BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 251 von 327 ErsteErste ... 151201241247248249250251252253254255261301 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.501 bis 2.510 von 3268

Nachrichten aus Albanien

Erstellt von Vali, 10.06.2013, 16:02 Uhr · 3.267 Antworten · 213.832 Aufrufe

  1. #2501

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Žarnoski Beitrag anzeigen
    Jetzt fehlen dir die Argumente...
    Zarnoski, Wer bist Du?
    Deinen Nicknamen kenne ich nicht, bist Du in das Forengebiet ein neu Zugewanderter?

  2. #2502

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.923
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Zarnoski, Wer bist Du?
    Deinen Nicknamen kenne ich nicht, bist Du in das Forengebiet ein neu Zugewanderter?
    du hast vergessen zu fragen, ob er ein moslem ist

  3. #2503
    Nik
    Avatar von Nik

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    10.949
    Protestë në Luginë: “Mos ma prek Gjuhën!”

    Die Bedingungen sind immer noch Scheisse wie im Jahr 1914. Belgrad sollte endlich seinen Kurs ändern, um den Albanern im Süden eine Bildung mit menschlichen Bedingungen zu ermöglichen.

  4. #2504
    Avatar von Cameria

    Registriert seit
    25.05.2012
    Beiträge
    2.171

  5. #2505
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167

  6. #2506
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Lirohet Shefqet Krasniqi!

    Burime të Telegrafit kanë mësuar se imami i Xhamisë së Madhe në Prishtinë, Shefqet Krasniqi është liruar pasi që ishte kaluar disa orë në intervistim nga Prokuroria Speciale e Kosovës.
    Ndryshe, Prokuroria Speciale e Republikës së Kosovës ka konfirmuar se imami i Xhamisë së Madhe në Prishtinë, Shefqet Krasniqi, është intervistuar në Policinë e Kosovës.

    Policia e Kosovës përmes një njoftimi zyrtar kishte treguar se ka shoqëruar Shefqet Krasniqin, si të dyshuar për veprën penale “nxitje e urrejtjes, përçarje ose mosdurim kombëtar, racor, fetar apo etnik”, sipas nenit 147 të KPK-së.

  7. #2507

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Albanien hat ein Problem mit islamischen Zuwanderern

    Die in Nordepirus beheimatete Zeitung "Autonomie" geht auf das immer größer werdende Problem der islamischen Zwanderer ein, die im islamischen Albanien unerwünscht sind, und hauptsächlich aus folgenden Staaten kommen.
    - Afghanistan
    - Irak
    - Palästina
    - Syrien
    - Tunesien

    Da kommen Moslems aus befreundeten islamischen Staaten und wollen in Albanien leben, und sie werden abgewiesen. Daran sollte sich das Heilige Land ein Beispiel nehmen und genauso verfahren, es gibt etwa 1 Mio Albanier in Hellas, davon sehr viele als illegale Eindringlinge, die die nationale Ökonomie durch Schwarzarbeit ...


    Bedenkt man zudem, dass die freundlichen Albaner über 70 Jahre im serbischen Kosovo lebten, bis die USA und NATO die Lüge des Hufeisenplans erfanden, dann wird das Verhalten noch unverständlicher, hilfesuchende Moslems abzuweisen, die am Ende lediglich nur ihre heimische Kultur in das Land einbringen.


    Zum Artikel vom 04.09.2014:
    -


    -
    Η Αλβανία έχει πρόβλημα με τους… λαθρομετανάστες

    Διαστάσεις παίρνει στην Αλβανία το πρόβλημα με τους λαθρομετανάστες που εισέρχονται στην χώρα.
    Σήμερα οι αστυνομικοί στην Αυλώνα συνέλαβαν 13 λαθρομετανάστες από τη Συρία και την Ερυθραία.
    Στις 23 Αυγούστου είχαν εισέλθει άλλοι 24 Πακιστανοί ενώ τους τελευταίους 8 μήνες πάνω έχουν συλλάβει πάνω από 400 λαθρομετανάστες κυρίως από το Αφγανιστάν, το Ιράκ, την Τυνησία, τη Συρία και την Παλαιστίνη.

    Όπως εκτιμούν οι αρχές, με την εντατικοποίηση των ελέγχων της Frontex στο Aιγαίο και την σκληρή γραμμή του Λιμενικού της Ιταλίας στην Λαμπεντούσα, οι λαθρομετανάστες προτιμούν πλέον την Αλβανία ως ενδιάμεσο σταθμό, για να περάσουν δια ξηράς στην συνέχεια σε άλλες ευρωπαϊκές χώρες.
    (aftonomi.gr)

  8. #2508

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.923
    was soll ein "islamischen Albanien" sein du rassist?

  9. #2509
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Albanien hat ein Problem mit islamischen Zuwanderern

    Die in Nordepirus beheimatete Zeitung "Autonomie" geht auf das immer größer werdende Problem der islamischen Zwanderer ein, die im islamischen Albanien unerwünscht sind, und hauptsächlich aus folgenden Staaten kommen.
    - Afghanistan
    - Irak
    - Palästina
    - Syrien
    - Tunesien

    Da kommen Moslems aus befreundeten islamischen Staaten und wollen in Albanien leben, und sie werden abgewiesen. Daran sollte sich das Heilige Land ein Beispiel nehmen und genauso verfahren, es gibt etwa 1 Mio Albanier in Hellas, davon sehr viele als illegale Eindringlinge, die die nationale Ökonomie durch Schwarzarbeit ...


    Bedenkt man zudem, dass die freundlichen Albaner über 70 Jahre im serbischen Kosovo lebten, bis die USA und NATO die Lüge des Hufeisenplans erfanden, dann wird das Verhalten noch unverständlicher, hilfesuchende Moslems abzuweisen, die am Ende lediglich nur ihre heimische Kultur in das Land einbringen.


    Zum Artikel vom 04.09.2014:
    -


    -
    Η Αλβανία έχει πρόβλημα με τους… λαθρομετανάστες

    Διαστάσεις παίρνει στην Αλβανία το πρόβλημα με τους λαθρομετανάστες που εισέρχονται στην χώρα.
    Σήμερα οι αστυνομικοί στην Αυλώνα συνέλαβαν 13 λαθρομετανάστες από τη Συρία και την Ερυθραία.
    Στις 23 Αυγούστου είχαν εισέλθει άλλοι 24 Πακιστανοί ενώ τους τελευταίους 8 μήνες πάνω έχουν συλλάβει πάνω από 400 λαθρομετανάστες κυρίως από το Αφγανιστάν, το Ιράκ, την Τυνησία, τη Συρία και την Παλαιστίνη.

    Όπως εκτιμούν οι αρχές, με την εντατικοποίηση των ελέγχων της Frontex στο Aιγαίο και την σκληρή γραμμή του Λιμενικού της Ιταλίας στην Λαμπεντούσα, οι λαθρομετανάστες προτιμούν πλέον την Αλβανία ως ενδιάμεσο σταθμό, για να περάσουν δια ξηράς στην συνέχεια σε άλλες ευρωπαϊκές χώρες.
    (aftonomi.gr)
    Das sind doch gute nachrichten für Griechenland.

    PS:

    EU Kommissar Griechenlands

    An den Griechen DimitrisAvramopoulos (EPP) geht Migration, Grundrechte und Innenpolitik.

  10. #2510

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    was soll ein "islamischen Albanien" sein du rassist?
    Hallo Rassist, hier wird laufend behauptet, dass Kosovo zu 98% wahabitisch-islamisch sei, und Albanien ca. zu 70% islamisch.

    Ist das zu schwer für einen Rassisten wie Dich zu verstehen, warum man "das islamische Albanien" schreibt?

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. gute nachrichten aus albanien heute!
    Von @rdi im Forum Wirtschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 09:51
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 00:47