BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 339 von 447 ErsteErste ... 239289329335336337338339340341342343349389439 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.381 bis 3.390 von 4462

Nachrichten aus Bosnien und Herzegowina

Erstellt von DZEKO, 21.05.2013, 16:09 Uhr · 4.461 Antworten · 306.503 Aufrufe

  1. #3381

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.125
    Zitat Zitat von Mr. T Beitrag anzeigen
    Gründe sind u. a. im Krieg zu suchen, indem sich gewisse Teile der Muslime durch Kriegsverbrechen und Greueltaten radikalisiert haben. Dazu kommt noch mangelnde Bildung, Armut und die ethnischen Spannungen mit vorhergenannten Grund.

    Die Islamska Deklaracija, war zwar ein netter Versuch von Izetbegovic zu Spiritualisieren und hat in erster Linie nicht wirklich mit den Islamismus zu tun, würde aber so wie in Pakistan scheitern.
    jep aber er hatte auch recht mit dem Irak und dessen Konzept siehe heute....Panarabismus oder besser gesagt mit dem Konzept der baath Partei.
    man kann einer streng-islamischen Gesellschaft keine Demokratie aufzwingen...

  2. #3382
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.260
    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen
    was hat er den geschrieben....

    Er hat eine Idee davon entworfen, wie er sich vorstellt, wie ein internationaler islamischer Staat funktionieren könnte.

    Das hat er in tausenden Zeilen dargelegt,
    um dann in einer kleinen Mini-Zeile fast zum Schluss, nachdem er die Vorstellung davon bombastisch aufgebaut und in den herrlichsten Farben ausgemalt hat, zu sagen, dass das was ihn dazu bewogen hat, ein ganzes Buch zu schreiben und Kopf und Kragen zu riskieren, nicht möglich ist. Dies natürlich, weil er wusste, dass sein der Inhalt brisant ist und er sich auf genau diesen Satz berufen wollte, falls es dann doch den erwarteten Ärger gibt.

    Hat aber nicht gefunzt. Er wurde eingesackt.

  3. #3383
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.433
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen

    Ich vermute sie leidet unter Sexentzug.


    Wenn man missachtet wird dann probiert man es mit Dummheit
    Kannst du bitte B&H-Thread verlassen, Danke.
    Bitte lass solche "Argumente" in Zukunft weg, und übrigens bleibt das BF frei, jede(r) kann in jedem Thread schreiben!!!

    Auch Verallgemeinerungen wie "ihr Serben" sollten unterbleiben, anderenfalls werde ich ungemütlich!!!

  4. #3384

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.578
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Bitte lass solche "Argumente" in Zukunft weg, und übrigens bleibt das BF frei, jede(r) kann in jedem Thread schreiben!!!

    Auch Verallgemeinerungen wie "ihr Serben" sollten unterbleiben, anderenfalls werde ich ungemütlich!!!
    Ja natürlich aber was hat das mit dem Thread zu tun was sie schreibt?

  5. #3385

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.125
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Er hat eine Idee davon entworfen, wie er sich vorstellt, wie ein internationaler islamischer Staat funktionieren könnte.

    Das hat er in tausenden Zeilen dargelegt,
    um dann in einer kleinen Mini-Zeile fast zum Schluss, nachdem er die Vorstellung davon bombastisch aufgebaut und in den herrlichsten Farben ausgemalt hat, zu sagen, dass das was ihn dazu bewogen hat, ein ganzes Buch zu schreiben und Kopf und Kragen zu riskieren, nicht möglich ist. Dies natürlich, weil er wusste, dass sein der Inhalt brisant ist und er sich auf genau diesen Satz berufen wollte, falls es dann doch den erwarteten Ärger gibt.
    aha sowas wie utopija...ist das verboten???

  6. #3386
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.886
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Bitte lass solche "Argumente" in Zukunft weg, und übrigens bleibt das BF frei, jede(r) kann in jedem Thread schreiben!!!

    Auch Verallgemeinerungen wie "ihr Serben" sollten unterbleiben, anderenfalls werde ich ungemütlich!!!
    Dann kritisiere auch das ein User den Völkermord mit Massnahmen gegen radikale Islamisten rechtfertigt.

  7. #3387

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.578
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Dann kritisiere auch das ein User den Völkermord mit Massnahmen gegen radikale Islamisten rechtfertigt.
    Oder dass neben Izetbegovic auch nicht Karadzic erwähnt wird...

  8. #3388
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.072
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Izdajnice, wieso machen sich denn dann alle Sorgen um das Abdriften der Muslime in Bosnien weltweit?

    Ich glaube nicht, dass es sinnvoll ist, sich der Realität eines Landes nicht zu stellen, sondern zu glauben, was man glauben will.

    Izetbegovic hat ja die Deklaration nicht aus Spaß geschrieben, sondern, weil er glaubte die Zeit ist reif dafür und hat ein Fanal gesetzt. Das Resultat sieht man ja nun bestens.
    Halten wir doch die Reihenfolge ein. Ich ging darauf ein, dass du "Wahrheit" in der Propaganda, die für Kriegszwecke eingesetzt wurde, gefunden hast und habe diese Behauptung widerlegt. Und ich habe mich dagegen ausgesprochen, die heutige Propaganda zu glauben, wonach BiH schon ein Paradies für Salafisten ist und das auch noch in allen Gebieten mit Bosniaken. Denn das ist schlicht falsch und meine Eindrücke aus der Herzegowina habe ich ja geschildert.

    Die Religion ist generell ein Problem in BiH. Ich sehe eine Radikalisierung bei Bosniaken und auch bei Kroaten. Fahr nach Medjugorje und in die Herzegowina und du weißt, was ich meine. Mostar ist sehr lehrreich. Bei den bosnischen Serben kann ich es nicht selbst beurteilen aber es soll auch so sein. Bei den kroatischen Serben kann ich diesen Trend nicht sehen, aber die wahren auch meist die harmloseren, was das betrifft.

    Natürlich gibt es ein Problem mit Salafisten und der Radikalisierung und natürlich werden Moscheen auch als Besitzmarkierung genutzt. Im direkten Vergleich ist das für mich in erster Linie ein Problem der Armut. Man kann jetzt Salafisten etc. bekämpfen, das sollte man auch aber es wird nur schlimmer, wenn sich nicht das Armutsproblem und das damit verbundene Problem der Perspektivlosigkeit löst. Fahr mal in diese Dörfer und frag dich, an was man sich festhalten kann.

    Wie war denn Alijas Plan für BiH. Da du die Deklaration gelesen hast, müsstest du es ja wissen. Was konkret waren die Punkte?
    Bonusfrage: Wer sich dafür eingesetzt, dass Alija aus dem Knast kommt?

  9. #3389
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    6.621
    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen
    jep aber er hatte auch recht mit dem Irak und dessen Konzept siehe heute....Panarabismus oder besser gesagt mit dem Konzept der baath Partei.
    man kann einer streng-islamischen Gesellschaft keine Demokratie aufzwingen...
    ich gehe mal davon aus, dass du mit Streng-Islamischer gesellschaft, die Scharia und teilweise auch das Khalifat meinst? Natürlich nicht, in einer Demokratie muss ein Staat auch von der Religion getrennt werden oder eher gesagt, dass eine oder andere sollte nicht verschmelzen.

    Wobei ich echt zum Thema Islam auch die Auslegung ansprechen muss, die Araber waren mal weiterentwickelt als die Europäer...

  10. #3390
    Avatar von Baksuz1

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    5.928
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Halten wir doch die Reihenfolge ein. Ich ging darauf ein, dass du "Wahrheit" in der Propaganda, die für Kriegszwecke eingesetzt wurde, gefunden hast und habe diese Behauptung widerlegt. Und ich habe mich dagegen ausgesprochen, die heutige Propaganda zu glauben, wonach BiH schon ein Paradies für Salafisten ist und das auch noch in allen Gebieten mit Bosniaken. Denn das ist schlicht falsch und meine Eindrücke aus der Herzegowina habe ich ja geschildert.

    Die Religion ist generell ein Problem in BiH. Ich sehe eine Radikalisierung bei Bosniaken und auch bei Kroaten. Fahr nach Medjugorje und in die Herzegowina und du weißt, was ich meine. Mostar ist sehr lehrreich. Bei den bosnischen Serben kann ich es nicht selbst beurteilen aber es soll auch so sein. Bei den kroatischen Serben kann ich diesen Trend nicht sehen, aber die wahren auch meist die harmloseren, was das betrifft.

    Natürlich gibt es ein Problem mit Salafisten und der Radikalisierung und natürlich werden Moscheen auch als Besitzmarkierung genutzt. Im direkten Vergleich ist das für mich in erster Linie ein Problem der Armut. Man kann jetzt Salafisten etc. bekämpfen, das sollte man auch aber es wird nur schlimmer, wenn sich nicht das Armutsproblem und das damit verbundene Problem der Perspektivlosigkeit löst. Fahr mal in diese Dörfer und frag dich, an was man sich festhalten kann.

    Wie war denn Alijas Plan für BiH. Da du die Deklaration gelesen hast, müsstest du es ja wissen. Was konkret waren die Punkte?
    Bonusfrage: Wer sich dafür eingesetzt, dass Alija aus dem Knast kommt?



    Ah, du kannst doch nicht sagen dass es bei allen Völkern Radikale gibt. Ich weiß auch nicht was den Mullahs einfällt eine 500 Jahre alte Moschee die man extra zerstören musste wiederaufzubauen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  2. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  3. Bosnien und die Herzegowina
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 06:09
  4. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36