BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Mutmaßlicher Kriegsverbrecher Karadzic nimmt Dodik in Schutz

Erstellt von Emir, 02.10.2009, 12:32 Uhr · 37 Antworten · 1.445 Aufrufe

  1. #1
    Emir

    Daumen runter Mutmaßlicher Kriegsverbrecher Karadzic nimmt Dodik in Schutz

    01. Oktober 2009, 20:48

    Ex-Präsident der Republika Srpska bestreitet Verantwortung der bosnischen Serben für zwei schwere Kriegsverbrechen

    Sarajevo - Der bosnisch-serbische Premier Milorad Dodik hat für seine Äußerungen, die kürzlich die Öffentlichkeit in Sarajevo schockierten, nun auch die Unterstützung des derzeit bekanntesten Gefängnisinsassen im UNO-Tribunal für Kriegsverbrechen im einstigen Jugoslawien (ICTY) erhalten. Der im Vorjahr in Belgrad festgenommene frühere bosnisch-serbische Präsident Radovan Karadzic soll laut bosnischen Medienberichten vom Donnerstag in einem Schreiben an den Hohen Repräsentanten Valentin Inzko die Verantwortung für zwei schwere, von serbischen Truppen begangene Kriegsverbrechen bestritten haben.




    Genau dasselbe hatte Mitte September auch Dodik getan. Karadzic und Dodik, einst politische Gegner, scheinen sich darin einig zu sein, dass die beiden Angriffe auf den Gemüsemarkt Markale in Sarajevo nicht von bosnisch-serbischen Truppen, sondern von der damaligen bosniakischen Armee (ABiH) verübt worden seien. Diese wollten laut Dodik eine "internationale Reaktion gegen die bosnischen Serben, allem voran, jene der NATO-Allianz" auslösen. Bei den beiden Angriffen im Februar 1994 und August 1995 kamen 68 bzw. 37 Menschen ums Leben, Dutzende wurden verletzt.





    "Verantwortung bei Delic"


    Karadzic behauptet, seine Informationen von "Mitarbeitern des russischen Nachrichtendienstes" erhalten zu haben. Die Verantwortung liege beim Kriegskommandanten der ABiH, Rasim Delic, glaubt Karadzic.




    Der Haager Angeklagte äußerte in seinem Schreiben an Inzko auch seine "große Sorge" wegen der Verurteilung der Äußerungen Dodiks. Das Büro des Hohen Repräsentanten (OHR) wollte das Schreiben Karadzic' nicht kommentieren. Dodik selbst war vor einigen Tagen zurückgerudert. Er habe nur darauf verweisen wollen, dass es auch andere Berichte über die Angriffe auf Markale gebe, sagte der Premier.




    Karadzic muss sich vor dem Haager Gericht wegen Kriegsverbrechen, Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Völkermordes während des Bosnien-Kriegs (1992-95) verantworten. Er war im Juli 2008 nach einem 13 Jahre langen Versteckspiel in der serbischen Hauptstadt Belgrad gefasst worden.



    Das Gerichtsverfahren soll in der zweiten Oktober-Hälfte beginnen. Während Karadzic offenbar darum bemüht ist, den Prozessbeginn hinauszuzögern, sorgt Dodik mit seinen Aussagen für eine Zuspitzung der Reibereien zwischen der kleineren bosnischen Entität und Vertretern der internationalen Staatengemeinschaft in Sarajevo. (APA)




    derStandard.at


    ---------------------------------------------------

    Dodik wird immer mehr und mehr zum Arschloch. jetzt kriegt er noch die Bestätigung von KARAdzic..... Traurig

  2. #2
    Avatar von Alina

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    695
    Armselig

  3. #3
    Emir
    Zitat Zitat von Alina Beitrag anzeigen
    Armselig

    Mich wundert jetzt gar nichts mehr.... Dodik ist wie Mannheimer ... einfach nur scheisse im Kopf

    Hoffentlich wird den Izenko in den Arsch treten!

  4. #4
    Lance Uppercut
    Und sowas darf ein politisches Amt bekleiden.

  5. #5
    Slavo
    Bogaaa mi dieser Dödldodik ist echht abnormal !!! .. möge der teufel ihn höchstpersönlich so schnell wie möglich mit nach unten nehmen !!!

  6. #6
    Avatar von slatko

    Registriert seit
    28.07.2009
    Beiträge
    109
    Jetzt kommen sicher die ganzen Cedos und nehmen Dodik wieder ihn Schutz.


    Das ist ein krankes Arschloch, wer das nicht einsieht dem ist nich mehr zu helfen.

  7. #7
    Avatar von Pajpina

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    3.288
    für vermutungen ist bei solchen sachen rein kein platz es sollen handfeste beweise her ehe man solche behauptungen wie di beiden herren aufstellt ansonsten machen sie sich nur noch lächerlicher !!

  8. #8
    Avatar von Krajisnikdojaja

    Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    251
    das ihn keiner aus dem weg räumt dieses fette schwein...

  9. #9
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Unglaubliche Idioten.
    Angesichts solcher Landsmänner muss ich mich schämen.

  10. #10
    Avatar von Emir S.

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    1.090
    Ich weis wircklich nicht wei so ein Mensch von einem Volk in schutz genommen werden kann. Die Serben aus der RS , zumindest ein Großteil, sind die schlimmsten ihrer Sorte. DIE sind es die solche Drecksgestalten diesen Rang geben...

    Den sollte man für sein krankes handeln jede einzelne Gliedmaße einzeln aussreißen, wie ich ihn verachte...

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 18:27
  2. Mutmaßlicher Kriegsverbrecher gefasst
    Von Pjetër Balsha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.12.2010, 20:31
  3. Mutmaßlicher Kriegsverbrecher in Bosnien festgenommen
    Von Emir im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 05:53
  4. Mutmaßlicher Kriegsverbrecher in Bosnien festgenommen
    Von Adem im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 21:18
  5. Mutmaßlicher Kriegsverbrecher geflohen
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2005, 16:20