BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 225 von 327 ErsteErste ... 125175215221222223224225226227228229235275325 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.241 bis 2.250 von 3268

Nachrichten aus Albanien

Erstellt von Vali, 10.06.2013, 16:02 Uhr · 3.267 Antworten · 213.814 Aufrufe

  1. #2241
    Avatar von kollegah

    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    766
    Zitat Zitat von Gostivari Beitrag anzeigen
    Mazedonische Regierung fürchtet sich vor dem großen albanischen Bevölkerungsanteil in FYROM
    Die Volkszählung in Mazedonien wird immer wieder verschoben. Die mazedonische Regierung fürchtet sich vor dem großen albanischen Bevölkerungsanteil. Laut Analysten leben 40% Albaner in Mazedonien.
    __________________________________________________ ____


    Die Volkszählung in Mazedonien sollte schon seit einigen Jahren erfolgen, jedoch wurde dies nicht umgesetzt. Gründe dafür seien die vielen Streitigkeiten vor drei Jahren der Regierungskoalition BDI-VMRO im Bezug auf die Umsetzung des Prozesses. Jedoch erzählte ein ehemaliger Mitglied der staatlichen Kommission für die Volksregistrierung, Fati Iseni, dass sich die mazedonische Regierung vor dem großen albanischen Bevölkerungsanteil fürchte.


    Laut der letzten Volkszählung im Jahr 2001 sollen 25,17% Albaner in Mazedonien leben. Jedoch behaupten viele Albaner, dass der Prozentsatz viel höher sei als ausgewertet wurde. Auch einige mazedonische Landkreise schließen sich der Behauptung an und denken, dass die Zahl bewusst runtergesetzt wurde.


    Viele Analysten, die sich damit beschäftigen sagen, dass etwa 40% Albaner in Mazedonien leben. In Mazedonien leben rund 2 Millionen Menschen.
    Warum fürchten? Auch wenn diese von der realität weit weg behauptete 40 %echt sein würden..ändert sich nix. Aber wenns nach euch gehn würde seit ihr ja überall in der mehrheit.

  2. #2242

  3. #2243
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.898
    Zitat Zitat von Gostivari Beitrag anzeigen
    Mazedonische Regierung fürchtet sich vor dem großen albanischen Bevölkerungsanteil in FYROM
    Die Volkszählung in Mazedonien wird immer wieder verschoben. Die mazedonische Regierung fürchtet sich vor dem großen albanischen Bevölkerungsanteil. Laut Analysten leben 40% Albaner in Mazedonien.
    __________________________________________________ ____


    Die Volkszählung in Mazedonien sollte schon seit einigen Jahren erfolgen, jedoch wurde dies nicht umgesetzt. Gründe dafür seien die vielen Streitigkeiten vor drei Jahren der Regierungskoalition BDI-VMRO im Bezug auf die Umsetzung des Prozesses. Jedoch erzählte ein ehemaliger Mitglied der staatlichen Kommission für die Volksregistrierung, Fati Iseni, dass sich die mazedonische Regierung vor dem großen albanischen Bevölkerungsanteil fürchte.


    Laut der letzten Volkszählung im Jahr 2001 sollen 25,17% Albaner in Mazedonien leben. Jedoch behaupten viele Albaner, dass der Prozentsatz viel höher sei als ausgewertet wurde. Auch einige mazedonische Landkreise schließen sich der Behauptung an und denken, dass die Zahl bewusst runtergesetzt wurde.


    Viele Analysten, die sich damit beschäftigen sagen, dass etwa 40% Albaner in Mazedonien leben. In Mazedonien leben rund 2 Millionen Menschen.

    Fake News: Mazedonien fürchtet sich vor dem großen albanischen Bevölkerungsanteil in FYROM


    Pozdrav

  4. #2244
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.052
    Ich wusste nicht genau wo ich es posten soll deswegen einfach hier rein.
    Nichts für schwache Nerven.Wenn das kein fake ist dann ist es einfach
    Rekrutuesi i kosovarėve demonstron aktivitet nė Siri ? KOHA

  5. #2245
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.028
    Nė Kosovė e Shqipėri, 1.1 miliard remitenca

    Gjatė vitit 2013, emigrantėt kosovarė kanė dėrguar drejt vendit tė tyre 621 milionė euro, ndėrsa shtetasit shqiptar vetėm 497 milionė euro








    Dėrgesat e mėrgimtarėve nė Kosovė dhe Shqipėri, brenda njė viti, kalojnė shumėn prej 1. 1 miliard euro, prej tė cilave 621 milion i dėrgojnė mėrgimtarėt kosovarė, ndėrsa 497 milionė ata shqiptarė. Kėshtu thuhet nė njė raport qė ka publikuar “Open Data Albania (ODA)” gjatė vitit 2013.
    Remitancat janė flukse hyrėse dhe dalėse paraje pa kundėrshpėrblim pėr ose nga jashtė vendit, thuhet nė kėtė raport, i cili gjithashtu merret me zhvillimin e tė hyrave tė mėrgimtarėve gjatė periudhės 2008-2013.
    Nė rastin e dy shteteve tė analizuara, ato pėrkojnė kryesisht me para tė emigrantėve tė sjella nė atdhe si ndihmė pėr tė afėrmit apo fond kursimi dhe investimi. Tė dhėnat pėr realizimin e kėtij artikulli, siē thuhet nė komunikatėn pėr media, janė marrė nga Banka Qendrore e Kosovės dhe Banka e Shqipėrisė.

    “Gjatė harkut kohor tė gjashtė viteve analiza hulumtuese e ODA-s, vė re se deri nė vitin 2012 dėrgesat e parave qė kanė hyrė nė Republikėn e Shqipėrisė i tejkalojnė ato drejt Kosovės. Viti 2013 shėnon njė rėnie pėr Republikėn e Shqipėrisė ndėrsa vazhdojnė tė rrisin dėrgesat drejt atdheut diaspora kosovare”, thuhet nė njoftim.
    Gjatė vitit 2013, emigrantėt kosovarė kanė dėrguar drejt vendit tė tyre 621 milionė euro, ndėrsa shtetasit shqiptar vetėm 497 milionė euro.

    Open Data Albania hulumton re se shteti nga i cili emigrantėt kanė dėrguar mė shumė para drejt Kosovės gjatė kėtyre viteve ėshtė Gjermania. Nė vitet 2008-2013 nga ky shtet janė dėrguar mesatarisht 210 milionė euro nga emigrantėt kosovarė.

    Kjo shifėr vjen dhe si rezultat i numrit tė lartė tė emigrantėve kosovarė nė Gjermani. Vend tė dytė zė diaspora kosovare nė Zvicėr me 147.4 milion euro.
    Ndryshe nga Kosova ku peshėn kryesore tė remitancave e mbartin Gjermania e Zvicra, nė Shqipėri remitancat mė tė larta shėnohen me Greqinė e Italinė. Nėse nė vitin 2011 janė dėrguar nga Gjermania drejt Kosovės 194 milionė euro, nga ky shtet drejt Shqipėrisė nė po kėtė vit janė dėrguar vetėm 8 milionė euro.

    Gjatė vitit 2013 peshėn kryesore tė remitancave pėr Kosovėn e mbart Gjermania me 34 pėr qind tė totalit, pasuar nga Zvicra me 24 pėr qind .

    Shtete tė tjera me remitanca mbi 20 milionė euro janė dhe Italia, Austria, Shtetet e Bashkuara tė Amerikės, Franca dhe Sllovenia.

    Republika e Shqipėrisė ka numėr mė tė lartė tė popullsisė kundrejt Kosovės. Dy shtetet ballkanike, sipas ODA-s, nuk kanė statistika tė qarta mbi numrin e emigrantėve tė tyre dhe pėr rrjedhojė nuk mund tė krahasojmė nė numėr diasporėn e vendeve pėrkatėse.

    “Duke u nisur nga vlerat e rikthyera nė shtetet e origjinės mund tė themi se diaspora kosovare ka lidhje ekonomike mė tė ngushta me shtetin amė, sikundėr edhe fuqizim ekonomik mė tė mirė se diaspora e krijuar nga emigrimi i shtetasve tė Republikės sė Shqipėrisė”, thuhet nė njoftimin e ODA-s.

  6. #2246
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.052
    Po nuk ta dine.:

  7. #2247
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.028
    Zitat Zitat von Taudan Beitrag anzeigen
    Po nuk ta dine.:
    Jo valla hiq.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ushtria serbe "kthehet" pėrsėri nė Kosovė

    Pėrfaqėsuesit e ushtrisė serbe do tė zbarkojnė sot nė Kosovė. Mė saktėsisht, ata do ta zhvillojnė njė ndeshje miqėsore nė futboll me KFOR-in.

    Ky takim do tė zhvillohet nė kampin amerikan, Bondsteel, qė gjendet nė afėrsi tė Ferizajt, ka njoftuar zėdhėnėsi i Ministrisė sė Mbrojtjes sė Serbisė, Jovan Krivokapic.
    Ky takim miqėsor i paraprin njė takimi formal tė komisionit tė pėrbashkėt pėr zbatimin e marrėveshjes tekniko-ushtarake, nė njė nivel tė lartė.
    Deri tash, tė dyja skuadrat i kanė zhvilluar dy ndeshje, tė cilat i ka fituar ushtria serbe. KFOR-i, i cili ėshtė rezident nė Kosovė qė nga paslufta, zhvillon kohė pas kohe aktivitete sportive. /Indeksonline/

    Pure Provokation.

  8. #2248
    Avatar von kollegah

    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    766
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Jo valla hiq.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ushtria serbe "kthehet" pėrsėri nė Kosovė

    Pėrfaqėsuesit e ushtrisė serbe do tė zbarkojnė sot nė Kosovė. Mė saktėsisht, ata do ta zhvillojnė njė ndeshje miqėsore nė futboll me KFOR-in.

    Ky takim do tė zhvillohet nė kampin amerikan, Bondsteel, qė gjendet nė afėrsi tė Ferizajt, ka njoftuar zėdhėnėsi i Ministrisė sė Mbrojtjes sė Serbisė, Jovan Krivokapic.
    Ky takim miqėsor i paraprin njė takimi formal tė komisionit tė pėrbashkėt pėr zbatimin e marrėveshjes tekniko-ushtarake, nė njė nivel tė lartė.
    Deri tash, tė dyja skuadrat i kanė zhvilluar dy ndeshje, tė cilat i ka fituar ushtria serbe. KFOR-i, i cili ėshtė rezident nė Kosovė qė nga paslufta, zhvillon kohė pas kohe aktivitete sportive. /Indeksonline/

    Pure Provokation.
    Bitte kurzübersetzung..sind nicht im albanien-forum

  9. #2249
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.266
    Zitat Zitat von kollegah Beitrag anzeigen
    Bitte kurzübersetzung..sind nicht im albanien-forum

    Braucht dich nicht zu interessieren, für Zorans slawischen Text hast du keine für die anderen die das nicht verstehen gefordert.
    Wir sind hier nicht im Slawen-Forum.

  10. #2250
    Avatar von kollegah

    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    766
    Zitat Zitat von Ilir O Beitrag anzeigen
    Braucht dich nicht zu interessieren, für Zorans slawischen Text hast du keine für die anderen die das nicht verstehen gefordert.
    Wir sind hier nicht im Slawen-Forum.
    Na und..es ging nicht um serben..bei diesem text schon. Würd mich interessiern was für ne "provokation" das war du ilir

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ilir O Beitrag anzeigen
    Braucht dich nicht zu interessieren, für Zorans slawischen Text hast du keine für die anderen die das nicht verstehen gefordert.
    Wir sind hier nicht im Slawen-Forum.
    Deiner schreibweise zufolge nehme ich an..hast du ne abneigung gegenüber Slawen. Dies könnte eure kroatischen freunde verägern

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. gute nachrichten aus albanien heute!
    Von @rdi im Forum Wirtschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 09:51
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 00:47