BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 236 von 451 ErsteErste ... 136186226232233234235236237238239240246286336 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.351 bis 2.360 von 4501

Nachrichten aus Bosnien und Herzegowina

Erstellt von DZEKO, 21.05.2013, 16:09 Uhr · 4.500 Antworten · 307.852 Aufrufe

  1. #2351
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    17.148
    Tako je, ali kad vide šahovnicu, nema im spasa.

  2. #2352
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.265
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Wer genau hätte die Serben überrannt, wenn sie nicht zuerst angegriffen hätten.

    - - - Aktualisiert - - -



    Das ist das verrückteste daran. Ich hatte den Eindruck, dass man Karadzic mittlerweile verachtet und nur noch Mladic eine Restsympathie genießt. Dann die netten Worte zu Slobo, auch von Dodik und dann das mit Karadzic. Seselj stellt sich hin und behauptet er wurde nur verurteilt, weil er Serbe ist. Was ne peinliche Nummer. Es gibt wohl noch einige Serben, die tatsächlich sehr empfänglich sind für diese Antiserben und "wir werden uns nicht entschuldigen/ keiner zeigt mit dem Finger auf uns"-Nummer.

    Und ns natürlich fühlen sich die Ujos bestätigt und empfinden nichts schlechtes daran, selbst ähnlich aufzutreten
    Wie jetzt? Die bosnischen Truppen hätten natürlich versucht, Fakten zu schaffen und ihr Ding durchzuziehen und hätten die RS überrannt.

    Du tust so, als hätten die anderen keine eigenen Pläne und Ziele gehabt.

    Jede Partei hat versucht seine Interessen durchzusetzen. Du tust gerade so, als hätten die einen die Abspaltung bestimmt und hätten es dann dabei bewenden lassen.

    Nee, das war Übernahme des Staatsgebiets mit allem was dazugehört. Polizei, Armee, Institute, Behörden. AUs deren Sicht völlig logisch.

    Und das wollten die Serben dort nicht. Und haben wie die anderen ihre Ziele versucht durchzusetzen. AUs deren Sicht völlig logisch.

    Ich finde es so naiv zu denken, die einen hätten den Heiligenschein und hätten ja gar keine Ziele verfolgt. Nee, nee. Das war knallhart was dir durchziehen wollten.

  3. #2353
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.291
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Wie jetzt? Die bosnischen Truppen hätten natürlich versucht, Fakten zu schaffen und ihr Ding durchzuziehen und hätten die RS überrannt.

    Du tust so, als hätten die anderen keine eigenen Pläne und Ziele gehabt.

    Jede Partei hat versucht seine Interessen durchzusetzen. Du tust gerade so, als hätten die einen die Abspaltung bestimmt und hätten es dann dabei bewenden lassen.

    Nee, das war Übernahme des Staatsgebiets mit allem was dazugehört. Polizei, Armee, Institute, Behörden. AUs deren Sicht völlig logisch.

    Und das wollten die Serben dort nicht. Und haben wie die anderen ihre Ziele versucht durchzusetzen. AUs deren Sicht völlig logisch.

    Ich finde es so naiv zu denken, die einen hätten den Heiligenschein und hätten ja gar keine Ziele verfolgt. Nee, nee. Das war knallhart was dir durchziehen wollten.
    Es ist sehr unwahrscheinlich, dass bosniaken und Kroaten Serbien angegriffen hätten. In BiH und HR. Abgesehen davon hätte man schlicht nicht die Mittel. Anfangs konnte man sich nicht einmal richtig verteidigen. Selbst wenn Kroaten und Bosniaken vereint gekämpft hätten, wäre das schwierig geworden. Deswegen bringen auch deine Relativierungsversuche nichts.

  4. #2354
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    58.985
    Was für Truppen denn du Hohlbirne?
    Kann dieses dämliche Cetnikgelaber nicht mehr hören!

    Das traurige ist die erziehen ihre Kinder genauso...das nimmt nie ein Ende

  5. #2355
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.265
    Welche Truppen? Die man formiert hätte, während man die Kasernen und Polizei übernommen hätte. Du Blitzbirne.

  6. #2356
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.401
    es gab keine Truppen in bosnien und Kroatien.
    die haben lediglich nach und nach dessertiert.
    sich aber noch keinen verbänden angeschlossen.

  7. #2357
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.992
    Nur in der RS wurden Nazimethoden verwendet. Genozid in Srebrenica, in Prijedor mussten Nichtserben weiße Bänder tragen wie einst Juden. Man versuchte die gesamte Kultur eines Volkes zu vernichten in dem man alles sprengte.

  8. #2358
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.265
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Es ist sehr unwahrscheinlich, dass bosniaken und Kroaten Serbien angegriffen hätten. In BiH und HR. Abgesehen davon hätte man schlicht nicht die Mittel. Anfangs konnte man sich nicht einmal richtig verteidigen. Selbst wenn Kroaten und Bosniaken vereint gekämpft hätten, wäre das schwierig geworden. Deswegen bringen auch deine Relativierungsversuche nichts.
    Ich bitte dich, als ob die Bosniaken alles beim Alten belassen hätten und die Serben vor sich hinmuggeln lassen hätten.

    Die Kroaten haben das in der Krajina doch auch versucht. Erinnere dich doch nur an die Hubschrauberaktion, die damals gescheitert ist. Oder als man einen kroatischen Bürgermeister umgelegt hat, der das Vertrauen der gesamten Bevölkerung hatt (leider ist mir der Name entfallen).

    Ein neuer Staat versucht seine Hoheit durchzudrücken gegen den alten. Das ist die Logik der Macht. Denk mal ein bisschen nach.

    Das ist ja nichts böses oder falsches, es ist Machtinteresse und Normalität und die anderen haben das nicht zugelassen aus eigenem Interesse.

    Ich dachte immer Männer könnten nüchtern denken...

  9. #2359
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    58.985
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Welche Truppen? Die man formiert hätte, während man die Kasernen und Polizei übernommen hätte. Du Blitzbirne.
    Hätte hätte Fahradkette....
    Zu Anfang gab es nix ausser cedotruppen die auf Großserbien Tour waren...
    Dass das nie in deine Cetnikbirne gehen wird ist klar...
    Aber wie du hier versuchst einen Völkermord zu relativieren und im selben Atemzug von Verteidigung sprichst, ist sogar für dein Niveau einfach nur widerwärtig.
    Ravna Gora hinterlässt deutliche Spuren...

  10. #2360
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.131
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Tako je, ali kad vide šahovnicu, nema im spasa.


    Hier ist die Herceg-Bosna-Bande die das gemalt hat, sehen nach Hooligans aus, die eh meist rechtes Pack sind.

    Objavljen video grupe koja je iznad Mostara iscrtala ogromnu ?ahovnicu - Klix.ba

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  2. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  3. Bosnien und die Herzegowina
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 06:09
  4. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36