BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 230 von 451 ErsteErste ... 130180220226227228229230231232233234240280330 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.291 bis 2.300 von 4505

Nachrichten aus Bosnien und Herzegowina

Erstellt von DZEKO, 21.05.2013, 16:09 Uhr · 4.504 Antworten · 308.134 Aufrufe

  1. #2291

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von Inat Beitrag anzeigen
    Man soll warten und hoffen das alles gut geht? Nachdem die VRS praktisch entwaffnet wurde, welche durch die Jahre des Krieges über 30 Offensiven von moslemischer Seite erfolgreich abgewehrt. Nun soll man hoffen, dass die Leute die einen Angegriffen gut sein werden zu einem. Ich denke, dass die wenigsten bereit sind so ein Risiko einzugehen. Man lebt nur ein Mal.
    Die serbische Seite hat die Gebiete an die Föderation abgetreten. Das hat nichts mit Entwaffnung der VRS zu tun. Im übrigen klingst Du so wie die damalige RTS Propaganda. Tatsächlich lag den Bosniaken viel weniger daran einem Serben in diesen Gebieten zu schaden, als es vielmehr den Serben daran lag es auf keinen Fall darauf ankommen zu lassen, das Serben in einem föderalen Stadtteil friedlich leben können.

    Das war die größte Gefahr für die SDS. Man hat also für das Aufrechterhalten von Hass, ethnischer Teilung und humaner Umsiedelung die eigenen Landsleute zum Exodus gezwungen (siehe Aussage UNHCR, Janowski).

    Wen man also als Serbe jener Zeit in Vogosca so etwas von einem Serben erwarten konnte, dann dürfte klar sein was einen Nichtserben alles blühte...

  2. #2292

    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    873
    Bei 1:07 wird's erklärt

  3. #2293

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von Inat Beitrag anzeigen
    Bei 1:07 wird's erklärt
    Ja, 3049303 abgewehrte moslemische Offensiven, aber kein Wort darüber das Serben Serben vertrieben haben. Pauschal: "Sie wollten nicht unter der moslemischen Verwaltung leben". Mag ja sein, aber warum musste die SDS dann so massiv nachhelfen ? Das ist doch vorausgreifende Logik, ganz im Sinne von: "Wenn ihr nicht bleibt, werdet ihr 100% gekillt". Das es aber seitens der NATO, der UN und der Bosniaken klare Garantien gab, wird entweder verschwiegen, oder bewusst ins Negative verkehrt. Quasi die alte Leier: Alle haben sich gegen die Serben verschworen. Wenn ihr bleibt, grillen sie euch....

    Schon mal mit Serben gesprochen die später doch in diese Bezirke zurückgekehrt sind ?

    Na ja...muss nicht sein. Die Aussage von Janowski, dass faktisch die serben hier eine ethnische Säuberung an Serben durchführen, sollte ja reichen....

    - - - Aktualisiert - - -

    Das beste ist der Opa in Minute 5. Er spricht von 500.000 Einwohnern Sarajevos und einem 30% Anteil der Serben den sie innerhalb der genannten Einwohnerzahl stellten. Im nächsten Satz spricht er davon, dass im heutigen Sarajevo nur noch 2000 Serben leben, die sich auch als solche deklarieren. Dann referenziert er auf das heutige Sarajevo, was erheblich kleiner ist und wo die Zahl von 150.000 oder 30 % von 500000 deutlich übler klingt, auch wenn es hinten und vorne nicht stimmen kann.

    Auch das ein Punkt den man genauer betrachten sollte:

    Vor dem Krieg bestand Sarajevo als "Einheit von Städten" und umfasste tatsächlich die genannte Zahl von Einwohnern (Genau genommen waren es ca. 530 Tausend). In diese Einheit fielen aber auch Pale und Rogatica, die faktisch ethnisch rein waren und mit Sarajevo eigentlich nichts zu tun hatten. Halten wir fest: Der Opa spricht bei 30% also von 150.000 Serben in diesem Gebiet und vergleicht die Konstitution der Stadt damals mit der von heute, was unzulässig ist.

  4. #2294
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.472
    Zitat Zitat von Inat Beitrag anzeigen
    Die Tragödie ist, dass Bezirke an die Bosniaken ging obwohl man sie denn ganzen Krieg durch halten konnte. Was danach folgte war schwerwiegend, jedoch das einzig richtige
    Ist es eine Tragödie waffen die auch die Bosnjaken bezahlt hatten zu nutzen um Gebiete zu erobern.
    Serben hielten sich an keine internationale Kriegsregel wir im Norden haben Gebiete ganz leicht zurückerobert musten sie aber immer wieder politisch abgeben weil uns international nicht gestatet war die Gebiete zurück zu erobern.

  5. #2295
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    6.388
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Ist es eine Tragödie waffen die auch die Bosnjaken bezahlt hatten zu nutzen um Gebiete zu erobern.
    Serben hielten sich an keine internationale Kriegsregel wir im Norden haben Gebiete ganz leicht zurückerobert musten sie aber immer wieder politisch abgeben weil uns international nicht gestatet war die Gebiete zurück zu erobern.
    Aber die Bosniaken und Kroaten

  6. #2296
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.472
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Aber die Bosniaken und Kroaten
    Doch sie hielten sich daran bis auf paar mehrere Aktionen die von ganz oben nicht abgesegnet eorden sind.

    Das ist auch der Grund warum sich Kroatien wesentlich besser mit dem Westen versteht.
    Wir hilten uns im Zweifelsfall an Die Regel die Serben mschten sich eigene.

    - - - Aktualisiert - - -

    Kroaten und Bosnjaken hilten sich auch vorallen dann an die Regeln sich nicht einfach umbringen und vertreiben zu lassen.

  7. #2297
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.114
    Studentenheim in Pale nach Karadzic benannt | Nachrichten.at

    Am Donnerstag wird dieser Massenmörder für immer hinter Gitter gepackt, sein Poperzen-Lecker Dodik könnte ihm dabei folgen.

  8. #2298

    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    873
    Kümmer dich lieber um deine Scheisse:
    Protiv Mahmuljina 990 dokaza | Republika Srpska | Novosti.rs

  9. #2299
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    52.007
    Sakib je heroj.

  10. #2300
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.114
    Zitat Zitat von Inat Beitrag anzeigen
    Fang nicht tausend neue Diskussionen an die du nicht zu Ende führen kannst, ich glaube du bist Machiavelli noch eine Antwort schuldig.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  2. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  3. Bosnien und die Herzegowina
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 06:09
  4. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36