BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 52 von 327 ErsteErste ... 24248495051525354555662102152 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 3268

Nachrichten aus Albanien

Erstellt von Vali, 10.06.2013, 16:02 Uhr · 3.267 Antworten · 213.863 Aufrufe

  1. #511
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Benzema Beitrag anzeigen
    Was ist eigentlich dein Problem ? Natürlich hat die KS-Mafia das nicht alleine in Durres gemacht aber sehr großen Anteil deswegen besuchen auch nur Ihre Leute Durres. Ja ch sage doch Saranda ist was anderes aber da gibts diese mafia auch nicht und sonst ist es ok
    mein problem ist es dass hier falschmeldungen verbreitet werden
    nicht die ks-mafia hat durres ruiniert sondern die albaner aus durres selbst vorallem die leute aus den ämtern die
    baugenehmigungen verkaufen natürlich gibt es auch mafiosis die dort mitmischen aber es war hauptsächlich die
    bevölkerung die illegal gebäude errichten ließ genau so hat man es in saranda gemacht
    dieser ort wurde noch viel schlimmer ruiniert und das obwohl dort keine albaner aus ks, mk urlaub machen
    zumindest siehst du dort erst seit ca. 2-3 jahren ab und zu mal einen kosovarischen touristen
    wen wollen wir die schuld für die hässlichste stadt in europa (saranda) zuschieben ? auch einfach mal den nachbarn und der ks-mafia?

  2. #512

    Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    177
    ich sage doch in saranda hat ks mafia nichts gemacht dennoch durres wurde ganz betoniert und da haben die nun viel gemacht.

    Laberkopf du. Zeigt doch wieder wo du wirklich herkommst.

  3. #513
    Avatar von Aurel Mbreti

    Registriert seit
    29.01.2013
    Beiträge
    72
    Ich lese mir hier deinen Müll durch und kann nicht einmal drüber lachen...

    Der einzige grund weshalb da viele ks oder mk albaner sind ist die infrastruktur kennst die "neue" autobahn nicht? Es ist viel schwieriger nach saranda zu gelangen denn albanien ist in sachen straßen ganz weit hinten. Und anstatt zu viele ks mafia videos zu kucken solltest du dir auch gedanken machen, dass Korruption in Albanien sehr weit verbreitet ist und man sich nicht in durres um die landschaft und den Müll kümmert.

  4. #514
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Gostivar Beispiel Darstellung der Nationalitäten





    Im Gegensatz zu Organen oder Institutionen in Mazedonien, wo eine angemessene Vertretung der Nationalitäten nicht respektiert wird, in der Gemeinde Gostivar Prozentsatz der Angehörigen eingesetzt wird, ist höher als der Anteil der Einwohner dieser Gemeinde in der Gemeinde.Präsident Nevzat Bejta sagte dieser Prozentsatz 24% der Mazedonier.
    "Die Stadt Gostivar ist gemischt Stadt, wo leben multi-ethnischen Albaner 66%, etwa 19% Mazedonisch, Türkisch 9%, 3% Roma und andere. In Bezug auf die Beschäftigung in der Gemeinde Gostivar, 72% sind Albaner, Mazedonier 24%, 2% sind Türken, Roma 1%. Dies ist die Zusammensetzung der Beschäftigten in der Stadt Gostivar, auf der Grundlage der ethnischen Zusammensetzung der Bevölkerung in der Stadt Gostivar ", sagte Nevzat Bejta, Bürgermeister von Gostivar.
    Gleichberechtigte Vertretung der Mazedonier auch in öffentlichen Unternehmen beobachtet; Tek Feuerwehrleute, 50% Mazedonier, nämlich die 33 Mitarbeiter, 18 sind Mazedonier und 15 Albaner. In kommunalen Unternehmen, Vertretung wieder übersteigt 24%. In der Gemeinde Gostivar, ist die richtige Ebene auch die Verwendung von Sprachen.
    "Wir setzen das Gesetz. Alles ist durch das Gesetz bestimmt, dann die albanische Sprache in allen Gemeinden gleich der mazedonische Sprache, so dass wir das Gesetz respektieren. Aber auch in allen Gemeinden durchgeführt werden ", sagte Nevzat Bejta Bürgermeister von Gostivar.
    Verglichen mit Gostivar, Tetovo Gemeinde, nach Daten des Jahres 2011, von 15.536 Mitarbeitern sind 6.087 Albaner daher ca. 30%. Die Figur ist sehr viel kleiner, obwohl die 90.000 Einwohner von Tetovo, zwei Drittel von ihnen, 60.000 Albaner. Alsat Fernsehteam, versuchte drei Mal, um Stellungnahme des Leiters der Gemeinde Tetovo in der Frage der Darstellung zu nehmen, scheiterte aber Punkt der Begründung, dass Teuta Arifi war stark Vorbereitungen festliche Veranstaltungen im November.

  5. #515
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.900
    Zitat Zitat von Gostivari Beitrag anzeigen
    Gostivar Beispiel Darstellung der Nationalitäten







    Im Gegensatz zu Organen oder Institutionen in Mazedonien, wo eine angemessene Vertretung der Nationalitäten nicht respektiert wird, in der Gemeinde Gostivar Prozentsatz der Angehörigen eingesetzt wird, ist höher als der Anteil der Einwohner dieser Gemeinde in der Gemeinde.Präsident Nevzat Bejta sagte dieser Prozentsatz 24% der Mazedonier.
    "Die Stadt Gostivar ist gemischt Stadt, wo leben multi-ethnischen Albaner 66%, etwa 19% Mazedonisch, Türkisch 9%, 3% Roma und andere. In Bezug auf die Beschäftigung in der Gemeinde Gostivar, 72% sind Albaner, Mazedonier 24%, 2% sind Türken, Roma 1%. Dies ist die Zusammensetzung der Beschäftigten in der Stadt Gostivar, auf der Grundlage der ethnischen Zusammensetzung der Bevölkerung in der Stadt Gostivar ", sagte Nevzat Bejta, Bürgermeister von Gostivar.
    Gleichberechtigte Vertretung der Mazedonier auch in öffentlichen Unternehmen beobachtet; Tek Feuerwehrleute, 50% Mazedonier, nämlich die 33 Mitarbeiter, 18 sind Mazedonier und 15 Albaner. In kommunalen Unternehmen, Vertretung wieder übersteigt 24%. In der Gemeinde Gostivar, ist die richtige Ebene auch die Verwendung von Sprachen.
    "Wir setzen das Gesetz. Alles ist durch das Gesetz bestimmt, dann die albanische Sprache in allen Gemeinden gleich der mazedonische Sprache, so dass wir das Gesetz respektieren. Aber auch in allen Gemeinden durchgeführt werden ", sagte Nevzat Bejta Bürgermeister von Gostivar.
    Verglichen mit Gostivar, Tetovo Gemeinde, nach Daten des Jahres 2011, von 15.536 Mitarbeitern sind 6.087 Albaner daher ca. 30%. Die Figur ist sehr viel kleiner, obwohl die 90.000 Einwohner von Tetovo, zwei Drittel von ihnen, 60.000 Albaner. Alsat Fernsehteam, versuchte drei Mal, um Stellungnahme des Leiters der Gemeinde Tetovo in der Frage der Darstellung zu nehmen, scheiterte aber Punkt der Begründung, dass Teuta Arifi war stark Vorbereitungen festliche Veranstaltungen im November.

    Schwachsinn. Da labern albanische Medien mal wieder nen großen Müll.

    Pozdrav

  6. #516
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Car Dusan zwischen Skopje!

    Denkmal des Zaren Dusan verewigt zwischen Skopje, wo zum ersten Mal ausgerufen Zar Serbien, in die schwierigste Zeit für Balkan-Albaner.
    "Wenn die Knochen können durch Albaner erschüttert werden, aber jetzt seine Figur in der Mitte von Skopje verewigt. Was ist die Bedeutung Car Dusan mazedonischen Geschichte ist nicht klar, aber das eine Provokation für die Albaner, kein Zweifel stellt! "
    Historiker haben die Nachricht von zunehmender Verwunderung Stefan Dushan Denkmal begrüßt, zu wissen, seinen Heldentaten gegen die Albaner in dieser Zeit.
    "Es ist wirklich Chillen Nachrichten, erhöhen Gedenkstätten zwischen Skopje, die diese Gebiete während seiner Regierungszeit wurde erobert hat. Schädlich ist, ist es unlogisch, beachten Sie den Aufstieg und diese Statue des mittelalterlichen Herrscher harter Tag heute. Auch wenn wir alle anojmë nach Europa, heute heben wir Gedenkstätten dieser Eindringlinge, die nie wollte, dass es den Menschen zugute kommen. Es ist daher nicht akzeptabel, die Albaner, sondern auch für andere Menschen, das Denkmal des Zaren Dusan steigt ", sagte Vehbi Xhemaili Geschichte.
    DUI möchte nicht auf einem Denkmal des Zaren Dusan in Skopje zu kommentieren. Einige sind im Ausland, einige mit Grippe und einige nicht wissen, wer Zar Dusan war. Wer war Zaren Stefan Dusan? Er übernahm den Thron der König von Serbien, seinen Vater zu stürzen, später befahl seinen Mord durch Erhängen. Im Jahre 1346 wurde genau in Skopje Auto von Serbien erklärt. Während der 24 Jahre an der Spitze des serbischen Staates, eroberte Zar Dusan alle Gebiete, in denen Albaner leben, beginnend mit dem Kosovo, Skopje, Albanien und Janina.Albaner in ganz lange gegen das Regime von Dushan.
    Heute, während Skopje gefüllt mit Dushana Auto, nur drei albanischen Denkmäler, Teil der "Skopje 2014", weiterhin gestellt werden. Integristët haben keine Antwort auf diese Frage nicht.Vor 16 Monaten DUI behauptet, dass das Verfahren zur Aufstellung Gedenkstätten sind nach den Prognosen, aber heute, sie nicht gesetzt sind.
    "Alle Verfahren, die für die Platzierung dieser Denkmäler auf der Grundlage der Dynamik abgeleitet vorgesehen sind. Es ist wichtig zu beachten, dass das Projekt Skopje 2014 Projekt ist nicht mono-ethnischen, wie wir geerbt haben, aber es ist eine multiethnische Projekt, das den multiethnischen Charakter des Zentrums und Mazedonien widerspiegeln wird ", sagte Muhammad Hoxha, Sprecher Regierung (08.08.2012).
    Das Ministerium für Kultur erklärt nicht, wann die albanischen Denkmäler gesetzt, noch die Symbolik der Platzierung des Zaren Dusan das Zentrum von Skopje. Trotz Ziel der Behörden, Skopje Albaner betrachten Provokation ein Denkmal des Zaren Stefan Dusan.

  7. #517
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.900
    Zitat Zitat von Gostivari Beitrag anzeigen
    Car Dusan zwischen Skopje!

    Denkmal des Zaren Dusan verewigt zwischen Skopje, wo zum ersten Mal ausgerufen Zar Serbien, in die schwierigste Zeit für Balkan-Albaner.
    "Wenn die Knochen können durch Albaner erschüttert werden, aber jetzt seine Figur in der Mitte von Skopje verewigt. Was ist die Bedeutung Car Dusan mazedonischen Geschichte ist nicht klar, aber das eine Provokation für die Albaner, kein Zweifel stellt! "
    Historiker haben die Nachricht von zunehmender Verwunderung Stefan Dushan Denkmal begrüßt, zu wissen, seinen Heldentaten gegen die Albaner in dieser Zeit.
    "Es ist wirklich Chillen Nachrichten, erhöhen Gedenkstätten zwischen Skopje, die diese Gebiete während seiner Regierungszeit wurde erobert hat. Schädlich ist, ist es unlogisch, beachten Sie den Aufstieg und diese Statue des mittelalterlichen Herrscher harter Tag heute. Auch wenn wir alle anojmë nach Europa, heute heben wir Gedenkstätten dieser Eindringlinge, die nie wollte, dass es den Menschen zugute kommen. Es ist daher nicht akzeptabel, die Albaner, sondern auch für andere Menschen, das Denkmal des Zaren Dusan steigt ", sagte Vehbi Xhemaili Geschichte.
    DUI möchte nicht auf einem Denkmal des Zaren Dusan in Skopje zu kommentieren. Einige sind im Ausland, einige mit Grippe und einige nicht wissen, wer Zar Dusan war. Wer war Zaren Stefan Dusan? Er übernahm den Thron der König von Serbien, seinen Vater zu stürzen, später befahl seinen Mord durch Erhängen. Im Jahre 1346 wurde genau in Skopje Auto von Serbien erklärt. Während der 24 Jahre an der Spitze des serbischen Staates, eroberte Zar Dusan alle Gebiete, in denen Albaner leben, beginnend mit dem Kosovo, Skopje, Albanien und Janina.Albaner in ganz lange gegen das Regime von Dushan.
    Heute, während Skopje gefüllt mit Dushana Auto, nur drei albanischen Denkmäler, Teil der "Skopje 2014", weiterhin gestellt werden. Integristët haben keine Antwort auf diese Frage nicht.Vor 16 Monaten DUI behauptet, dass das Verfahren zur Aufstellung Gedenkstätten sind nach den Prognosen, aber heute, sie nicht gesetzt sind.
    "Alle Verfahren, die für die Platzierung dieser Denkmäler auf der Grundlage der Dynamik abgeleitet vorgesehen sind. Es ist wichtig zu beachten, dass das Projekt Skopje 2014 Projekt ist nicht mono-ethnischen, wie wir geerbt haben, aber es ist eine multiethnische Projekt, das den multiethnischen Charakter des Zentrums und Mazedonien widerspiegeln wird ", sagte Muhammad Hoxha, Sprecher Regierung (08.08.2012).
    Das Ministerium für Kultur erklärt nicht, wann die albanischen Denkmäler gesetzt, noch die Symbolik der Platzierung des Zaren Dusan das Zentrum von Skopje. Trotz Ziel der Behörden, Skopje Albaner betrachten Provokation ein Denkmal des Zaren Stefan Dusan.
    Mal abgesehen das du nichts über diesen Tzaren weißt, was hat Skopje im Nachrichten aus Albanien zu suchen? Bist a bisserl labil oder was?

    Pozdrav

  8. #518

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Stellt doch gleich Milosevic auf allä

  9. #519
    Nonqimi
    Da hat die BDI auch Schuld ich meine die sind damit einverstanden!

  10. #520
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Mal abgesehen das du nichts über diesen Tzaren weißt, was hat Skopje im Nachrichten aus Albanien zu suchen? Bist a bisserl labil oder was?

    Pozdrav
    lies die erste seite... es heisst Shkupi
    und ich weis über denn sehr wohl was sonst würd ich wohl nicht davon berichten

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. gute nachrichten aus albanien heute!
    Von @rdi im Forum Wirtschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 09:51
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 00:47