BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 329 von 448 ErsteErste ... 229279319325326327328329330331332333339379429 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.281 bis 3.290 von 4480

Nachrichten aus Bosnien und Herzegowina

Erstellt von DZEKO, 21.05.2013, 16:09 Uhr · 4.479 Antworten · 307.416 Aufrufe

  1. #3281
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.406
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    dann ist ja die Volkszählung quasi wertlos
    Nein das ist es nicht, es heisst nicht das Kroaten die ein Haus in ihrem Heimatort haben nicht mitzählen dürfen.
    Die reale Zahl ohne Krieg wäre immernoch 18%
    Kein Volk aus Bosnien ist prozuentual stärker vertrieben worden als die Kroaten das Land gehört immer noch ihnen.
    10-12% die dort aktuell Leben, nach der Statistik gäbe es auch 54% Bosnjaken.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    Mal auf die Karte geguckt von was brčko umzingelt ist
    Meinst du Orašije und Srebrenik, Gradacac und Tuzla?

  2. #3282
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.352
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Nein das ist es nicht, es heisst nicht das Kroaten die ein Haus in ihrem Heimatort haben nicht mitzählen dürfen.
    Die reale Zahl ohne Krieg wäre immernoch 18%
    Kein Volk aus Bosnien ist prozuentual stärker vertrieben worden als die Kroaten das Land gehört immer noch ihnen.
    10-12% die dort aktuell Leben, nach der Statistik gäbe es auch 54% Bosnjaken.
    Moment mal.
    die eu hat darauf gepocht, daß die zahlen preis gegeben werden, um Berechnungen vornehmen zu können.
    du willst mir jetzt nicht damit sagen, daß eu Gelder doppelt fließen sollen.

    quasi, daß für den "vic" Gelder nach bosnien und für den selben "vic" nach Kroatien fließen sollen.

    net dein ernst, oder doch?

  3. #3283

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.157
    Tja der Indianer kennt keine Gnade wenn ihm jemand in seinen Geldbeutel greifen will.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    Mal auf die Karte geguckt von was brčko umzingelt ist
    Was hat das damit zu tun?

  4. #3284
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.406
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    Moment mal.
    die eu hat darauf gepocht, daß die zahlen preis gegeben werden, um Berechnungen vornehmen zu können.
    du willst mir jetzt nicht damit sagen, daß eu Gelder doppelt fließen sollen.

    quasi, daß für den "vic" Gelder nach bosnien und für den selben "vic" nach Kroatien fließen sollen.

    net dein ernst, oder doch?
    Jetz hast du aber die Serben noch vergessen die in diesem Punkt noch extremer sind.
    Die einzigen die sich da Korrekt verhalten sind die Bosnjaken.

  5. #3285
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.352
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Jetz hast du aber die Serben noch vergessen die in diesem Punkt noch extremer sind.
    Die einzigen die sich da Korrekt verhalten sind die Bosnjaken.


    dann les mal die threads, nebst News, zu dem Zeitpunkt der Volkszählung.

    du hättest aber auch aufpassen können, was dzeko von sich gab.
    er hat es in einem satz beschrieben.

  6. #3286
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.406
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen


    dann les mal die threads, nebst News, zu dem Zeitpunkt der Volkszählung.

    du hättest aber auch aufpassen können, was dzeko von sich gab.
    er hat es in einem satz beschrieben.
    Die haben sich korekter verhalten als alle andern.
    Amerigo hat es auch gut beschrieben.

    Bošnjaci müssen sich nicht so sehr mobilisieren wie die Serben, denn ihnen steht noch viel mehr zu.
    Das sich Serben in BiH immer sehr gut Organisieren ist kein Geheimnis, zum ersten mal haben es Bosnjaken auch mal gemacht und die Seeben weinen und Aktzeptieren alles.

    Wie gesagt du kennst die Gegend nicht und kanst dir kein Urteil bilden.

    Oder wartest du bis es Ofizielle in einer deutschen Seite steht um es zu glauben.


    Das Amt für Statistik in Bosnien hielt eine Pressekonferenz über die Volkszählung und du wartest bis du die Zahlen auf einer deutschen Seite hast um es zu Glauben, dies sagt viel über dich aus.

  7. #3287
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.261
    Wenn man ein Land wie Bosnien überlebensfähig machen will, muss man es extremst, extremst säkular ausrichten.

    ANgesichts aber der durchgeknallten Salafisten, Mudschaheddin und Moscheebauten im Land, die nur dazu dienen, sein Terrain zu markieren wie es so schön in einem Spiegel-Artikel heißt, braucht sich nicht wundern, wenn ein großer Teil der Bevölkerung des Landes den Kram nicht mitmachen will.

    Dann braucht man sich nicht wundern, dass ein großer Teil der Bevölkerung, der sich eben nicht mit durchgeknallten Salafisten, Mudschaheddin und Moscheebauten identifizieren will, sich abschottet und sein Ding dreht.

    Wenn die Kroaten Bosniens das gutheißen, ist das ihre Sache und dann sollen sie mit durchgeknallten Salafisten, Mudschaheddin und Moscheebauten leben.
    Aber das einem so großen Anteil in der Bevölkerung auzuoktroyieren, funzt bei den Serben eben nicht.

    Die wollen die vorsintflutliche Art zu leben nicht und danken halt täglich dem lieben Gott, dass sie ihre RS haben.

  8. #3288
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.978
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Wenn man ein Land wie Bosnien überlebensfähig machen will, muss man es extremst, extremst säkular ausrichten.

    ANgesichts aber der durchgeknallten Salafisten, Mudschaheddin und Moscheebauten im Land, die nur dazu dienen, sein Terrain zu markieren wie es so schön in einem Spiegel-Artikel heißt, braucht sich nicht wundern, wenn ein großer Teil der Bevölkerung des Landes den Kram nicht mitmachen will.

    Dann braucht man sich nicht wundern, dass ein großer Teil der Bevölkerung, der sich eben nicht mit durchgeknallten Salafisten, Mudschaheddin und Moscheebauten identifizieren will, sich abschottet und sein Ding dreht.

    Wenn die Kroaten Bosniens das gutheißen, ist das ihre Sache und dann sollen sie mit durchgeknallten Salafisten, Mudschaheddin und Moscheebauten leben.
    Aber das einem so großen Anteil in der Bevölkerung auzuoktroyieren, funzt bei den Serben eben nicht.

    Die wollen die vorsintflutliche Art zu leben nicht und danken halt täglich dem lieben Gott, dass sie ihre RS haben.
    Wunderbar wie sie alles mobilisiert hehe. Aber am Ende doch Zwecklos.

  9. #3289
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.261
    Ich stelle nur fest, wie es in der Realität aussieht.

    Warum lebst du denn lieber zwischen liberalen Christen und Atheisten als dort unten? Jetzt muss doch für dich das Paradies angebrochen sein.

  10. #3290

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.125
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Wenn man ein Land wie Bosnien überlebensfähig machen will, muss man es extremst, extremst säkular ausrichten.

    ANgesichts aber der durchgeknallten Salafisten, Mudschaheddin und Moscheebauten im Land, die nur dazu dienen, sein Terrain zu markieren wie es so schön in einem Spiegel-Artikel heißt, braucht sich nicht wundern, wenn ein großer Teil der Bevölkerung des Landes den Kram nicht mitmachen will.

    Dann braucht man sich nicht wundern, dass ein großer Teil der Bevölkerung, der sich eben nicht mit durchgeknallten Salafisten, Mudschaheddin und Moscheebauten identifizieren will, sich abschottet und sein Ding dreht.

    Wenn die Kroaten Bosniens das gutheißen, ist das ihre Sache und dann sollen sie mit durchgeknallten Salafisten, Mudschaheddin und Moscheebauten leben.
    Aber das einem so großen Anteil in der Bevölkerung auzuoktroyieren, funzt bei den Serben eben nicht.

    Die wollen die vorsintflutliche Art zu leben nicht und danken halt täglich dem lieben Gott, dass sie ihre RS haben.
    JEP von Tuzla bis Sarajevo alles dzahamira ...sarajevsko und tuzlansko pivo ist nur für abdest gedacht ,,metha dein Serbien ist voller geisteskranker Kriegsverbrecher ..kümmer dich drum..

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  2. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  3. Bosnien und die Herzegowina
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 06:09
  4. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36