BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 222 von 327 ErsteErste ... 122172212218219220221222223224225226232272322 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.211 bis 2.220 von 3268

Nachrichten aus Albanien

Erstellt von Vali, 10.06.2013, 16:02 Uhr · 3.267 Antworten · 214.431 Aufrufe

  1. #2211
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    3.797
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Also wie auf Kreta... Warum muessen Balkaner alles zerballern, wenn sie sich freuen?
    Es ist ein Unbeschreibliches gefühl eine Waffe in der Hand zu haben Ali ^^ probiers mal aus

  2. #2212
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    4.747
    In die Luft ballern ist Haram. Die zielen auf Allah.

  3. #2213
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Es ist ein Unbeschreibliches gefühl eine Waffe in der Hand zu haben Ali ^^ probiers mal aus
    Hatte ich in der BW. Bin ich nicht so der Fan von... unnoetig schwer (aber hallo), unnoetig laut, unnoetig gefaehrlich.
    Und irgendwas machste beim Zusammenbauen immer falsch. Oder es klemmt. Oder ist kaputt.

  4. #2214
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    8.742
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Nö, das ist das Resultat wenn jemand zu viel Zeit und Phantasie hat


    Pozzzzzzzz
    300 000 km²? Das sind locker über 500 000 Km² Da geht das antike Herz auf bei diesem Anblick eines so großen Reiches Aber nicht vergessen, ihnen die Statuen mitzugeben, damit sie sie in der antiken mazedonischen Hauptstadt Warschau aufstellen können.

  5. #2215

    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    2.123
    Zitat Zitat von Bloody_Alboz Beitrag anzeigen
    wenn du keine ahnung hast warum hälst du nicht einfach dein maul ?

    In wie fern keine Ahnung du kleiner 15 Jähriger Nationalist der sich bei Wikipedia auf solchen Karten einen wichst ?

    Eher sollte es heissen wenn du Ahnung hast aber ok dein Problem.

  6. #2216
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.035
    Die teuersten Autobahnen baut man in Kosova

    von Genc Mustafa am 21.07.2014

    Die Autobahn von Albanien bis zur serbischen Grenze kostete die Republik Kosova insgesamt 1,3 Milliarden €. Gebaut hat die Autobahn das Konsortium Bechtel & Enka. Jetzt wird eine neue Autobahn an die mazedonische Grenze gebaut. Nach unwidersprochenen Berechnungen von Experten werden in Kosova die teuersten Autobahnen pro Kilometer in Europa gebaut. In Dänemark kostete der
    Kilometer Autobahn 5,8 Millionen €. In Kroatien kostete der Kilometer 6,6 Millionen €, in Slowenien kostete Kilometer Autobahn 7,1 Millionen € und in Deutschland kostete Kilometer 8,2 Millionen €. In Kosova hingegen kostet der Kilometer Autobahn 11 Millionen €. Dazu muss erklärt werden, dass in Kosova die Arbeitskräfte am billigsten und ohne jeglichen gesetzlichen Schutz verpflichtet werden. Die Gesamtkosten für die neue Autobahn belaufen sich auf 627 Millionen € für 57 Kilometer Autobahn. Klar ist, dass die politischen Klans in Kosova an der Vergabe dieser Aufträge mitverdienen. Die beauftragten Konzerne machen Riesenprofite. Das Volk hingegen lebt in Armut und Verzweiflung. Nach den Vorgaben der alten Politik hat Kosova ein Land des Transports und des zukünftigen billigen Abbaus von Rohstoffen zu sein . Mit dieser Politik muss entschieden gebrochen werden.

  7. #2217
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    11.680
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Die teuersten Autobahnen baut man in Kosova

    von Genc Mustafa am 21.07.2014

    Die Autobahn von Albanien bis zur serbischen Grenze kostete die Republik Kosova insgesamt 1,3 Milliarden €. Gebaut hat die Autobahn das Konsortium Bechtel & Enka. Jetzt wird eine neue Autobahn an die mazedonische Grenze gebaut. Nach unwidersprochenen Berechnungen von Experten werden in Kosova die teuersten Autobahnen pro Kilometer in Europa gebaut. In Dänemark kostete der
    Kilometer Autobahn 5,8 Millionen €. In Kroatien kostete der Kilometer 6,6 Millionen €, in Slowenien kostete Kilometer Autobahn 7,1 Millionen € und in Deutschland kostete Kilometer 8,2 Millionen €. In Kosova hingegen kostet der Kilometer Autobahn 11 Millionen €. Dazu muss erklärt werden, dass in Kosova die Arbeitskräfte am billigsten und ohne jeglichen gesetzlichen Schutz verpflichtet werden. Die Gesamtkosten für die neue Autobahn belaufen sich auf 627 Millionen € für 57 Kilometer Autobahn. Klar ist, dass die politischen Klans in Kosova an der Vergabe dieser Aufträge mitverdienen. Die beauftragten Konzerne machen Riesenprofite. Das Volk hingegen lebt in Armut und Verzweiflung. Nach den Vorgaben der alten Politik hat Kosova ein Land des Transports und des zukünftigen billigen Abbaus von Rohstoffen zu sein . Mit dieser Politik muss entschieden gebrochen werden.

    avni rrustemi qu ma shpejt mbyti kta shkijet shqiptar se na ken ment ende gjall..

  8. #2218
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Die teuersten Autobahnen baut man in Kosova

    von Genc Mustafa am 21.07.2014

    Die Autobahn von Albanien bis zur serbischen Grenze kostete die Republik Kosova insgesamt 1,3 Milliarden €. Gebaut hat die Autobahn das Konsortium Bechtel & Enka. Jetzt wird eine neue Autobahn an die mazedonische Grenze gebaut. Nach unwidersprochenen Berechnungen von Experten werden in Kosova die teuersten Autobahnen pro Kilometer in Europa gebaut. In Dänemark kostete der
    Kilometer Autobahn 5,8 Millionen €. In Kroatien kostete der Kilometer 6,6 Millionen €, in Slowenien kostete Kilometer Autobahn 7,1 Millionen € und in Deutschland kostete Kilometer 8,2 Millionen €. In Kosova hingegen kostet der Kilometer Autobahn 11 Millionen €. Dazu muss erklärt werden, dass in Kosova die Arbeitskräfte am billigsten und ohne jeglichen gesetzlichen Schutz verpflichtet werden. Die Gesamtkosten für die neue Autobahn belaufen sich auf 627 Millionen € für 57 Kilometer Autobahn. Klar ist, dass die politischen Klans in Kosova an der Vergabe dieser Aufträge mitverdienen. Die beauftragten Konzerne machen Riesenprofite. Das Volk hingegen lebt in Armut und Verzweiflung. Nach den Vorgaben der alten Politik hat Kosova ein Land des Transports und des zukünftigen billigen Abbaus von Rohstoffen zu sein . Mit dieser Politik muss entschieden gebrochen werden.
    eine schande und wer zahlt die ganzen schulden zurück? das arme volk. damit muss endlich schluss sein.

  9. #2219
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Die teuersten Autobahnen baut man in Kosova

    von Genc Mustafa am 21.07.2014

    Die Autobahn von Albanien bis zur serbischen Grenze kostete die Republik Kosova insgesamt 1,3 Milliarden €. Gebaut hat die Autobahn das Konsortium Bechtel & Enka. Jetzt wird eine neue Autobahn an die mazedonische Grenze gebaut. Nach unwidersprochenen Berechnungen von Experten werden in Kosova die teuersten Autobahnen pro Kilometer in Europa gebaut. In Dänemark kostete der
    Kilometer Autobahn 5,8 Millionen €. In Kroatien kostete der Kilometer 6,6 Millionen €, in Slowenien kostete Kilometer Autobahn 7,1 Millionen € und in Deutschland kostete Kilometer 8,2 Millionen €. In Kosova hingegen kostet der Kilometer Autobahn 11 Millionen €. Dazu muss erklärt werden, dass in Kosova die Arbeitskräfte am billigsten und ohne jeglichen gesetzlichen Schutz verpflichtet werden. Die Gesamtkosten für die neue Autobahn belaufen sich auf 627 Millionen € für 57 Kilometer Autobahn. Klar ist, dass die politischen Klans in Kosova an der Vergabe dieser Aufträge mitverdienen. Die beauftragten Konzerne machen Riesenprofite. Das Volk hingegen lebt in Armut und Verzweiflung. Nach den Vorgaben der alten Politik hat Kosova ein Land des Transports und des zukünftigen billigen Abbaus von Rohstoffen zu sein . Mit dieser Politik muss entschieden gebrochen werden.
    Vielleicht seid ihr und die Griechen doch dasselbe Volk... kann doch kein Zufall sein.

  10. #2220
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    3.676
    Zitat Zitat von Pjetër Balsha Beitrag anzeigen
    eine schande und wer zahlt die ganzen schulden zurück? das arme volk. damit muss endlich schluss sein.
    Das Volk wird seit Jahren beklaut bis zum geht nicht mehr. Nicht mal unter serbischer Hand war es so schlimm wie es heute ist

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. gute nachrichten aus albanien heute!
    Von @rdi im Forum Wirtschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 09:51
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 00:47