BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 369 von 448 ErsteErste ... 269319359365366367368369370371372373379419 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.681 bis 3.690 von 4476

Nachrichten aus Bosnien und Herzegowina

Erstellt von DZEKO, 21.05.2013, 16:09 Uhr · 4.475 Antworten · 307.150 Aufrufe

  1. #3681
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    6.355
    9 Januar bleibt Dan Republike!

  2. #3682
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.965
    Negdje u herceg bosni


  3. #3683
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.203
    wasn wieder los?

  4. #3684
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.965
    U sirokom. Nemam pojma

  5. #3685
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.203
    dachte Dragane will mal wieder die Kroaten befreien und so danken sie es ihm

  6. #3686

    Registriert seit
    28.06.2015
    Beiträge
    476
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    Izetbegović: Referendum je probni balon za otcepljenje RS


    RTS :: Izetbegovi?: Referendum je probni balon za otcepljenje RS





    stvarno bakire ??
    Bakir ist so schlau, total beneidenswert, ich glaub er wird der erste sein der der RS zur Unabhängigkeit gratulieren darf

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    dachte Dragane will mal wieder die Kroaten befreien und so danken sie es ihm
    Das schafft er schon noch und da interessiert ihn deine Meinung genauso wenig wie die restlichen kroaten BiH's

  7. #3687
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.203
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    Bakir ist so schlau, total beneidenswert, ich glaub er wird der erste sein der der RS zur Unabhängigkeit gratulieren darf
    Mittlerweile glaube ich sogar, dass es eine Chance für die RS gibt. Soll ich es dir begründen?

  8. #3688
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    6.355
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Mittlerweile glaube ich sogar, dass es eine Chance für die RS gibt. Soll ich es dir begründen?
    Mach mal bin gespannt

  9. #3689
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.965
    Braco draga. Sad ce izbori.

  10. #3690
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.203
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Mach mal bin gespannt
    In letzter Zeit häufen sich die Berichte über Terroristennester im Kosovo und in BiH. Besonders aus Zeitungen, die in BG einen Korrespondenten haben. Spannend ist dieser Andreas Ernst, der einen Wissenschaftler aus Berlin (?) interviewte und das alles andere als neutral. Der Berliner zeigte eigentlich auf, dass zb. im Kosovo diese massiv bekämpft werden und dadurch stärker werden, ganz anders in BiH, wo man ihnen Freiraum lässt, um sie unter Kontrolle zu halten. Spannend war auch die Frage nach der wachsenden Islamisierung, die Ernst an Kopftüchern ausmachen wollte, worauf ihm der Experte erklärte, dass dies gerade in Sarajevo eher etwas damit zu tun hat, dass sie die Elite der Bosnjaken heute anders zeigen kann, als in YU-Zeiten. Also quasi als Zeichen der ethnischen Selbstbestimmung. So wurde mir das auch immer erklärt, deswegen war ich überrascht, dass das von einem Svabo kam.

    Zum Punkt: Die USA und Deutschland scheinen mehr Interesse für den Balkan zu zeigen, mehr noch als Russland. Aber auch die Chinesen, wobei die immer unauffällig bleiben. Gleichzeitig haben sie Angst, dass quasi in ihrem Hinterhof oder Vorgarten (man darf gespannt sein, welcher der beiden Begriffe zukünftig verwendet wird) verschiedene Terrorfelder wachsen. Je mehr sich in Syrien und beim IS bewegt, desto mehr kommt Kosovo und BiH in den Fokus. Dazu gibt es bereits eine Wende in der US-Außenpolitik.

    Kroatien ist für den Balkan uninteressant und wird auch nie eine große Rolle dort spielen, weil man mit der Außenpolitik auf diesem Gebiet weder viel Erfahrung, noch viel Interesse hat. Aber es scheint so, als wollten die Großmächte einen starken Staat auf dem Balkan. Und da Serbien dafür bekannt ist, dass man dort ungern kleine Brötchen backt, könnte ich mir vorstellen, dass man sich zukünftig wieder mehr mit dem Gedanken an ein starkes Serbien anfreundet. Nachdem Bidenbesuch hatte ich zumindest diesen Eindruck.

    Und da die Großmächte dafür bekannt sind, gerne mal Feuerchen zu legen, könnte ich mir eben vorstellen, dass man eine RS insgeheim befürworten würde oder ihr nicht im Wege stehen würde. Dagegen spricht, dass es kaum Chancen auf Anerkennung gibt, weil die rechtliche Lage schwierig ist und Spanien, Frankreich, GB und Greichenland sicher nicht zustimmen würden, da geht es um die jeweilige Innenpolitik..

    Jetzt ist natürlich die Frage, was es bringt, wenn die RS weg von BiH ist und ob es nicht gerade dann eskalieren würde, wenn es wirklich eine terroristische Bedrohung gäbe, von der Dodik ständig spricht. Jedenfalls sehe ich keine Chance, wie Serbien anders Einfluss auf BiH gewinnen könnte. Jedoch wären die Bosnjaken durch eine RS quasi eingekreist von Serben und Kroaten (kann mir nichts schlimmeres vorstellen). Ein Beweggrund könnte sein, dass BiH ein failed State ist, genauso wie das Kosovo.

    Alles in allem sehe ich schwierige Zeiten auf die Balkanmuslime zukommen, weil die Situation in Europa gerade generell nicht Islamfreundlich ist und jede Änderung der Grenzen massives Konfliktpotenzial hat.

    Hoffentlich irre ich mich

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  2. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  3. Bosnien und die Herzegowina
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 06:09
  4. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36