BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 292 von 327 ErsteErste ... 192242282288289290291292293294295296302 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.911 bis 2.920 von 3268

Nachrichten aus Albanien

Erstellt von Vali, 10.06.2013, 16:02 Uhr · 3.267 Antworten · 213.814 Aufrufe

  1. #2911
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von Slawe Beitrag anzeigen
    Letzten Sommer bin ich mit dem Auto kurz über die Grenze von Montenegro zu Albanien. Ich wohne nicht weit, 20min von der Grenze entfernt... was ich dort gesehen habe... ich war schockiert. Ich fühlte mich wie in Bagdad im Irak. Bin sofort umgedreht und wieder nach Montenegro. Wie schön es war wieder auf sicherem Boden zu sein

    Statt hier in DE faul rumzusitzen könntet ihr auch mal da unten anpacken und euer ach so liebes und schönes Land aufbauen auf welches ihr so stolz seid.

    Und dieser gigantische Schritt vom Dubai des Balkans - genannt Montenegro - ins arme Albanien. Fast Glaubhast. Aber nur fast.

  2. #2912
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.870
    Montenegro ist so ein Kackland.

  3. #2913

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    Zitat Zitat von Ari Beitrag anzeigen
    Italien will Albanien bald in der EU

    Premier Renzi beendete EU-Vorsitz demonstrativ in Tirana. Rom bilamziert seinen EU-Vorsitz zufrieden
    Ich weiss auch warum. Italien möchte halt nicht in einen Topf als ärmste Länder der EU mit Griechendland und Spanien geworfen werden. Wenn Albanien beitritt würde das den Wohlstandsdurchschnitt krass nach unten ziehen und Armut müsste in der EU wieder neu definiert werden, denn Esel-Kutschen zählten in der EU als mittlerweile verbannte Fahrzeuge.

    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Und dieser gigantische Schritt vom Dubai des Balkans - genannt Montenegro - ins arme Albanien. Fast Glaubhast. Aber nur fast.
    Naja wir geben unser bestes dem Bürger jeden Cent abzuknöpfen, denn damit sollen schliesslich sinnvolle Brücken und Tunnels durch das Schwarze Gebirge gebaut werden

    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Montenegro ist so ein Kackland.

    Eeeej... ich habs gelesen!

  4. #2914
    Avatar von Rosinante

    Registriert seit
    04.07.2014
    Beiträge
    3.572
    Zitat Zitat von Slawe Beitrag anzeigen
    Ich weiss auch warum. Italien möchte halt nicht in einen Topt als ärmste Länder der EU mit Griechendland und Spanien geworfen werden. Wenn Albanien beitritt würde das den Wohlstandsdurchschnitt krass nach unten ziehen und Armut müsste in der EU wieder neu definiert, denn Esel-Kutschen zählten in der EU als mittlerweile verbannte Fahrzeuge.


    Naja wir geben unser bestes dem Bürger jeden Cent abzuknöpfen, denn damit sollen schliesslich sinnvolle Brücken und Tunnels durch das Schwarze Gebirge gebaut werden




    Eeeej... ich habs gelesen!
    Es würde halt das selbe hinauslaufen wie mit Serbien bald, oder wie Bulgarien und Rumänien davor. Allgemein haben viele Länder nichts in der EU zu suchen, Eselkutschen findest du gerade auf dem Balkan zu genüge (wobei das hier kaum eine Rolle spielt). Einzig allein nur Slowenien und Kroatien sind aus dem Balkan politisch gesehen ernst zu nehmen, der Rest muss sich noch nach wie vor weiter entwickeln!

    Habe das spontan rein gepostet weil ich es so interessant fand^^

    Das was du mit Italien sagtest ist vollkommen richtig. Wenn sie daraus kaum Vorteile ziehen würde wäre es ihnen ja ansonsten total egal. Aber warten wir da noch ab. Erst muss Albanien warten und vieles verbessern, aber wie in Montenegro stehen die Anzeichen für die Zukunft aus positiv!

  5. #2915
    Avatar von Hikaru Matsuyama

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.082
    will uns der slawe aus dem bündnerland in einem thread wo es um nachrichten geht erzählen wie es in albanien ist und dabei "sein" montenegro als schöner und sicherer darzustellen. montenegro hat nicht mal autobahn geschweige den sonstwas, ihr seid nur serben die nicht serben genannt werden wollen sondern crnogorci, also brauner verzieh dich mal lieber und investier in "dein land" das land der albaner, bosniaken und der fake-serben, du nennst dich ja nicht umsonst slawe ��

  6. #2916
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Montenegro ist so ein Kackland.

    Abgesehen von Ulçin & Co.^^ kann man so stehen lassen.

    Wäre ich einer derer, die nie ein Fuss in Monte gesetzt hätten, dann hätte ich mich ernsthaft bemüht diese "Erlebnise" des jungen Serben zu glauben. Aber wie es der Zufall will, war ich das ein oder andere Mal dort. Sieht nur n'tick düsterer aus als beim südlichen Nachbar.


    ps. ja es sieht dort oben ziemlich beschissen aus. War selbst erschrocken beim ersten Durchfahren, da ich was vollkommen anderes erwarte hatte bzw. bei weitem nicht so schlim. Jedoch dann Monte hochzuloben.. also ich bitte dich.

  7. #2917
    Avatar von Rosinante

    Registriert seit
    04.07.2014
    Beiträge
    3.572
    Montenegro hat durchaus so seine hübschen Seiten. Finde das Land wirklich wunderschön und ich mag die Landschaft dort. Allgemein stehen Albanien und Montenegro auf einem ähnlichen Stand finde ich. Bei unserem "Schwarzbergennachbar" kann man außerdem sehr hübsche Küsten bestaunen die sie besitzen. In Albanien finde ich hingegen vor allem die südliche Provinz grandios. Saranda hatte schon was. Überlege mir dort irgendwann wieder hinzufahren!

  8. #2918

    Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    1.537
    Der Zigeuner-Slawe ist orientierungslos und hat albanien mit Montenegro/Serbien verwechselt. Montenegro besitzt nicht mal asphaltierte Straßen (geschweige denn Autobahnen) von Tunneln haben die Slawen noch nie gehört. Das einzigste wofür Montenegro bekannt ist sind ihre Zigaretten Schmuggler und ihre slawischen Prostituierten die gerne im albanischen Nachbarland anschaffen gehen.

  9. #2919
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von PACO Beitrag anzeigen
    Der Zigeuner-Slawe ist orientierungslos und hat albanien mit Montenegro/Serbien verwechselt. Montenegro besitzt nicht mal asphaltierte Straßen (geschweige denn Autobahnen) von Tunneln haben die Slawen noch nie gehört. Das einzigste wofür Montenegro bekannt ist sind ihre Zigaretten Schmuggler und ihre slawischen Prostituierten die gerne im albanischen Nachbarland anschaffen gehen.
    Die Straßen in Montenegro sind wirklich eine Katastrophe (über Autobahnen braucht man garnicht sprechen sowas kennt man dort nicht). Immer wenn ich runterfahre brauch ich für dieses kleine Furzland genau so lange wie durch die lange küste von Kroatien. 7 Stunden für 100km ist einfach nur krank, nirgendwo im Land kann man schneller als 50 km/h fahren da die Straßen entweder nicht für schnellere Fahrten ausgebaut sind oder man überall Schlaglöcher vorfindet. Ich freu mich immer wenn ich die Grenze zu Albanien erreiche, dann bin ich innerhalb von 2 Stunden im Kosovo dank den viel besseren Straßen und neuen Autobahnen.

  10. #2920

    Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    1.537
    Zitat Zitat von Aligatori Beitrag anzeigen
    Die Straßen in Montenegro sind wirklich eine Katastrophe (über Autobahnen braucht man garnicht sprechen sowas kennt man dort nicht). Immer wenn ich runterfahre brauch ich für dieses kleine Furzland genau so lange wie durch die lange küste von Kroatien. 7 Stunden für 100km ist einfach nur krank, nirgendwo im Land kann man schneller als 50 km/h fahren da die Straßen entweder nicht für schnellere Fahrten ausgebaut sind oder man überall Schlaglöcher vorfindet. Ich freu mich immer wenn ich die Grenze zu Albanien erreiche, dann bin ich innerhalb von 2 Stunden im Kosovo dank den viel besseren Straßen und neuen Autobahnen.
    Unglaublich oder? Montenegro ist so verdammt klein und man brauch ne Ewigkeit mit dem Auto so schlecht sind die Straßen. Die Berge muss man umfahren weil es bei den Bauern aus montenegro noch nicht angekommen ist das man nen Tunnel durch den Berg Graben kann. Und wenn es soweit ist fehlts denen zuerst an Geld und an Verstand um das durchzuführen. Die hellste Köpfe kommen ja bekanntlich nicht aus Montenegro. Ganz schlimm an der Grenze, da betteln die slawischen Zoll Arbeiter um paar Konserven dosen und paar Tafeln Schokolade ohne Ende. Diese Hinterwäldler, benehmen sich wie in der Steinzeit .

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. gute nachrichten aus albanien heute!
    Von @rdi im Forum Wirtschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 09:51
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 00:47