BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 162 von 327 ErsteErste ... 62112152158159160161162163164165166172212262 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.611 bis 1.620 von 3268

Nachrichten aus Albanien

Erstellt von Vali, 10.06.2013, 16:02 Uhr · 3.267 Antworten · 214.562 Aufrufe

  1. #1611
    Nonqimi
    Albanische Flagge in der Ukraine.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #1612
    Avatar von Bloody_Alboz

    Registriert seit
    12.02.2012
    Beiträge
    1.679
    Zitat Zitat von Gostivari Beitrag anzeigen
    Serbische Flagge vor der Kathedrale in Tirana

    Während die Aktivisten der Partei "Aleanca Kuq e Zi" gegen die Teilnahme von dem serbischen Erzbischofs Irinejan an der Zeremonie der Weihe von der Kathedrale "Ngjallja e krishtit" (auf deutsch: Auferstehung Christi) in Tirana protestierten, hielt eine Gruppe von Jugendlichen die serbische Flagge auf dem Hof der Kathedrale hoch.

    Kommentar der Redaktion:
    Vor einigen Wochen wurde das Dorf Martinaj in Montenegro, wo mehrheitlich Albaner leben, von Serben und Montenegriner besetzt. Sie wollten die katholische albanische Kirche in eine serbo-orthodox Kirche umbauen. Jetzt sind sie in Tirana und halten die serbische Flagge hoch. Aus welchem Grund? Ist die Kirche in Tirana für Serben erbaut worden?
    QUELLE:
    Zeri.info | Shpaloset flamuri serb nė oborrin e Katedrales ?Ngjallja e Krishtit? (Foto)
    wäre ich da würde es ein schönes Feuerwerk geben...

  3. #1613
    Avatar von Pjetėr Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    typisch berisha holt die patriotismusmasche immer dann raus wenn wahlen
    bevorstehen oder er edi rama eins auswischen will
    hätte berisha noch das sagen gehabt dann hätte er irinej höchstpersönlich den arsch geleckt
    und gesagt dass seine anwesenheit ganz albanien ehrt

    Berisha e quan armik Irinejn, por thotė se nuk e zbeh ceremoninė



    Ish kryeministri i Shqipėrisė, Sali Berisha e ka quajtur historike nė jetėn shpirtėrore tė kombit shqiptar shenjtėrimin e katedrales “Ngjallja e Krishtit”.
    Ai ka thėnė se e dėnon deklaratėn e Irinejt, sish e quan “kėtij armiku tė egėr tė shqiptarėve qė nuk duhej tė ftohej kurrsesi nė Tiranė, ashtu dhe aktet provokuese tė ulėta tė suitės sė huliganeve serbė qė e shoqėronin atė”.
    “Por kėto akte nuk duhet tė zbehin apo tė perbaltin rėndėsinė historike qė ka pėr kishėn tonė ortodokse autoqefale shenjtėrimi i katedrales ‘Ngjallja e Krishtit’”, ka shkruar Berisha nė profilin e tij nė Facebook”.
    Deputeti i Partisė Demokratike, ka thėnė se “ultranacionalisti Irinej, qė ka duar dhe shpirt tė lyer me gjak shqiptaresh, i cili kurrsesi nuk duhej ftuar, me deklaratat e tij, dhe huliganėt qė e shoqėronin me aktet e tyre, dėshmuan se kanė ardhur me qėllim pikėrisht ta shndėrrojnė kėtė akt tė madhėrueshėm hyjnor nė njė akt sherri tė turpshėm”.
    “Duke dėnuar me ashpėrsi deklaratėn e kryepeshkopit Irinei, ftesėn e tij nė kėtė ngjarje tė shenjtė pėr shqiptarėt si dhe rrugaēėrinė e suitės se tij, shpreh dhe njė herė urimin tim me te pėrzemėrt pėr tė gjithė besimtaret ortodoks shqiptare pėr kėtė ngjarje te madhe ne historinė shpirtėrore tė kombit tonė. Mesa duket Edi Rama ka zgjedhur kryepeshkopin Irinej si nun tė vizitės sė tij nė Beograd, 5 herė tė shtyrė deri tani nga pala serbe”, ka shruar Berisha, transmeton koha.net, teksa ka ftuar miqtė e tij qė tė mos konfondojnė aktet primitive tė Kryepeshkopit Irinej dhe huliganėve qė e shoqėronin me aktin e madhėrishėm e hyjnor tė shenjtrimit tė katedrales "Ngjallja e Krishtit" nė Tiranė, njė akt historik pėr Shqipėrinė dhe shqiptarėt.
    Berisha e quan armik Irinejn, por thotė se nuk e zbeh ceremoninė ? KOHA

  4. #1614
    Nonqimi
    Sali Berisha osht Heroi Kombtar

    Er würde nie nach Serbien zu besuch gehen

  5. #1615
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von Eisenhower Beitrag anzeigen
    Sali Berisha osht Heroi Kombtar

    Er würde nie nach Serbien zu besuch gehen

    Msoje Historine e ktij Pisi, para se ta quajsh Hero.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Gostivari Beitrag anzeigen
    Serbische Flagge vor der Kathedrale in Tirana

    Während die Aktivisten der Partei "Aleanca Kuq e Zi" gegen die Teilnahme von dem serbischen Erzbischofs Irinejan an der Zeremonie der Weihe von der Kathedrale "Ngjallja e krishtit" (auf deutsch: Auferstehung Christi) in Tirana protestierten, hielt eine Gruppe von Jugendlichen die serbische Flagge auf dem Hof der Kathedrale hoch.

    Kommentar der Redaktion:
    Vor einigen Wochen wurde das Dorf Martinaj in Montenegro, wo mehrheitlich Albaner leben, von Serben und Montenegriner besetzt. Sie wollten die katholische albanische Kirche in eine serbo-orthodox Kirche umbauen. Jetzt sind sie in Tirana und halten die serbische Flagge hoch. Aus welchem Grund? Ist die Kirche in Tirana für Serben erbaut worden?
    QUELLE:
    Zeri.info | Shpaloset flamuri serb nė oborrin e Katedrales ?Ngjallja e Krishtit? (Foto)

    Sa popull i lodht jem

  6. #1616
    Avatar von Cameria

    Registriert seit
    25.05.2012
    Beiträge
    2.172
    Gut von Rama


  7. #1617

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.062
    Rama beweist Klasse, Stil.
    Er reichte den Serben die Hand, und sie spielen das gleiche nationalistische Spiel weiter.

    Albanien sollte den serbischen Botschafter einladen, und eine diplomatische Protestnote einreichen!

    Ausserdem sollte die EU davon informiert werden. Irinej kann in Russland oder Sibirien herumweinen, aber in Albanien sind solche nationalistische Äusserungen nicht gestattet, weder in Tirana noch in Prishtina.

  8. #1618
    Nik
    Avatar von Nik

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    11.124
    Zitat Zitat von Cameria Beitrag anzeigen
    Gut von Rama

    Berisha hätte Irinej sicher den Arsch geleckt, ob nicht daraus auch einige Dinars rauskommen würden.

    Rama hat Würde. Menschenwürde.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Eisenhower Beitrag anzeigen
    Sali Berisha osht Heroi Kombtar

    Er würde nie nach Serbien zu besuch gehen
    Was hast du nur mit diesem Berisha. Nur weil er ein paar Mal die Vereinigung mit Kosova wollte, oder wie jetzt?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Gostivari Beitrag anzeigen
    Serbische Flagge vor der Kathedrale in Tirana

    Während die Aktivisten der Partei "Aleanca Kuq e Zi" gegen die Teilnahme von dem serbischen Erzbischofs Irinejan an der Zeremonie der Weihe von der Kathedrale "Ngjallja e krishtit" (auf deutsch: Auferstehung Christi) in Tirana protestierten, hielt eine Gruppe von Jugendlichen die serbische Flagge auf dem Hof der Kathedrale hoch.

    Kommentar der Redaktion:
    Vor einigen Wochen wurde das Dorf Martinaj in Montenegro, wo mehrheitlich Albaner leben, von Serben und Montenegriner besetzt. Sie wollten die katholische albanische Kirche in eine serbo-orthodox Kirche umbauen. Jetzt sind sie in Tirana und halten die serbische Flagge hoch. Aus welchem Grund? Ist die Kirche in Tirana für Serben erbaut worden?
    QUELLE:
    Zeri.info | Shpaloset flamuri serb nė oborrin e Katedrales ?Ngjallja e Krishtit? (Foto)
    Die Kathedrale in Tirana soll für die Serben erbaut worden?
    Mann, in welchem Jahr lebt ihr denn? Wer glaubt solchen Märchen?
    Und dann sprechen hier einige von Patriotismus, wenn sie nicht mal wissen, dass grosse Teile Südalbaniens albanisch-orthodox sind. Traurig, sowas.

  9. #1619
    Nonqimi
    Kisha Ortodokse Shqiptare distancohet nga deklaratat e Irinej

    Bota Sot | 02.06.2014 22:21
    Share on facebook Share on twitter Share on email Share on print More Sharing Services




    Kisha Ortodokse Autoqefale Shqiptare distancohet nga deklaratat e patriarkut serb Irinej se: “Kosova ėshtė e shenjtė pėr Serbinė”.
    “Ėshtė njė deklaratė e tij personale. Kisha ka pasur njė aktivitet pėr tė cilėn ēdo gjė ka shkuar nė rregull nė praninė e autoriteteve tė shtetit pa asnjė lloj problemi. Nė ceremoni shin tė ftuar tė gjithė kryetarėt e kishave ortodokse, nuk ishte ftuar vetėm patriarku serb, ai ėshtė njė nga kryetarėt e kishave ortodokse, nuk ishte i vetmi i ftuar”, ėshtė shprehur zėdhėnėsi i Kishės Ortodokse Autoqefale Thoma Dhima, gjatė njė lidhje telefonike pėr A1 Report.
    Sipas tij deklaratat janė bėrė jashtė Kishės dhe jashtė ceremonisė pėr tė cilėn kleriku serb ishte ftuar, ndaj dhe Kisha nuk mban pėrgjegjėsi dhe distancohet nga njė qėndrim i tillė tėrėsisht personal. Dhima thotė se nuk mund tė japė pėrgjigje pėr situata tė cilat kanė ndodhur jashtė ceremonisė sė shenjtėrimit tė Kishės Ortodokse “Ngjalla e Krishtit” gjatė sė dielės nė Tiranė. Edhe sa i pėrket mospre zencės sė kryeministrit Rama nė drekėn e pėrbashkėt me klerikėt zėdhėnėsi Dhima e quan njė zgjedhje personale tė Kryeministrit.
    “Dreka ishte diēka qė ishte plotėsuese e shenjtėrimit, kryeministri Rama erdhi dhe nderoi shenjtėrimin me gjithė bashkėshorten dhe ne e falėnderojmė pėr ardhjen e tij dhe pjesėmarrjen nė kėtė shenjtėrim,” tha mė tej z.Dhima.

  10. #1620

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. gute nachrichten aus albanien heute!
    Von @rdi im Forum Wirtschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 09:51
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 00:47