BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 235 von 451 ErsteErste ... 135185225231232233234235236237238239245285335 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.341 bis 2.350 von 4508

Nachrichten aus Bosnien und Herzegowina

Erstellt von DZEKO, 21.05.2013, 16:09 Uhr · 4.507 Antworten · 308.171 Aufrufe

  1. #2341
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.265
    Deshalb schrieb ich ja, dass man eine Bevölkerung dezimiert, indem man Männer oder Jungs umbringt, da müssen gar keine Frauen oder Kinder dabei sein.

    Lest das noch mal in Ruhe. Das ist aus Tätersicht. Was kann es für eine Rechtfertigung dafür geben??? Ich habe nur den Zynismus offenlegen wollen und wie kalt man das durchgezogen hat. Meine Güte, ich bin fassungslos.

    Des Weiteren habe ich nur mal die Sicht auf Karadzic durch die Leute, die ihn gut finden, offen gelegt und dass er etwas für sie erreicht hat, weil sich jemand hier gewundert hat, dass es Kradzicposter gab.

    Ich habe nur erklärt, das ist nicht meine Meinung über den. Er hat das alles wenn auch nicht alles befohlen, so aber stillschweigend machen lassen.

  2. #2342

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.707
    Naja die Kriege auf dem Balkan haben die Menschen und ganze Generationen kaputt gemacht.
    Methica hat es leider auch erwischt.

  3. #2343
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    58.997
    Ne klar....haben alle falsch verstanden und kommen an das cetnikbrain nicht ran.
    Einfach nur peinlich

  4. #2344
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.162
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Deshalb schrieb ich ja, dass man eine Bevölkerung dezimiert, indem man Männer oder Jungs umbringt, da müssen gar keine Frauen oder Kinder dabei sein.

    Lest das noch mal in Ruhe. Das ist aus Tätersicht. Was kann es für eine Rechtfertigung dafür geben??? Ich habe nur den Zynismus offenlegen wollen und wie kalt man das durchgezogen hat. Meine Güte, ich bin fassungslos.

    Des Weiteren habe ich nur mal die Sicht auf Karadzic durch die Leute, die ihn gut finden, offen gelegt und dass er etwas für sie erreicht hat, weil sich jemand hier gewundert hat, dass es Kradzicposter gab.

    Ich habe nur erklärt, das ist nicht meine Meinung über den. Er hat das alles wenn auch nicht alles befohlen, so aber stillschweigend machen lassen.
    Diese "Bevölkerungsdezimierungserklärung" ist eh falsch, selbst WKII führte trotz millionen toter Männer nur zu einer kleinen Delle in der Bevölkerungsentwicklung weil zum Einen viele Männer bereits Kinder gezeugt hatten, und zum Zweiten haben viele junge Witwen einfach wieder geheiratet und Kinder bekommen, den Rest haben Fremdgeher besorgt.

  5. #2345
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.265
    Ja, ganz klar falsch verstanden.

    Ich hätte nur drüberschreiben müssen "Ich nenne nun das, was in den Köpfen dieser Leute vorgegangen ist und warum es Poster als Beilage der Zeitung gab:..."

    Das war eine Erklärung für das zynische, menschenverachtende Denken, das dahinter steht bei solchen Tätern und sicher kein Gutheißen meinerseits.

  6. #2346

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.127
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Deshalb schrieb ich ja, dass man eine Bevölkerung dezimiert, indem man Männer oder Jungs umbringt, da müssen gar keine Frauen oder Kinder dabei sein.

    Lest das noch mal in Ruhe. Das ist aus Tätersicht. Was kann es für eine Rechtfertigung dafür geben??? Ich habe nur den Zynismus offenlegen wollen und wie kalt man das durchgezogen hat. Meine Güte, ich bin fassungslos.

    Des Weiteren habe ich nur mal die Sicht auf Karadzic durch die Leute, die ihn gut finden, offen gelegt und dass er etwas für sie erreicht hat, weil sich jemand hier gewundert hat, dass es Kradzicposter gab.

    Ich habe nur erklärt, das ist nicht meine Meinung über den. Er hat das alles wenn auch nicht alles befohlen, so aber stillschweigend machen lassen.
    findest du die NDH gut?
    findest du das ein Konstrukt am Leben ist das die gleichen Ziele hatte wie die NDH nur mit anderen Vorzeichen?
    und nein keine bosniskische&kroatische Politik war so faschitisch krank wie die auf rassenwahn aufgebaute serbische Politik

  7. #2347
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.265
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Diese "Bevölkerungsdezimierungserklärung" ist eh falsch, selbst WKII führte trotz millionen toter Männer nur zu einer kleinen Delle in der Bevölkerungsentwicklung weil zum Einen viele Männer bereits Kinder gezeugt hatten, und zum Zweiten haben viele junge Witwen einfach wieder geheiratet und Kinder bekommen, den Rest haben Fremdgeher besorgt.
    Ja. Ist wohl richtig.
    Aber dieses kranke Denken, steht dahinter. "Je weniger Männer, desto weniger Nachkommen." Deswegen ist ein Genozid nicht zwangsläufig nur daran gekoppelt zusätzlich Frauen und Kinder umzubringen.

    Die Absicht ist zu verurteilen, nicht, ob die Absicht wirklich der Realität entspricht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen
    findest du die NDH gut?
    findest du das ein Konstrukt am Leben ist das die gleichen Ziele hatte wie die NDH nur mit anderen Vorzeichen?
    und nein keine bosniskische&kroatische Politik war so faschitisch krank wie die auf rassenwahn aufgebaute serbische Politik
    Das kann ich echt nicht beurteilen, ob die anderen eine "bessere" Politik betrieben haben.
    Dazu müsste ich mal Original-Quellen auswerten. Ich kenne zu wenige Aussagen von der anderen Seite.

    Ich weiß nur, dass es ein Verbrechen ist, wehrlose Menschen umzubringen, auch wenn Serben die Täter waren.

  8. #2348
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.326
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Was war denn die Absicht dahinter:

    1. wehrfähige Männer umbringen, man konnte sie ja schlecht laufen lassen.
    2. damit dezimiert man auch ein Volk auf Generationen, da weniger Kinder geboren werden.
    3. kein Lager mehr, in dem man sie ernähren muss, spart Geld, das man nicht hat und spart internationalen Ärger. Sehr zynisch.

    Dass er die RS verteidigt hat und dass man sonst die Serben überrant hätte, steht für die Serben aber auf der anderen Seite. Er hat Dayton möglich gemacht und zugleich, einen Sonderstatus hinbekommen.

    Man guckt wie überall auf der Welt nicht auf die Opfer der anderen, sondern auf das man selber überlebt und kämpft für das Optimum, um das Minimum zu erreichen.

    Hat jeder dort versucht. Der eine mehr erfolgreich, der andere weniger erfolgreich.
    Wer genau hätte die Serben überrannt, wenn sie nicht zuerst angegriffen hätten.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Vor der Verurteilung war alles ruhig. Gleich danach fing das abfeiern richtig an. Die Serben machen aus einer Niederlage wieder einen Sieg daraus. Karadzic ist jetzt ein Held der vom bösen Westen verurteilt wurde weil er sich gewährt hat. Richtig krank diese Menschen. Möge Gott uns vor ihnen schützen.
    Das ist das verrückteste daran. Ich hatte den Eindruck, dass man Karadzic mittlerweile verachtet und nur noch Mladic eine Restsympathie genießt. Dann die netten Worte zu Slobo, auch von Dodik und dann das mit Karadzic. Seselj stellt sich hin und behauptet er wurde nur verurteilt, weil er Serbe ist. Was ne peinliche Nummer. Es gibt wohl noch einige Serben, die tatsächlich sehr empfänglich sind für diese Antiserben und "wir werden uns nicht entschuldigen/ keiner zeigt mit dem Finger auf uns"-Nummer.

    Und ns natürlich fühlen sich die Ujos bestätigt und empfinden nichts schlechtes daran, selbst ähnlich aufzutreten

  9. #2349
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    58.997
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Wer genau hätte die Serben überrannt, wenn sie nicht zuerst angegriffen hätten.

    - - - Aktualisiert - - -



    Das ist das verrückteste daran. Ich hatte den Eindruck, dass man Karadzic mittlerweile verachtet und nur noch Mladic eine Restsympathie genießt. Dann die netten Worte zu Slobo, auch von Dodik und dann das mit Karadzic. Seselj stellt sich hin und behauptet er wurde nur verurteilt, weil er Serbe ist. Was ne peinliche Nummer. Es gibt wohl noch einige Serben, die tatsächlich sehr empfänglich sind für diese Antiserben und "wir werden uns nicht entschuldigen/ keiner zeigt mit dem Finger auf uns"-Nummer.

    Und ns natürlich fühlen sich die Ujos bestätigt und empfinden nichts schlechtes daran, selbst ähnlich aufzutreten
    Ich schreibs mal da sie sich nicht traut. ...
    Die bösen Moslems

  10. #2350
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    52.008
    Jedini problem u bosni su islamisti.

    http://www.klix.ba/vijesti/bih/u-mos...nica/160326050

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  2. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  3. Bosnien und die Herzegowina
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 06:09
  4. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36