BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 32 von 327 ErsteErste ... 222829303132333435364282132 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 3268

Nachrichten aus Albanien

Erstellt von Vali, 10.06.2013, 16:02 Uhr · 3.267 Antworten · 213.974 Aufrufe

  1. #311

    Registriert seit
    25.05.2013
    Beiträge
    16
    War das der Besitzer von Disko Enjoy in Kirchheim bei Stuttgart?

  2. #312
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Mehrjährige Haftstrafen für zehn Kosovo-Albaner wegen eines Anschlags



    Pristina (Prishtina): – Zehn Kosovo-Albaner sind wegen eines Anschlags auf einen serbischen Grenzposten zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Sie seien des „Terrorismus“ und der „Gründung oder Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung“ schuldig gesprochen worden, teilte die EU-Rechtsstaatsmission (EULEX) im Kosovo am Donnerstag mit. Demnach verhängte ein Gericht in Gnjilane am Mittwoch gegen die Männer Haftstrafen zwischen zwei und neun Jahren.

    Bei dem Angriff an der Grenze zum Kosovo war im Juni 2012 ein serbischer Beamter leicht verletzt worden. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass die Gruppe im Tal von Presevo einen Konflikt provozieren wollte, um so die internationale Gemeinschaft zum Eingreifen zu zwingen. Die Region im Süden Serbiens ist überwiegend von Albanern besiedelt. Ihre politischen Führer fordern regelmäßig, dass die Region dem Kosovo zugeschlagen wird oder das gleiche Maß an Autonomie wie die serbische Minderheit im Kosovo erhält.
    Das Kosovo und Serbien schlossen im April unter Vermittlung der EU ein Abkommen zur Normalisierung ihrer Beziehungen. Den 40.000 Serben im Nordkosovo wurde dabei eine gewisse Autonomie gewährt. Pristina hat nahezu keine Kontrolle über das Gebiet, dessen Bewohner die Unabhängigkeit des Kosovos nicht anerkennen. Die EULEX-Mission, die nach der Unabhängigkeitserklärung des Kosovo 2008 die Arbeit aufnahm, soll den Aufbau der örtlichen Justiz und Polizei vorantreiben.
    Quelle: Mehrjährige Haftstrafen für zehn Kosovo-Albaner wegen Anschlags | Tiroler Tageszeitung Online - Nachrichten von jetzt!

  3. #313
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Kosovo und Albanien in der EU im Jahr 2023


    In Brüssel Szenario gedacht, um die künftige Erweiterung der Europäischen Union in zwei Teile aufgeteilt werden. Mazedonien, Montenegro und Serbien wird die EU im Jahr 2020 in Kraft, während Albanien, Bosnien und Herzegowina und im Kosovo im Jahr 2023. Diese Informationen, die mit dem Hinweis auf "Top-Quellen der EU-" heute die kroatische Tageszeitung "freie Dalmatiner" und hallte stark in der EU.

    Nach Angaben der Zeitung, obwohl vorher bestand die Gefahr, dass die Expansion Prozess vollständig gestoppt, nachdem der letzte Fortschrittsbericht der Europäischen Kommission für Kandidatenländer und potenzielle Kandidaten, dieser Prozess, wie dem Balkan, atmet noch mit voller Brust , MIA.
    "Je weiter in Richtung EU-Mitgliedschaft hat Montenegro, die jetzt verhandelt werden gegangen.Serbien erreichen könnten, wenn sie alle Probleme mit Kosovo löst, und Mazedonien hat Probleme mit Griechenland und daher diesem Zustand, auch wenn für eine lange Zeit den Status eines Beitrittskandidaten, kann die'' keine Verhandlungen " , liest den Text "Free Dalmatien".
    Wie für Albanien, Bosnien und Herzegowina und im Kosovo stellte kroatischen Zeitung, dass diese drei Länder werden folgen'' vor, gemeinsam Länder der EU im Jahr 2020 und das starke Engagement und die Reform in Kraft, nach drei Jahren, also im Jahr 2023 und sie werden Teil der "großen europäischen Gesellschaft" zu werden. Mit diesem, von "freien Dalmatien", würde den Prozess der EU-Erweiterung auf dem Balkan zu beenden, ist Teil der Agenda von Thessaloniki ab 2013.
    Konfrontiert mit den jüngsten Provokationen Serbiens gegen Mazedonien (mit den durchsichtigen Ignoranz der Kirche und den Fans in der Fußball-Spiel), in der EU sind sich bewusst, dass dieser Ort wäre ein neuer Inhibitor Mazedonien sein, wenn unser Land hat sich ein Teil der EU und deshalb wollen nicht das Szenario griechisch-bulgarischen Missbrauch des Erweiterungsprozesses nach Mazedonien zu blockieren, um das Problem bilateral zu lösen wiederholen.

  4. #314
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    4.740
    Wooow in 10 Jahren ist Albanien in der EU

  5. #315
    Don
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Wooow in 10 Jahren ist Albanien in der EU
    Wer weiss ob die EU bis dahin noch existiert

  6. #316
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Wer weiss ob die EU bis dahin noch existiert
    Bei uns sicherlich nicht Genosse

  7. #317

    Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    869
    Zitat Zitat von bc88 Beitrag anzeigen
    War das der Besitzer von Disko Enjoy in Kirchheim bei Stuttgart?
    Nö, er kommt aus tschechien

  8. #318
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Einweihung Terminal "Adem Jashari", Rama mit Thaci und Erdogan treffen



    Drei Ministerpräsidenten, einer von Albanien, Edi Rama, Hashim Thaci, Premierminister der Türkei, Recep Tayyip Erdogan wird zusammenkommen im Kosovo heute. Sie werden von Ministerpräsident Hashim Thaci, die Einweihung des neuen Terminals am Flughafen Pristina "Adem Jashari" eingeladen. Nach Kosovo-Medien schreiben, was in diesem Fall ehemaligen albanischen Premierminister Sali Berisha und den aktuellen Führer der Opposition in Albanien, Basha eingeladen wird. Nach der Einweihung werden die drei Ministerpräsidenten auch besuchen Sie die Stadt Prizren. Der türkische Ministerpräsident kommt zu diesem Besuch im Kosovo zusammen mit seiner Frau mit einer bestimmten Tagesordnung, die Besuche in verschiedenen Institutionen des Kosovo umfasst.
    Vor ein paar Tagen, bei einem Medien-Interview sagte der albanische Premierminister, Rama: "Wir bereiten uns auf die erste gemeinsame Sitzung zwischen den beiden Regierungen, die im November in Prizren statt bewirtet. Dies ist Teil einer Praxis, dass wir nicht erfinden, sondern die wir als sehr wertvoll, und dass andere Regierungen benutzt, um die strategische Partnerschaft der Freundschaft und der nachbarschaftlichen Beziehungen zu implementieren, vor allem in den Beziehungen zwischen Albanien und Kosovo sollten Anlass zu einer solchen Höhe, um die unsichtbare Grenze zwischen den beiden Ländern zu machen und Bedingungen für die wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung "zu schaffen. Rama bekannt, dass solche Praktiken, damit die Erreichung gemeinsamer Regierung bereitet sich mit anderen Ländern zu platzieren. Und eines dieser Länder ist die Türkei. Während eines Besuchs in Rama zusammen mit Mitgliedern seines Kabinetts waren in der Türkei, nachdem die Wahl zu gewinnen, wurde vereinbart, zu dieser Initiative arbeiten. Unterdessen, fiel der letzte Besuch im September in Kosovo, Rama eine Rede im Parlament neuesten Stand in Europa gerichtet. Rama wies auf zukünftige gemeinsame zwischen zwei Zuständen entfernt nationalistische Rhetorik der Vergangenheit oder Liebeserklärungen an die Heimat in den Zustand Tochter zu projizieren. "Ich komme mit großem Respekt und was denkst du über Kosovo wissen in nur 5 Jahre mit affektiven Zustand und umfassendste Weg, um unsere gemeinsame europäische Familie zu lernen. Ich bin nicht hier, um die Rhetorik der Liebe des Vaterlandes an den Staat Tochter weiter, aber ich bin über die Begründetheit einer Allianz zwischen Gleichen, Albanien und Kosovo. Die Grenze ist gestern, die Zukunft hat keine Grenzen, die nicht die Bedingung ist gestern die Zukunft, ein Ding der unsichtbare Linie werden sollte: nicht gesehen. Nationalistische Rhetorik der Vergangenheit nicht zu hören. Lassen Projektion der Zukunft. Ich freue mich auf gemeinsame Sitzung in Prizren und der Annahme seiner Tagesordnung für konkrete Projekte ", - sagte Rama, bevor der Gesetzgeber Versammlung. In dieser Rede lobte er den Beitrag seines Vorgängers, Berisha TAP-Projekt. Das Berühren der heißen Thema für die Albaner, die Beziehungen mit den Nachbarn, präsentiert Rama die Idee der Rückkehr auf das Beispiel der Minderheit Presevo und Leitmotiv der Kosovo-Serbien Dialog. Inzwischen bringen die Aufmerksamkeit auf die Cham Frage, sagte Rama, dass die Lösung über die Zusammenarbeit Vertrag mit Griechenland basieren wird.

    Inaugurohet terminali “Adem Jashari”, Rama takohet sot me Thaçin dhe Erdogan - Shqipëria - Bota Sot

  9. #319

    Registriert seit
    21.10.2013
    Beiträge
    1.586
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Wooow in 10 Jahren ist Albanien in der EU
    Vllt beginnen dann erst die Beitrittsverhandlungen.

  10. #320
    Avatar von MariGanja

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    555
    Zitat Zitat von Zoran
    Einen Scheißdreck ist Skopje albanisches Reich
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    War, ist jetzt nicht, aber wird wieder.
    Wann genau soll es dieses Albanische Reich gegeben haben? Erzähl mal was davon. Wie heiß der Herrscher dieses Reiches?

    Das wäre eine überaus interessante Nachricht.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. gute nachrichten aus albanien heute!
    Von @rdi im Forum Wirtschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 09:51
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 00:47