BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 194 von 446 ErsteErste ... 94144184190191192193194195196197198204244294 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.931 bis 1.940 von 4460

Nachrichten aus Bosnien und Herzegowina

Erstellt von DZEKO, 21.05.2013, 16:09 Uhr · 4.459 Antworten · 306.213 Aufrufe

  1. #1931
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.868
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Bilo bi vama danas pod Hrvatskom bolje nego pod Daytonom.

  2. #1932
    Avatar von Dante Charlemagne

    Registriert seit
    20.01.2016
    Beiträge
    16
    Ich versuche ganz und gar neural und sachlich zu antworten...Kollege aus Kroatien.

    1.) Akt der Agression wird in der UN-Charta wie folgt unter Absatz b.) beschrieben: "die Bombardierung oder Beschießung des Hoheitsgebiets eines Staates durch die Streitkräfte eines anderen Staates oder der Einsatz von Waffen jeder Art durch einen Staat gegen das Hoheitsgebiet eines anderen Staates"

    Also ist Kroatien ein Agressor hinsichtlich der Zerstörung der einmaligen Brücke in Mostar !

    2.) Deine voreingenommene Haltung, das Kroatien sich während des Krieges NICHTS zu schulden kommen hat, lässt zu schließen, das du genauso blind alles glaubst was die kroatischen Sender senden. Somit haben wir beide keine weitere Grundlage hier Meinungen auszutauschen, geschweige den schriftlich zu diskutieren, Und bevor dir die Hose platzt...JA die bosnischen und serbischen Medien sind genauso CNN verseucht !

  3. #1933
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.310
    Zitat Zitat von Dante Charlemagne Beitrag anzeigen
    Ich versuche ganz und gar neural und sachlich zu antworten...Kollege aus Kroatien.

    1.) Akt der Agression wird in der UN-Charta wie folgt unter Absatz b.) beschrieben: "die Bombardierung oder Beschießung des Hoheitsgebiets eines Staates durch die Streitkräfte eines anderen Staates oder der Einsatz von Waffen jeder Art durch einen Staat gegen das Hoheitsgebiet eines anderen Staates"

    Also ist Kroatien ein Agressor hinsichtlich der Zerstörung der einmaligen Brücke in Mostar !

    2.) Deine voreingenommene Haltung, das Kroatien sich während des Krieges NICHTS zu schulden kommen hat, lässt zu schließen, das du genauso blind alles glaubst was die kroatischen Sender senden. Somit haben wir beide keine weitere Grundlage hier Meinungen auszutauschen, geschweige den schriftlich zu diskutieren, Und bevor dir die Hose platzt...JA die bosnischen und serbischen Medien sind genauso CNN verseucht !
    Du hast mir ganz sachlich nich beantwortet warum war die Zerstörung der Brücke ein Akt der Aggression war.
    Die Brücke wurde von der HVO auch wenn es die HV wäre ändert es nichts an meiner Frage.
    Ich will mich auch nicht in den Krieg einmischen die Kroaten und Bosnjaken führten,
    Ich komme aus dem Norden wir hatten nie Krig mit den Bosnjaken.

    Ich hab nie behauptet das die Kroaten heilig waren sihts du einen Beitrag von mir wo das steht?
    Ich glaube keiner propagande egal von welcher Seite.

    Überleg mal wiso wird eine Brücke zerstört?


    Und nochmal eine Frage zu deiner Person.
    Was wilst du damit Aussagen Tudje necu nedam svoje....zbog Prinzipa?

    Krieg war doch was hat CNN verseucht?

    - - - Aktualisiert - - -

    Meinst du das zu CNN wo aus 80% zu 90% wurden die Aussage ist die Gleiche.

    Der Sonderberichterstatter der Vereinten Nationen (UNO), Tadeusz Mazowiecki, ging davon aus, dass serbische Truppen 80 % aller Kriegsverbrechen in Bosnien-Herzegowina begangen haben. Die CIA behauptete in einem geheimen, von der New York Times am 9. März 1995 veröffentlichten Bericht[53], die serbische Seite hätte 90 % der Morde begangen.
    Der kanadische General David Fraser, der während des Krieges als stellvertretender Kommandeur der UNPROFOR diente, äußerte im Jahre 2007 vor dem Kriegsverbrechertribunal, dass bosnische Einheiten, vermutlich Mudschahedin, bewusst Bosnier getötet hätten, um die Aufmerksamkeit der Medien zu erlangen[54] [55] [56]. Gleichfalls hat sich der französische General Philippe Morillon, von 1992 bis 1993 Kommandant der UNPROFOR, negativ über die Bereitschaft der bosnischen Armee geäußert, zivile Verluste in Kauf zu nehmen, um das Medieninteresse zu erlangen [57] [58]. Ebenso verübten bosnisch-muslimische Einheiten ab 1992 zahlreiche Angriffe auf die Bevölkerung der serbischen Dörfer um Sarajevo, bei denen, je nach Quelle, etwa 1000-3000 Serben, häufig durch Folter und Misshandlung, starben [59].

  4. #1934
    Avatar von Dante Charlemagne

    Registriert seit
    20.01.2016
    Beiträge
    16
    Allein der Akt das die HVO oder HDZ und wie diese auch alle heissen mögen, unter kroatischer Führung die Brücke gebombt haben, ist nach der UN-Charta eine Aggression! Zu welchem strategischen Zweck, ist sekundär.
    Kennst du Gvrilo Princip ? "Branio sam mladu Bosnu" ! Wenn nicht, ließt dich ein, wenn du ihn kennst, dann weißt was meine Signatur bedeutet ! Diese stammt von Ihm !

    CNN ist der größte und einflußreichste Propagandasender weltweit ! Manipulierte und gestehlte Bericht zu Gunsten einer Regierung ( meistens der USA ). Dieser Sender hat sich bei vielen Sendern im ehemaligen Jugoslawien eingekauft und schürt weiterhin Propaganda !

    - - - Aktualisiert - - -

    Zu deinem unteren Bericht, hier mein Gegenbericht:CIA finanzierte Jugoslawien-Zerfall mit - KOSMO

  5. #1935
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.310
    Das die historische Brücke zerstört worden ist find ich persönlich schade.
    Brücken werden gesprengt zur Verteidigung so ein Akt dient nimals den Angriff.

    HDZ ist eine Partei und HVO war eine Armee von Menschen die in Bisnien lebten also ist die Sprengung der Brücke keine Agresion.
    Als Aggression zählt die Einmischung der HV in den Krieg.

    Gavrilo Prinzip ist ein Mörder und sein Mord hatte zu Folge das fast die Hälfte der Serbischer Befölkerung im Krig starb.
    Einer der Fan von Gavrilo Prinzip ist kann auch nicht Gleichzeitig stolz aus Nikola Tesla sein.

    Die KUK hat Tesla ermögligt zu studieren und sein Grundwissen aufzubauen, Gavrilo ist auch als armer zur Schule gegangen und durfte studieren. Das Gebiet der KUK war für seine Zeit recht zivilisiert in vergleich mit dem Rest der Welt.
    Nach dem ersten Krieg hingte man schulisch hinterher.

    Den Krieg hätte es sicherlich auch ohne Attentat gegeben nur bin ich überzeugt das es unsere Region nie si getroffen hätte.

    Ok CNN ist nätürlich schlimmer als die medien die Putin in seiner Hand hält.

  6. #1936
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.428

  7. #1937
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.018
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Das die historische Brücke zerstört worden ist find ich persönlich schade.
    Brücken werden gesprengt zur Verteidigung so ein Akt dient nimals den Angriff.

    HDZ ist eine Partei und HVO war eine Armee von Menschen die in Bisnien lebten also ist die Sprengung der Brücke keine Agresion.
    Als Aggression zählt die Einmischung der HV in den Krieg.

    Gavrilo Prinzip ist ein Mörder und sein Mord hatte zu Folge das fast die Hälfte der Serbischer Befölkerung im Krig starb.
    Einer der Fan von Gavrilo Prinzip ist kann auch nicht Gleichzeitig stolz aus Nikola Tesla sein.

    Die KUK hat Tesla ermögligt zu studieren und sein Grundwissen aufzubauen, Gavrilo ist auch als armer zur Schule gegangen und durfte studieren. Das Gebiet der KUK war für seine Zeit recht zivilisiert in vergleich mit dem Rest der Welt.
    Nach dem ersten Krieg hingte man schulisch hinterher.

    Den Krieg hätte es sicherlich auch ohne Attentat gegeben nur bin ich überzeugt das es unsere Region nie si getroffen hätte.

    Ok CNN ist nätürlich schlimmer als die medien die Putin in seiner Hand hält.
    Daro, warst du mal in Mostar oder Pocitelj? Die Brücke in Mostar ist lächerlich im Krieg, das war kein strategischer Akt, sondern Wahnsinn, weswegen auch viele unten glauben, dass die Brücke von den Serben oder Engländern gesprengt wurde. Wozu musste man Pocitelj beschießen? Das war einfach nur wahnhaft. Und wenn du nicht glauben willst, dass es eine kroatische Aggression gegen Bosniaken gab, dann beschäftige dich mit Ahmici. Da hingen auch ganz klar Tudjman und sein Sohn mit drin. Abgesehen von Gojko Supak, Tuta usw. Ich denke, dass es da auch mehr als genug Beweise gibt. Auch was die Lager betrifft, die Mesic zugab. Sonst hätten auch bekannte kroatische Intellektuelle, wie Goldstein und Gotovac nicht die Stimme erhoben zu dem, was Tudjman in BiH anrichtete. Der Fall ist klar. Übrigens ist es, zumindest für mich, auch eine kroatische Aggression, wenn es Kroaten aus BiH sind. Du bist aus BiH und nimmst die HR Flagge

    Was Princip angeht.. Das war ne ganz arme Sau, die an die falschen Leute geraten ist. Das war kein überzeugter Faschist. Letztlich bleibt, dass er ein Mörder war. Aber ihn jetzt zum bösen Serben zu machen wäre falsch.

  8. #1938
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.428
    Daro, der alte Kaiser Österreich-Ungarns wollte doch auch Serbien in sein Reich einverleiben. Ebenso wollte Frankreich z.B das Elsass, DE ein größeres Kolonialreich als GB etc. Aber ich wünschte trotzdem dass Princip das nicht getan hätte. Samo da ne bi okrivili Srbe

  9. #1939
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.922
    Scheiß was auf den erschossenen Thronfolger

  10. #1940
    Avatar von Strahimir I

    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    833
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Scheiß was auf den erschossenen Thronfolger
    Dann scheißt du auch auf die daraus folgenden 17 Millionen Opfer.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  2. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  3. Bosnien und die Herzegowina
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 06:09
  4. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36