BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 226 von 327 ErsteErste ... 126176216222223224225226227228229230236276326 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.251 bis 2.260 von 3268

Nachrichten aus Albanien

Erstellt von Vali, 10.06.2013, 16:02 Uhr · 3.267 Antworten · 213.651 Aufrufe

  1. #2251
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.266
    Zitat Zitat von kollegah Beitrag anzeigen
    Na und..es ging nicht um serben..bei diesem text schon. Würd mich interessiern was für ne "provokation" das war du ilir

    - - - Aktualisiert - - -



    Deiner schreibweise zufolge nehme ich an..hast du ne abneigung gegenüber Slawen. Dies könnte eure kroatischen freunde verägern
    Nein habe keine Abneigung gegen Slawen, ganz im Gegenteil. Ich habe nur auf deiner Art und Weise eine Antwort geliefert.
    Es gibt kein na und es ist einfach so.

  2. #2252
    Avatar von Bloody_Alboz

    Registriert seit
    12.02.2012
    Beiträge
    1.679


    jav qifsha nanen terroristave

  3. #2253
    Nonqimi
    Tiranė, shembet shatėrvani tek “Nėnė Tereza”, restaurimi pėr pritjen e Papės

    Bota Sot | 09.08.2014 20:00




    Me rastin e vizitės sė Papa Franēeskut nė 21 shtator, Bashkia e Tiranės ka nisur restaurimin e sheshit “Nėnė Tereza”.
    Punimet e Bashkisė sė Tiranės nisėn kėtė tė premte, nė sheshin ku Papa do tė mbajė meshėn hapur pėr qytetarėt shqiptarė.
    Ndėrhyrja ka nisur me heqjen e shatėrvanit, i cili do tė zėvendėsohet me njė pasqyrė ujore qė do t’i japė sheshit njė tjetėr pamje.
    Projekti parashikon restaurimin e fasadave tė godinės sė Universitetit Politeknik, asaj tė Rektoratit dhe riveshjen e shkallėve nė tri anėt e sheshit “Nėnė Tereza”.
    Ndėrhyrja e Bashkisė do tė konsistojė edhe nė zgjerimin e trotuareve, rishikimin e linjave tė trafikut, sikurse edhe nė vendosjen ndriēimit dhe gjelbėrimit.
    Ndėrhyrja kryhet falė njė fondi prej 3.3 milion dollarėsh, miratuar nė mbledhjen e kėshillit bashkiak tė Tiranės.
    Burime pranė Bashkisė sė Tiranės thanė se punimet do tė jenė intensive dhe do tė kryhen gjatė muajit gusht dhe ditėve tė para tė shtatorit, nė mėnyrė Sheshi “Nėnė Tereza” tė jetė gati pėr tė mirėpritur vizitėn e Papa Franēeskut.

    - - - Aktualisiert - - -

    Tiranė, shembet shatėrvani tek “Nėnė Tereza”, restaurimi pėr pritjen e Papės

    Bota Sot | 09.08.2014 20:00




    Me rastin e vizitės sė Papa Franēeskut nė 21 shtator, Bashkia e Tiranės ka nisur restaurimin e sheshit “Nėnė Tereza”.
    Punimet e Bashkisė sė Tiranės nisėn kėtė tė premte, nė sheshin ku Papa do tė mbajė meshėn hapur pėr qytetarėt shqiptarė.
    Ndėrhyrja ka nisur me heqjen e shatėrvanit, i cili do tė zėvendėsohet me njė pasqyrė ujore qė do t’i japė sheshit njė tjetėr pamje.
    Projekti parashikon restaurimin e fasadave tė godinės sė Universitetit Politeknik, asaj tė Rektoratit dhe riveshjen e shkallėve nė tri anėt e sheshit “Nėnė Tereza”.
    Ndėrhyrja e Bashkisė do tė konsistojė edhe nė zgjerimin e trotuareve, rishikimin e linjave tė trafikut, sikurse edhe nė vendosjen ndriēimit dhe gjelbėrimit.
    Ndėrhyrja kryhet falė njė fondi prej 3.3 milion dollarėsh, miratuar nė mbledhjen e kėshillit bashkiak tė Tiranės.
    Burime pranė Bashkisė sė Tiranės thanė se punimet do tė jenė intensive dhe do tė kryhen gjatė muajit gusht dhe ditėve tė para tė shtatorit, nė mėnyrė Sheshi “Nėnė Tereza” tė jetė gati pėr tė mirėpritur vizitėn e Papa Franēeskut.

  4. #2254
    Nonqimi
    Serbische Medien: Albanisch mit serbisch ersetzten!

    Serbische Medien fordern, dass die albanische Aufschrift in der Stadt Bujanoc wo die Menschen aus der Diaspora willkommen geheissen werden entfernt wird und mit dem serbischen und romischen ersetzt wird.
    Sie finden, dass das ein Skandal ist und in einer Stadt die in Serbien liegt das serbische immer mehr vergessen wird.

    In der Stadt leben 55% Albaner, 34% Serben und 7% Roma.



    - - - Aktualisiert - - -

    Das ist zwar jetzt 1 Monat her aber ja...

    Albaner antworten den Serben im Norden Kosovos!


    Nachdem die Serben ihre Spielchen im Norden Kosovos spielen und nach dem Friedenspark jetzt einen Platz namens Car Lazar bauen möchten, welches die Brücke noch mehr blockieren soll, haben die Albaner im Norden Mitrovicas darauf geantwortet und im Dorf Lagja e Boshnjakeve einen Platz mit dem Namen "Adem Jashari" gebaut.

    Die Albaner drohen, dass wenn die Serben nicht mit ihren Bauten aufhören, sie dasselbe in weiteren Dörfern im Norden Kosovos machen.

    Gut gemacht Jungs


  5. #2255
    Nonqimi
    Abazi setzt seinem Leben ein Ende!

    Marjan Abazi wurde vor einigen Tagen an der Grenze Kulle von der Polizei von Kosova festgenommen. Er wollte nach Montenegro reisen. Grund für seine Festnahme sei, dass er am Massaker von Meja im Kosovakrieg 1998/99, wo über 370 Menschen ermordet wurden, teilgenommen habe.

    Heute ging die Nachricht rein, dass er in der Haftanstalt in Peja gegen 23:35 von einem Offizier tot aufgefunden wurde. Er begann Selbstmord und hinterließ auch einen Brief. Was in dem Brief steht, wurde nicht bekannt gegeben.

    Marjan Abazi wurde beschuldigt, dass er Mitglied der örtlichen serbischen Organe war und unschuldige albanische Zivilisten während des Kosovakrieges ermordet haben soll, darunter sehr viele Kinder und ältere Menschen.
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Schade das er Selbstmord begangen hat mir wäre es lieber wenn er zutode gefoltert worden wäre.

    Elender Verräter.

  6. #2256
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    3.758
    Zitat Zitat von Eisenhower Beitrag anzeigen
    Abazi setzt seinem Leben ein Ende!

    Marjan Abazi wurde vor einigen Tagen an der Grenze Kulle von der Polizei von Kosova festgenommen. Er wollte nach Montenegro reisen. Grund für seine Festnahme sei, dass er am Massaker von Meja im Kosovakrieg 1998/99, wo über 370 Menschen ermordet wurden, teilgenommen habe.

    Heute ging die Nachricht rein, dass er in der Haftanstalt in Peja gegen 23:35 von einem Offizier tot aufgefunden wurde. Er begann Selbstmord und hinterließ auch einen Brief. Was in dem Brief steht, wurde nicht bekannt gegeben.

    Marjan Abazi wurde beschuldigt, dass er Mitglied der örtlichen serbischen Organe war und unschuldige albanische Zivilisten während des Kosovakrieges ermordet haben soll, darunter sehr viele Kinder und ältere Menschen.
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Schade das er selbst Mord gemacht hat mir wäre es lieber wenn er gefoltert worden wäre elender Verräter.
    z.B Finger abschneiden und seine Wunde in Rasierwasser machen
    oder ihn in ein Krokodielbecken werfen.

  7. #2257
    Nonqimi
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    z.B Finger abschneiden und seine Wunde in Rasierwasser machen
    oder ihn in ein Krokodielbecken werfen.
    Oder in einem kleinen Pool fesseln lassen mit einem haufen Pirnhas.

  8. #2258
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    3.758
    Zitat Zitat von Eisenhower Beitrag anzeigen
    Oder in einem kleinen Pool fesseln lassen mit einem haufen Pirnhas.
    Bruder die sind harmlos wir müssen ihn zuerst am ganzen Körper mit nem Messer Ritzen, erst wenn sie Blut riechen gehen sie ab

  9. #2259
    Nonqimi
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Bruder die sind harmlos wir müssen ihn zuerst am ganzen Körper mit nem Messer Ritzen, erst wenn sie Blut riechen gehen sie ab
    Oder seinen rechten Arm mit einer Säge zerfleischen dann ihn kastieren und dann schicken wir ihm im Knast voller notgeiler Schwarzen Häftlingen und ja dann kommen die Piranhas

  10. #2260
    Nonqimi
    Keine Nachricht wusste aber nicht wo ich es posten soll.

    Harte e Bullgarise me vendbanimet e hershme dhe te tashme te Shqiptareve.


Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. gute nachrichten aus albanien heute!
    Von @rdi im Forum Wirtschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 09:51
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 00:47