat.
    ganz sicher nicht.
    er hat sie stehen lassen und die frau musste sie holen.

    ich würde gern mal mit den Moslems hier eine zeit vor einem puff verbringen.
    dann schauen wir mal, welche kundschaft der puff hat.

    man o man......

    - - - Aktualisiert - - -

    bei Plastik tüten tragen schmunzle ich nur.

    und bei so etwas muss ich kotzen

    http://www.focus.de/politik/ausland/...d_5094057.html

  5. #115
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.308
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    die reporterin scheint auch nicht gerade die hellste zu sein vergisst sehr schnell..
    Genau, so etwas enorm "wichtiges" darf keiner im Laufe eines Jahres vergessen und überhaupt, wenn jemand was vergisst dann ist es nicht der/die Hellste. Völlig logisch. ¯\_(ツ)_/¯

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    o leut
    ausrede wie koran, glauben u.s.w bla bla bla

    als ich 1970 nach Deutschland kam, war folgendes bild bei moslemischen familien geprägt.

    der mann läuft und 3 meter hinter ihm die frau.
    voll bepackt mit Albrecht tüten (Aldi)
    was tat der mann?
    er spielte mit so Kügelchen an einer kette.
    die Frauen, wie Pinguine hinter her laufend.

    heute sehe ich regelmässig ein älteres paar an der neckarstrasse laufend.
    er vorraus, sie 3 meter hinterher, voll bepackt mit handelshof tüten.

    ich muss immer schmunzeln, weil mich das sehr an meine Jugendzeit erinnert.

    ganz einfache lösung, meiner Meinung nach: die frau hat in dieser gessellschaft null Wertigkeit.
    Ne, da hab ich ganz andere Erfahrungen gemacht. Die Türken (es gab wenig andere Muslime in Deutschland), die damals zunächst als Gastarbeiter kamen waren nicht besonders auf den Glauben fixiert. Weder die Männer noch die Ehefrauen. Bei uns Spaghettifressern war das eh egal, da herrscht immer Chaos

    Aber ohne Scherz, das normale muslimische Frauen heute 3 Meter hinter ihren Männern laufen hab ich auch heute nie gesehen. Die fahren meist korrekten BMW, nein keinen 3er, der Fortschritt

  6. #116
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012

  7. #117
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.308
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Welches Interview war das?

  8. #118
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.070
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Genau, so etwas enorm "wichtiges" darf keiner im Laufe eines Jahres vergessen und überhaupt, wenn jemand was vergisst dann ist es nicht der/die Hellste. Völlig logisch. ¯\_(ツ)_/¯

    - - - Aktualisiert - - -



    Ne, da hab ich ganz andere Erfahrungen gemacht. Die Türken (es gab wenig andere Muslime in Deutschland), die damals zunächst als Gastarbeiter kamen waren nicht besonders auf den Glauben fixiert. Weder die Männer noch die Ehefrauen. Bei uns Spaghettifressern war das eh egal, da herrscht immer Chaos

    Aber ohne Scherz, das normale muslimische Frauen heute 3 Meter hinter ihren Männern laufen hab ich auch heute nie gesehen. Die fahren meist korrekten BMW, nein keinen 3er, der Fortschritt
    Ich hab das auch so in Erinnerung mit früher.....da war nix mit Religion......aber mit dem heute und drei Meter ......das habe ich auch gesehen, wobei ich wetten könnt es waren 5m. Zumindestens gefühlte 5m.

    - - - Aktualisiert - - -

    Aber noch was, als mal bekannte aus d bei mir im Dorf waren, fragte eine mich mal warum die Männer bei Frauen den Blickkontakt scheuen.

    ich erklärte ihr, dass das eher mit Respekt vor der Frau zu tun hat. Auch gegenüber den Männern am Tisch.

    Ich hab dafür Verständniss und praktiziere es in bestimmten Bereichen auch so. Auch wenn ich mir unsicher bin.

  9. #119
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Genau, so etwas enorm "wichtiges" darf keiner im Laufe eines Jahres vergessen und überhaupt, wenn jemand was vergisst dann ist es nicht der/die Hellste. Völlig logisch. ¯\_(ツ)_/¯

    - - - Aktualisiert - - -



    Ne, da hab ich ganz andere Erfahrungen gemacht. Die Türken (es gab wenig andere Muslime in Deutschland), die damals zunächst als Gastarbeiter kamen waren nicht besonders auf den Glauben fixiert. Weder die Männer noch die Ehefrauen. Bei uns Spaghettifressern war das eh egal, da herrscht immer Chaos

    Aber ohne Scherz, das normale muslimische Frauen heute 3 Meter hinter ihren Männern laufen hab ich auch heute nie gesehen. Die fahren meist korrekten BMW, nein keinen 3er, der Fortschritt
    ich wusste damals doch garnicht, an was die glauben.
    hatte mich doch nicht mit Religionen beschäftigt.

    mir ist nur das hinter her laufen aufgefallen.
    und vor allem die Frauen mit hosen und rock drüber.
    und das mitten im sommer.
    die Männer übrigens, meistens mit karrierten hosen.
    das jacket, in einer ganz anderen farbe.

    ich tät ja ein bild machen, an der neckarstrasse.
    aber ich darfs ja nicht rein stellen.

  10. #120
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.308
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    ich wusste damals doch garnicht, an was die glauben.
    hatte mich doch nicht mit Religionen beschäftigt.

    mir ist nur das hinter her laufen aufgefallen.
    und vor allem die Frauen mit hosen und rock drüber.
    und das mitten im sommer.
    die Männer übrigens, meistens mit karrierten hosen.
    das jacket, in einer ganz anderen farbe.

    ich tät ja ein bild machen, an der neckarstrasse.
    aber ich darfs ja nicht rein stellen.
    Ich kenne einige erste Einwanderer, es gab damals auch sowas wie ein Zusammenschluss aller Gasterbeiter egal woher, ok, ich war da noch ein Kind, aber Religion war niemals Thema. Mein liebster Freundonkel, ein Türke hat damals eine Konditorei aufgemacht, die gibts heute noch. Er und seine Frau sind zwar religiös im entferntesten Sinne, also so wie Christen eben auch.

    Dieses Reislamdenken mit Kopftuch und so kenne ich erst seit ein paar Jahren, nicht aus der ersten und zweiten Generation, sondern eher aus der dritten und vierten. Warum das so ist, keine Ahnung. Von deren Eltern kommt das glaub ich weniger.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ich hab das auch so in Erinnerung mit früher.....da war nix mit Religion......aber mit dem heute und drei Meter ......das habe ich auch gesehen, wobei ich wetten könnt es waren 5m. Zumindestens gefühlte 5m.

    - - - Aktualisiert - - -

    Aber noch was, als mal bekannte aus d bei mir im Dorf waren, fragte eine mich mal warum die Männer bei Frauen den Blickkontakt scheuen.

    ich erklärte ihr, dass das eher mit Respekt vor der Frau zu tun hat. Auch gegenüber den Männern am Tisch.

    Ich hab dafür Verständniss und praktiziere es in bestimmten Bereichen auch so. Auch wenn ich mir unsicher bin.
    Naja, das mit dem Respekt der Frau gegenüber trifft aber auf die Jungmuslime (sory, mir fällt kein anderer Ausdruck ein ) eher nicht zu.

Ähnliche Themen

  1. Muslimischer Friedhof in Banja Luka geschändet
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.03.2006, 22:50
  2. Italienische Bischöfe gegen Mischehen(christlich-muslimisch)
    Von Albanesi2 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.12.2005, 22:06
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.04.2005, 12:47
  4. Rugova verweigert Dialog mit Belgrad
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.04.2005, 16:15