BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 309 von 327 ErsteErste ... 209259299305306307308309310311312313319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.081 bis 3.090 von 3268

Nachrichten aus Albanien

Erstellt von Vali, 10.06.2013, 16:02 Uhr · 3.267 Antworten · 213.753 Aufrufe

  1. #3081
    Avatar von Cameria

    Registriert seit
    25.05.2012
    Beiträge
    2.171

  2. #3082
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.798

    Gje fare nuke kuptova, per cfare jan duke folur ?

  3. #3083
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.028
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Gje fare nuke kuptova, per cfare jan duke folur ?
    Der holländische Botschafter im Kosovo hat krankhaft versucht die Abgeordneten der Levizja Vetevendosje davon zu überzeugen dass das Kriegsverbrechertribunal gut für den Kosovo und sie dafür abstimmen sollen. Er hatte vorher verlangt dass die Abgeordnete der Vetevendosje Albulena Haxhiu zurücktritt.
    Der hat sich aber echt mit den Falschen angelegt. Die Vetevendosje heißt nicht umsonst Vetvendosje/SELBSTBESTIMMUNG.

  4. #3084
    Avatar von Golemi

    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    733
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Der holländische Botschafter im Kosovo hat krankhaft versucht die Abgeordneten der Levizja Vetevendosje davon zu überzeugen dass das Kriegsverbrechertribunal gut für den Kosovo und sie dafür abstimmen sollen. Er hatte vorher verlangt dass die Abgeordnete der Vetevendosje Albulena Haxhiu zurücktritt.
    Der hat sich aber echt mit den Falschen angelegt. Die Vetevendosje heißt nicht umsonst Vetvendosje/SELBSTBESTIMMUNG.
    Haha du sagst es.

    Aus anderen Ecken hört man die Albaner sind Lammfromm. Was die sich alles über die letzten Jahrhunderte ergehen haben lassen. Und hier heulen sie dann rum. Damit sie dann ihren Leuten in de Heimat erzählen, was sie im Kosovo so geleistet haben und Serbien/Russland nichts mehr sagen können.

  5. #3085
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.028
    Vor 71 Jahren fand der Völkermord an den Camen statt.
    71 vjet nga Genocidi grek mbi shqiptarėt e Ēamėrisė - Dosier - Zeri

  6. #3086
    Avatar von Xhaka

    Registriert seit
    13.05.2015
    Beiträge
    697
    Die UCK wurde nach dem Krieg kontrolliert. Es wurde nichts gefunden. Führer der UCK waren vor Gericht und wurden freigesprochen. Leute die wirklich was getan haben wurden verhaftet und sitzen nun hinter Gittern. Wieso also dieses Tribunal? Dick Marty, der die UCK für verbrechen schuldig macht ist ein Antiwestler. Das die UCK und die Albaner prowestlich sind gefällt ihm daher natürlich überhaupt nicht. Deswegen versucht er mit dem Tribunal den Ruf der UCK zu schmälern und springt damit direkt den Serben in die Hände die natürlich sein tun ohne Augenzucken abnicken. Ähnliches tat er schon gegen Frankreich, Deutschland, die USA und Großbritannien.

  7. #3087
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Der holländische Botschafter im Kosovo hat krankhaft versucht die Abgeordneten der Levizja Vetevendosje davon zu überzeugen dass das Kriegsverbrechertribunal gut für den Kosovo und sie dafür abstimmen sollen. Er hatte vorher verlangt dass die Abgeordnete der Vetevendosje Albulena Haxhiu zurücktritt.
    Der hat sich aber echt mit den Falschen angelegt. Die Vetevendosje heißt nicht umsonst Vetvendosje/SELBSTBESTIMMUNG.
    Man kann ein Pferd zum Fluss bringen, aber trinken muss es selbst.

  8. #3088
    Avatar von Shelby

    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    1.156
    TURP TURP

    Rreth orės 20:15, 2 turistė ēek janė ekzekutuar me armė zjarri nė zonėn e Dukagjinit teksa lėviznin me makinėn e tyre. Burime pėr A1 Report bėjnė tė ditur se ēifti i turistėve ēek, janė vrarė me automatik nė fshatin Prekal tė Shkodrės teksa udhėtonin me Fuoristradė e tyre me targa ēeke 4389778.

    A1 Report ka siguruar edhe pamjet e para nga vendi ku ka rėnė makina me tė cilėn udhėtonin ēifti i turistėve ēek, tė cilėt kanė humbur jetėn.
    Grupi hetimor ka mbėrritur menjėherė nė vendngjarje dhe ka nisur hetimet pėr zbardhjen e plotė tė kėsaj ngjarje tė rėndė, ndėrkohė trupat e dy turistėve ēek ende nuk janė nxjerrė nga makina.

    Burime pėr A1 Report bėjnė me dije se nė pjesėn e sipėrme tė kroskotit ėshtė gjetur gjurmė dore. Kjo rrit dyshimet se kjo ngjarja mund tė lidhet me njė tentativė grabitje. Po ashtu dyshohet se personat tė cilėt kanė tentuar tė grabisnin 2 turistėt ishin nė dijeni tė intinerarit tė turistėve.

    Nė vendin e ngajrjes janė gjetur njė armė e tipi Kallashnikov, Krėher me fishekė dhe 2 gėzhoja

    Deri nė kėto momente sipas policisė mėsohet se ėshtė mė shumė se njė person i cili ka qėllua, ose qė kanė marė pjesė nė kėtė ngjarje tė rėndė ku dy persona humbėn jetėn.

    Njoftim paraprak i Policisė sė Shtetit
    Ndėrkohė qė policia nė njė njoftim parakrap pėr mediat konfirmon viktimat e kėsaj ngjarje tė rėnėdė tė ndodhur mbrėmjen e 3 korrikut.Sipas policisė MICHAEL SVATOS 27 vjeē, SUFICE , ANNA KOSINOVA 36 vjeēe, KLANDO janė viktimat e kėsaj ngjarje. Policia thekson nė njoftim se ėqshtė njoftuar me telefon nga njė banor i kėtij fshati i cili ka parė makinėn me dy persona tė vrarė.

    “Kemi marre nje telefonate nga nje shtetas ne vendin e quajtur fshati Prekal komuna Postrribe ne rruge kryesore eshte nje mjet me dy shtetas te huaj (Ēek) nje djale dhe nje vajze te vrare me arme zjarri automatik. Ne vendin e ngjarjes jane nisur forcat e policise. Grupi hetimor nga veprimet e para hetimore beri te mundur identifikimin e viktimave te cilat rezoltojne se jane shtetas Ēeke dhe jane vrare me arme zjarri.
    MICHAEL SVATOS 27 vjeē, SUFICE .
    ANNA KOSINOVA 36 vjeēe, KLANDOTarga e mjetit te Ēekeve 4P8 : 9798
    Nė automjet ėshtė gjetur njė arme automatik , jashtė automjetit eshte gjetur nje kreher rreth 30 m larg, 2 gezhoja rreth 10 m nga kreheri.Ne drejtim te vendngjarjes jane nisur drejtoret e pergjithshem te policise Ardian Ćipa dhe Altin Qato si dhe grupet e Fnsh ku do krihet e gjithe zona. Po punohet per zbardhjen e rrethanave te ngjarjes si dhe evidentimin dhe kapjen e autoreve.Dyshohet se njeri nga autoret mund te kete qene duke udhetuar me viktimat.Po vijon kqyrja e automjetit i cili eshte ne gjendje te permbysur”

    Quelle: jetaoshqef.al


  9. #3089
    Avatar von Shelby

    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    1.156
    Der Mörder, der am Freitag die beiden tschechischen Touristen tötete wurde heute gefasst. Sein Name lautet Sokol Mjacaj. Er ist 20 Jahre alt.
    PicsArt_1436127963050.jpg

  10. #3090
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Dieser Abschaum war schon einmal an einem Mord beteiligt. Er und seine Komplizen haben soweit ich weiß einen kleinen Jungen (10-11 Jahre alt) getötet weil sie seine Goldkette haben wollten. Seine Kollegen sitzen noch im Knast und er ist nach 4 Jahren wieder rausgekommen, das war wohl ein Fehler.
    Viele Menschen in Nordalbanien sind einfach Wilde, kein Wunder dass sie ihren Ruf "Rebela" noch heute tragen. Solche Menschen wie Sokol Mjacaj brauchen eine Diktatur wie damals unter Enver Hoxha.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. gute nachrichten aus albanien heute!
    Von @rdi im Forum Wirtschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 09:51
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 00:47