BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 59 von 327 ErsteErste ... 94955565758596061626369109159 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 590 von 3268

Nachrichten aus Albanien

Erstellt von Vali, 10.06.2013, 16:02 Uhr · 3.267 Antworten · 214.414 Aufrufe

  1. #581
    Avatar von Deimos

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    2.252
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Die anderen Artikel sind schon interessant. Eine andere Meinung zu den Ukraine Demos zu sehen ist sicher wünschenswert.
    Sicher,aber der Großteil ist Schwachsinn auf der Seite.

  2. #582
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Ich weiss dass es paar Salafisten gibt die angeblich andere bezahlen auch Salafisten zu werden, gibt paar in MK
    aber von AL-Kaida hab ich bisher nichts gehört.
    Ein paar ist gut...

  3. #583

  4. #584
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470

  5. #585
    Don
    Netherlands vetoes Albania’s EU candidate status



    -A +A
    Published 13 December 2013

    Tags
    Albania, candidate countries

    Share on facebook Share on gmail 5

    EXCLUSIVE / The Dutch parliament has voted against a government proposal to grant Albania the status of EU candidate, preventing EU leaders from rubberstamping the proposal during a summit in Brussels on 19-20 December.



    The Dutch parliament adopted yesterday (12 December) a decision which obliges the government of Prime Minister Mark Rutte to reject the European Commission proposal to give Albania EU candidate status.
    The development is likely to inflict a heavy blow to the accession hopes of the Western Balkan nation, which according to the Commission has delivered on EU requirements and so should be granted the status of candidate country.
    A spokesperson from the Dutch parliament told EurActiv that Rutte’s liberal VVD party (People’s Party for Freedom and Democracy) has voted against opening the doors to Albania, while its coalition partner PvdA (Labour Party), affiliated to the Party of European Socialists, has reportedly voted in favour.
    Albania has a socialist prime minister, Edi Rama, who took office last June.
    In all matters concerning EU enlargement, decisions are taken by unanimity. This means that Albania has lost the chance of becoming candidate country on the occasion of the 19-20 December summit, as it was expected.
    Until recently, the Netherlands has been an obstacle also for Serbia to obtain candidate status.
    The Hague also opposes opening the doors to Schengen membership to Bulgaria and Romania, in spite of the fact that the Commission considers that the two countries have met all conditions to accede to the borderless EU space.
    This development is also likely to infuriate the European Parliament. Croatian MEP Nikola Vuljanić (GUE/NGL), the Parliament’s rapporteur for Albania, yesterday stated that the Council, where EU countries sit, should make Albania an official candidate for EU membership without delay, in recognition of its progress with reform. A resolution in that sense was passed on the same occasion [click here and go to page 208].
    Speaking on Tuesday (10 December) in Strasbourg, following the presentation of the progress report on Albania, Enlargement Commissioner Štefan Füle said that 2013 had been a good year for the country.
    He commended both the government and opposition cooperated to adopt a number of important legal acts in parliament, including the three measures that were required for the granting of candidate country status.
    “We want Albania to continue delivering and we see the granting of candidate status as a further incentive for the country to continue its reform efforts,” Füle said.
    Netherlands vetoes Albania

  6. #586
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    What?
    Albanischen Politik versäumt, Chief Executive Konto Nikola Gruevski und seine Minister über die wichtigsten Probleme der Albaner, sondern auch die Gesellschaft im Allgemeinen zu fragen.Obwohl Gruevski heute erschien vor Abgeordneten, um für die Einhaltung des Rechts auf Unschuldsvermutung Rechnung zu tragen, die Ergebnisse der Missbrauch der Haft sowie Gefährdung der Freiheit der Meinungsäußerung und die Freiheit der Medien, wenn eines der Mitglieder der Regierungspartei DUI 's oder DPA sah keine Möglichkeit, zu fragen, für die Verletzung dieser Prinzipien während des Sopot und präzise Konto "Monster". In Abwesenheit des Rechts auf Fragen, die während der heutigen Debatte zu stellen, der Demokratischen Republik Kongo stellvertretender Naji Xhelili Vorteil der Medien, um die Frage des Innenministers Gordana Jankulovska beziehen.


    hab dir mal ein bischen übersetz rest kannst du dir ja denken einfach trauriges verhalten

  7. #587

  8. #588

  9. #589
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Rama: Erhöhte Gehalts Polizisten, einer der Schritte der Renaissance




    Premier Edi Rama hat öffentlich seine Freude vermitteln für die Gehaltserhöhung
    der Staatspolizei Mitarbeiter. "Rising über dem Gehalt für einen Polizisten aus der inhärenten Schritte zur Renaissance Budget 2014 garantiert! 60% der Verpflichtung seit dem ersten Jahr ", schreibt Rama auf Facebook.

  10. #590
    Avatar von Bloody_Alboz

    Registriert seit
    12.02.2012
    Beiträge
    1.679

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. gute nachrichten aus albanien heute!
    Von @rdi im Forum Wirtschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 09:51
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 00:47