BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 260 von 451 ErsteErste ... 160210250256257258259260261262263264270310360 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.591 bis 2.600 von 4505

Nachrichten aus Bosnien und Herzegowina

Erstellt von DZEKO, 21.05.2013, 16:09 Uhr · 4.504 Antworten · 308.116 Aufrufe

  1. #2591
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    6.820
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Kroaten kehren nicht zurück in die RS, quasi Kroatenfrei. Die Bosniaken haben eben ihre Heimat und lassen sie sich nicht von ungewaschenen Cetniks klauen. Serben gab es im Gebiet der Fbih eh wenige. Aber es gab mehr "nichtserben" in der RS. Die RS ist nich Freiheit, sondern Wahn.

    Schilder werden hauptsächlich in Vukovar abgerissen und zwar von HCSP/HDZ Lutschern und Veteranen
    . Wenn man sich in Split mit einem Cetnik, der auch noch kyrillisch tätowiert ist, an den Strand legt, kann unsere Serbenhass nicht all zu groß sein Kyrillisch würde jetzt auch in den meisten Ortschaften durchgesetzt, bis auf Vukovar. Die neue Regierung wird das wohl nicht fortsetzen. Aber das mit Visegrad oder einem anderen Ort in der RS zu vergleichen ist dumm. In HR wurden zuerst Kroaten vertrieben, auch sehr viel brutaler. In bih haben Serben Bosniaken ermordet und verjagt, danach zogen sie ein und leben da bis heute.
    bis es dann irgendwann staatlich beschlossen wurde und die ujos sich darüber wieder freuen können ihre heimat vor einer Schrift verteidigt zu haben. Man hätte diesen Lutschern halt zeigen sollen, wie es mit den sog. Minderheitenrechten aussieht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Kroaten kehren nicht zurück in die RS, quasi Kroatenfrei. Die Bosniaken haben eben ihre Heimat und lassen sie sich nicht von ungewaschenen Cetniks klauen. Serben gab es im Gebiet der Fbih eh wenige. Aber es gab mehr "nichtserben" in der RS. Die RS ist nich Freiheit, sondern Wahn.

    Schilder werden hauptsächlich in Vukovar abgerissen und zwar von HCSP/HDZ Lutschern und Veteranen
    . Wenn man sich in Split mit einem Cetnik, der auch noch kyrillisch tätowiert ist, an den Strand legt, kann unsere Serbenhass nicht all zu groß sein Kyrillisch würde jetzt auch in den meisten Ortschaften durchgesetzt, bis auf Vukovar. Die neue Regierung wird das wohl nicht fortsetzen. Aber das mit Visegrad oder einem anderen Ort in der RS zu vergleichen ist dumm. In HR wurden zuerst Kroaten vertrieben, auch sehr viel brutaler. In bih haben Serben Bosniaken ermordet und verjagt, danach zogen sie ein und leben da bis heute.
    bis es dann irgendwann staatlich beschlossen wurde und die ujos sich darüber wieder freuen können ihre heimat von einer Schrift befreit zu haben. Man hätte diesen Lutschern halt zeigen sollen, wie es mit den sog. Minderheitenrechten aussieht.

  2. #2592
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.470
    Zitat Zitat von Novljanin Beitrag anzeigen
    bestes Beispiel sind die Forumskloaken mit ihren find ich gut zu den massen vertreibungen

    - - - Aktualisiert - - -

    - - - Aktualisiert - - -



    Genau,man hat ja gesehen was mit Flüchtlingskolonen passiert ist die diesen gutmütigen Leuten in die Quere gekommen sind

    - - - Aktualisiert - - -

    @Vukovarac: du Arsch
    Meinst du als sie von der serbischen Arme überfahren wurden.

    Natürlich gab es da auch Vollidioten die Flüchtige Serben mit Frau und Kinder verhöhnt haben, solche Leute gehören eingespert.
    Der Befehl war klar, jeder der flüchten wollte soll sichere Flucht gewährleistet werden, ist es auch grösstenteils aber Idiotidioten gibt es bekanntlich auf allen Seiten.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Mr. T Beitrag anzeigen
    bis es dann irgendwann staatlich beschlossen wurde und die ujos sich darüber wieder freuen können ihre heimat vor einer Schrift verteidigt zu haben. Man hätte diesen Lutschern halt zeigen sollen, wie es mit den sog. Minderheitenrechten aussieht.

    - - - Aktualisiert - - -



    bis es dann irgendwann staatlich beschlossen wurde und die ujos sich darüber wieder freuen können ihre heimat von einer Schrift befreit zu haben. Man hätte diesen Lutschern halt zeigen sollen, wie es mit den sog. Minderheitenrechten aussieht.
    Gehören die Schilder überhaupt da hin.
    Minderheiten sollen respektiert werden aber Rechte zu vordern die Sie vor dem Krieg nicht hatten ist nicht Minderheitenrecht.
    In Montenegro bilden Serben keine Minderheiten wo ist da die Cirilica?

    Mann kann fridlich nebeneinander Leben ohne den Bockmist der Ujos und Cedos

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Mr. T Beitrag anzeigen
    selber schuld sage ich da nur, so wie es reinschallt so kommt es auch zurück. Da braucht ihr jetzt nicht wieder zu heulen, erst Jugoslawien zerstören, dann der cedo-dreck und jetzt auch noch heulen, dass die nicht besser sind.

    #WhataRealMan
    Naja die meisten Menschen sind nicht böswillig auch nicht Serben.
    Mann musste Machenschaften der Politiken über sich ergehen lassen.

    Ich bin immernoch überzeugt das die Meisten serbischen Bewohner der Kreina gegen die Vertreibung der nachbars Kroaten waren mann musste Stillhalten um nicht selber unzer die räder zu kommen.

    Jeder der kein Verbrechen begangen hat, hat seine Heimat verdient der Rest gehört eingespert.

  3. #2593
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    6.820
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen

    - - - Aktualisiert - - -



    Gehören die Schilder überhaupt da hin.
    Minderheiten sollen respektiert werden aber Rechte zu vordern die Sie vor dem Krieg nicht hatten ist nicht Minderheitenrecht.
    das kannst du mit dem Vorgängerstaat, der ja Sozialistisch war und eine förderative Bundesrepublik, vergleichen. Kroatien ist nun mal an sich ein Nationalstaat und da ist sowas ein ganz anderes paar Schuhe.

    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    In Montenegro bilden Serben keine Minderheiten wo ist da die Cirilica?
    kyrillisch ist in der Verfassung von Montenegro drin.

    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Mann kann fridlich nebeneinander Leben ohne den Bockmist der Ujos und Cedos
    sollte eigentlich selbstverständlich sein.

  4. #2594
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    58.990
    Scheiss auf die Cirlica. Können die in ihren Ländern machen.
    Haben die Türken in Deutschland etwa übeal türkische Schilder? Und von denen gibt es in D Millionen, und nicht wie in Kro nur ein paar Tausend Serben

  5. #2595
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.892
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Vollidiod, wir haben keinen Dodik der alle Nachbarn als mögliche Teroristen Ansicht.
    Bei uns sind zimlich viele Serben zuruckgekehrt und fühlen sich in ihrer Heimat besser aufgehoben als in der RS
    Wen nman sich die Beiträge hier im Forum anschaut, vor allem deine als Genozid/Ustasa-Leugner, kann ich verstehen weshalb viele Menschen Dodik Recht geben und weshalb er funktioniert. Ein Vollidiot ist der Inhalt deines Hodensacks.

    Zitat Zitat von Mr. T Beitrag anzeigen
    selber schuld sage ich da nur, so wie es reinschallt so kommt es auch zurück. Da braucht ihr jetzt nicht wieder zu heulen, erst Jugoslawien zerstören, dann der cedo-dreck und jetzt auch noch heulen, dass die nicht besser sind.

    #WhataRealMan
    Die extreme Verdummung bei dir entwickelt sich quasi wie ein Krebs, mit Auf und Abs aber eigentlich absteigend. Traurig.

  6. #2596
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    6.820
    Ja es gibt tatsächlich genügend Schilder auch auf Türkisch, wo es Türken in der Mehrheit gibt, aber die sind auch keine autochthone minderheit, wie man so schön sagt. Die vergleiche hinken einfach.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Wen nman sich die Beiträge hier im Forum anschaut, vor allem deine als Genozid/Ustasa-Leugner, kann ich verstehen weshalb viele Menschen Dodik Recht geben und weshalb er funktioniert. Ein Vollidiot ist der Inhalt deines Hodensacks.



    Die extreme Verdummung bei dir entwickelt sich quasi wie ein Krebs, mit Auf und Abs aber eigentlich absteigend. Traurig.
    das du langsam zu legija mutierst ist noch schlimmer.

  7. #2597
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.892
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Scheiss auf die Cirlica. Können die in ihren Ländern machen.
    Haben die Türken in Deutschland etwa übeal türkische Schilder? Und von denen gibt es in D Millionen, und nicht wie in Kro nur ein paar Tausend Serben
    Dummes Argument, die Türken sind eine zugewanderte Minderheit. Warum fragst du nicht z.B. nach sorbischen oder schwedischen Rechten in Deutschland?

  8. #2598
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.319
    *dänischen

  9. #2599
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    58.990
    Zitat Zitat von Mr. T Beitrag anzeigen
    Ja es gibt tatsächlich genügend Schilder auch auf Türkisch, wo es Türken in der Mehrheit gibt, aber die sind auch keine autochthone minderheit, wie man so schön sagt. Die vergleiche hinken einfach.

    - - - Aktualisiert - - -



    das du langsam zu legija mutierst ist noch schlimmer.
    Schwachsinn....es gibt Schilder wo es in diversen Sprachen steht. Hab noch nie gesehen das z.B. bei der Polizei zusätzlich Polizei auf türkisch steht etc.

    Was wir brauchen ist Ruhe und Frieden. Stress und Krieg haben wir dank der Nachbarn lange genug gehabt.
    Ist ja auch nicht so das die sonst nicht lesen könnten was auf den Schildern steht.....sind ja angeblich seit 400 Jahren da...da sollte man das schon gelernt haben

  10. #2600
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    6.820
    *Friesen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  2. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  3. Bosnien und die Herzegowina
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 06:09
  4. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36