BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 353 von 448 ErsteErste ... 253303343349350351352353354355356357363403 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.521 bis 3.530 von 4476

Nachrichten aus Bosnien und Herzegowina

Erstellt von DZEKO, 21.05.2013, 16:09 Uhr · 4.475 Antworten · 307.137 Aufrufe

  1. #3521
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    6.731
    ich glaube das ihr echt keine Ahnung habt.

  2. #3522
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.371
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    GEnau, Hitler tobt in Berlin, weil der Pakt mit dem Königreich im Arsch war und schimpfte auf Serben. Danach marschiert er ein und ein Spezialist reist nach Zagreb, um dem Ujoabschaum bei den Rassengesetzen zu helfen. Die hatten sich gesucht und gefunden.
    Mann mach mit jemandem einen Vertrag den man abgrundtief hasst.
    Hitler sah die Serben als Menschen und die Roma, Juden nahm er nicht als Menschen war.

    Der Serbenhass kahm von der Seite Pavelic.

  3. #3523
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Es geht darum, dass du sie als antifaschistisch verklärst, nicht darum, dass es Faschisten waren.

    - - - Aktualisiert - - -



    Ich fass mal zusammen. Monarchisten können auch faschistisch sein. Interessant, dass die Crna Ruka und ORJUNA als faschistisch eingestuft wurden.
    Ich schrieb "faschistoide Züge"...ich weiß nicht, worauf du hinaus willst....

  4. #3524
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.260
    Daro:

    in Mein Kampf hat er Serben und Kroaten nicht so gut gefunden.

    "Widerwärtig war mir das Rassenkonglomerat, das die Reichshauptstadt zeigte, widerwärtig dieses ganze Völkergemisch von Tschechen, Polen, Ungarn, Ruthenen, Serben und Kroaten usw."

  5. #3525
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.058
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Daro:

    in Mein Kampf hat er Serben und Kroaten nicht so gut gefunden.

    "Widerwärtig war mir das Rassenkonglomerat, das die Reichshauptstadt zeigte, widerwärtig dieses ganze Völkergemisch von Tschechen, Polen, Ungarn, Ruthenen, Serben und Kroaten usw."
    So ist es, für Hitler waren wir alle der selbe minderwertige Dreck. Manche konnten sich nur entziehen wenn sie den Lakaien für ihn machten. Deshalb ist deine erste Aussage "Das zegte sich ja bei den Nazis und Faschisten: gegen Roma, gegen Juden, gegen Serben" wie @daro richtig festgestellt hat so nicht zutreffend, zutreffend war es nur in Bezug auf NDH, die weltpolitisch aber natprlich unbedeutend war. Nach der Besetzung Serbiens wurden gezielt Juden, Roma, Regimegegner, Liberale, Kommuniste und Nationalisten vernichtet, nicht Serben an sich weil sie Serben waren.

  6. #3526
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.371
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Daro:

    in Mein Kampf hat er Serben und Kroaten nicht so gut gefunden.

    "Widerwärtig war mir das Rassenkonglomerat, das die Reichshauptstadt zeigte, widerwärtig dieses ganze Völkergemisch von Tschechen, Polen, Ungarn, Ruthenen, Serben und Kroaten usw."
    Er fand nur blonde blauäugige gut

    Schrekensherschaften haben nur Monarchen oder Diktatoren hervorgerufen, alles was nicht Demokratisch aufgebaut ist bildet Spielraum für eine schrekliche Herschaft

    TV-Dokumentation: Die schlimmsten Gewaltherrscher der Weltgeschichte - DIE WELT mobil

    darfst dir die Schreklichste form aussuchen ob Faschist, Komunist, Monarch oder ein anderer Diktator schreklich sind sie alle.

  7. #3527
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    6.731
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    So ist es, für Hitler waren wir alle der selbe minderwertige Dreck. Manche konnten sich nur entziehen wenn sie den Lakaien für ihn machten. Deshalb ist deine erste Aussage "Das zegte sich ja bei den Nazis und Faschisten: gegen Roma, gegen Juden, gegen Serben" wie @daro richtig festgestellt hat so nicht zutreffend, zutreffend war es nur in Bezug auf NDH, die weltpolitisch aber natprlich unbedeutend war. Nach der Besetzung Serbiens wurden gezielt Juden, Roma, Regimegegner, Liberale, Kommuniste und Nationalisten vernichtet, nicht Serben an sich weil sie Serben waren.
    hätte aber stattgefunden, hätte Tito sie nicht verjagt. Ich rede vom Lebensraum im Osten wo alle slawen hätten für den Arier Platz machen sollen.

  8. #3528

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.622
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Mann mach mit jemandem einen Vertrag den man abgrundtief hasst.
    Hitler sah die Serben als Menschen und die Roma, Juden nahm er nicht als Menschen war.

    Der Serbenhass kahm von der Seite Pavelic.
    Auf Hitlers Liste waren Serben, Schwule, Roma, Juden, die nicht arbeiten wollen und Schwarze...

  9. #3529
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.371
    Zitat Zitat von Mr. T Beitrag anzeigen
    hätte aber stattgefunden, hätte Tito sie nicht verjagt. Ich rede vom Lebensraum im Osten wo alle slawen hätten für den Arier Platz machen sollen.
    Arier im Reagenzglas waren schon in Planung, was er von Slaven hielt hat er gegen die Polen gezeigt.

  10. #3530
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.203
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    So ist es, für Hitler waren wir alle der selbe minderwertige Dreck. Manche konnten sich nur entziehen wenn sie den Lakaien für ihn machten. Deshalb ist deine erste Aussage "Das zegte sich ja bei den Nazis und Faschisten: gegen Roma, gegen Juden, gegen Serben" wie @daro richtig festgestellt hat so nicht zutreffend, zutreffend war es nur in Bezug auf NDH, die weltpolitisch aber natprlich unbedeutend war. Nach der Besetzung Serbiens wurden gezielt Juden, Roma, Regimegegner, Liberale, Kommuniste und Nationalisten vernichtet, nicht Serben an sich weil sie Serben waren.
    Na dann ist es schon eine Leistung mit dem Abschaum gemeinsame Sache zu machen und sich dann als antifaschistisch zu verkaufen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  2. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  3. Bosnien und die Herzegowina
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 06:09
  4. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36