BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 330 von 446 ErsteErste ... 230280320326327328329330331332333334340380430 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.291 bis 3.300 von 4460

Nachrichten aus Bosnien und Herzegowina

Erstellt von DZEKO, 21.05.2013, 16:09 Uhr · 4.459 Antworten · 306.228 Aufrufe

  1. #3291
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.310
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Wenn man ein Land wie Bosnien überlebensfähig machen will, muss man es extremst, extremst säkular ausrichten.

    ANgesichts aber der durchgeknallten Salafisten, Mudschaheddin und Moscheebauten im Land, die nur dazu dienen, sein Terrain zu markieren wie es so schön in einem Spiegel-Artikel heißt, braucht sich nicht wundern, wenn ein großer Teil der Bevölkerung des Landes den Kram nicht mitmachen will.

    Dann braucht man sich nicht wundern, dass ein großer Teil der Bevölkerung, der sich eben nicht mit durchgeknallten Salafisten, Mudschaheddin und Moscheebauten identifizieren will, sich abschottet und sein Ding dreht.

    Wenn die Kroaten Bosniens das gutheißen, ist das ihre Sache und dann sollen sie mit durchgeknallten Salafisten, Mudschaheddin und Moscheebauten leben.
    Aber das einem so großen Anteil in der Bevölkerung auzuoktroyieren, funzt bei den Serben eben nicht.

    Die wollen die vorsintflutliche Art zu leben nicht und danken halt täglich dem lieben Gott, dass sie ihre RS haben.
    Die Salafistennin Bosnien müssen bekämpft werden aber in Sachen Markieren sind Serben in Bosnien Weltmeister, mach dir mal eine liste Zerstörter Moschen und Neugebauter Moschen. Das Markieren der Cirilica wo sie voher nicht vorhanden war oder Serbische Orthodoxen Kirchen die entstanden sind wo es voher keine Gab.
    Oder bosnisches Statliches Land wird an Serben verteilt.

    Wir können mit vielen Leben aber das uns Serben alles wegnehmen und dies auch als Selbstverstäntlichkeit sehen damit nicht.

  2. #3292

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.149
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Wenn man ein Land wie Bosnien überlebensfähig machen will, muss man es extremst, extremst säkular ausrichten.

    ANgesichts aber der durchgeknallten Salafisten, Mudschaheddin und Moscheebauten im Land, die nur dazu dienen, sein Terrain zu markieren wie es so schön in einem Spiegel-Artikel heißt, braucht sich nicht wundern, wenn ein großer Teil der Bevölkerung des Landes den Kram nicht mitmachen will.

    Dann braucht man sich nicht wundern, dass ein großer Teil der Bevölkerung, der sich eben nicht mit durchgeknallten Salafisten, Mudschaheddin und Moscheebauten identifizieren will, sich abschottet und sein Ding dreht.

    Wenn die Kroaten Bosniens das gutheißen, ist das ihre Sache und dann sollen sie mit durchgeknallten Salafisten, Mudschaheddin und Moscheebauten leben.
    Aber das einem so großen Anteil in der Bevölkerung auzuoktroyieren, funzt bei den Serben eben nicht.

    Die wollen die vorsintflutliche Art zu leben nicht und danken halt täglich dem lieben Gott, dass sie ihre RS haben.
    Wirklich mir tun die normalen Serben leid. Wir haben die Salafisten erst seit paar Jahren. Mit euch Cedos haben die schon länger und mehr zu leiden.

  3. #3293

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.557
    Hahah niemand interessiert sich für Salafisten oder Cetniks aber Methica kann es nicht lassen. Wenn man nicht anders auffallen kann dann versucht man es mit Dummheit.

  4. #3294
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.310
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Ich stelle nur fest, wie es in der Realität aussieht.

    Warum lebst du denn lieber zwischen liberalen Christen und Atheisten als dort unten? Jetzt muss doch für dich das Paradies angebrochen sein.
    Kümmere mal dich um die Realität und mach nicht ein Auge zu wenn es um Serben geht.

    Halten wir mal fest jedes Volk morde am anderen begonnen, Jedes Volk hat am anderen ihr Land weggenomen, aber wenn alles auf eine Wage genommen wird zeigt das böse handeln deutlich Richtung Serben.

    Friden wollen wir nach Hause zurück wo nie eine serbische Mehrheit war wollen wir auch ohne unterdrückt zu werden.

  5. #3295
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.246
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Hahah niemand interessiert sich für Salafisten oder Cetniks aber Methica kann es nicht lassen. Wenn man nicht anders auffallen kann dann versucht man es mit Dummheit.

    hahah
    weil man unangenehmes gern unter den Teppich kehrt......
    bis es anfängt zu stinken.
    aber selbst wenn es erbärmlich stinkt, wird es toll sein...

  6. #3296
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.260
    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen
    JEP von Tuzla bis Sarajevo alles dzahamira ...sarajevsko und tuzlansko pivo ist nur für abdest gedacht ,,metha dein Serbien ist voller geisteskranker Kriegsverbrecher ..kümmer dich drum..
    Es gibt dort nicht mehr und nicht weniger Kriegsverbrecher als bei euch. Deshalb interessiert es mich auch nicht.

    Ich lebe in Deutschland und analysiere lediglich die dortigen Verhältnisse. Was die RS für sich entscheidet, kann ich gut oder schlecht finden. Ich finde es gut.

    Aus einem Grund: Diese Hinwendung zum Islam führt zu gesellschaftlichen nicht nur für Frauen der heutigen Zeit zu unzumutbaren Verhältnissen. Es gibt genügend männliche Muslime, die selber dieses Land nicht mehr als das ihre empfinden nd sich große Sorgen machen und sich unwohl fühlen.

  7. #3297

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.149
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Es gibt dort nicht mehr und nicht weniger Kriegsverbrecher als bei euch. Deshalb interessiert es mich auch nicht.

    Ich lebe in Deutschland und analysiere lediglich die dortigen Verhältnisse. Was die RS für sich entscheidet, kann ich gut oder schlecht finden. Ich finde es gut.

    Aus einem Grund: Diese Hinwendung zum Islam führt zu gesellschaftlichen nicht nur für Frauen der heutigen Zeit zu unzumutbaren Verhältnissen. Es gibt genügend männliche Muslime, die selber dieses Land nicht mehr als das ihre empfinden nd sich große Sorgen machen und sich unwohl fühlen.
    Das mit dem unzumutbarem fing schon anfang der 90er an. Die Islamisten kamen aber erst später.

  8. #3298
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.310
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    hahah
    weil man unangenehmes gern unter den Teppich kehrt......
    bis es anfängt zu stinken.
    aber selbst wenn es erbärmlich stinkt, wird es toll sein...
    Nein weil die unangenehmen Seiten aller Seiten angeschaut werden müssen nicht nur der Bosnjaken.

  9. #3299
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.260
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Die Salafistennin Bosnien müssen bekämpft werden aber in Sachen Markieren sind Serben in Bosnien Weltmeister, mach dir mal eine liste Zerstörter Moschen und Neugebauter Moschen. Das Markieren der Cirilica wo sie voher nicht vorhanden war oder Serbische Orthodoxen Kirchen die entstanden sind wo es voher keine Gab.
    Oder bosnisches Statliches Land wird an Serben verteilt.

    Wir können mit vielen Leben aber das uns Serben alles wegnehmen und dies auch als Selbstverstäntlichkeit sehen damit nicht.
    Was nimmt man euch denn weg???

    UNd den Serben reicht es nicht, dass man die Salafisten etc nur "§bekämpfen muss", die wollen die nicht im Land haben. Und wenn das nicht geht, wollen die in ihrer RS leben und- tun es auch.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Nein weil die unangenehmen Seiten aller Seiten angeschaut werden müssen nicht nur der Bosnjaken.
    Wie, was passt dir denn nicht daran, dass Serben was gegen Salafisten, Mudschaheddin und übertriebenen AUsbau vonMoscheen mit extremistischen Hodschas haben?

    Wenn du das gut findest. Das ist deine Sache. ABer es den Serben zumuten zu wollen eine andere.

  10. #3300
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.310
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Was nimmt man euch denn weg???
    Wenn wir als Federacia gelten also Bošnjaken und Kroaten zusammen, dann nimmt man uns 17 Regionen weg wo wir die Mehrheit hatten, im Gegenzug haben Serben zwei verlohren.

    Die RS bestand nicht aus 80% Serben es sind schlichtweg unter der Bedingungen wenige zurückgekehrt.
    Ich kenne einige die regelrecht und organisatorisch weggeekelt wurden auch die RS Polizei half dabei.

    Solange die Serben nichts gemeinsames wollen und ein eigenes Land wollen indem Sie in 17 Regionen keine Mehrheit hatten funktioniert das nicht.
    Sie können gerne eine RS haben gespalten in zwei Teilen aber da wo es ihnen auch zusteht.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  2. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  3. Bosnien und die Herzegowina
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 06:09
  4. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36