BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 387 von 448 ErsteErste ... 287337377383384385386387388389390391397437 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.861 bis 3.870 von 4476

Nachrichten aus Bosnien und Herzegowina

Erstellt von DZEKO, 21.05.2013, 16:09 Uhr · 4.475 Antworten · 307.150 Aufrufe

  1. #3861
    Ana
    Avatar von Ana

    Registriert seit
    30.08.2016
    Beiträge
    904
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    Mädels, würdet ihr ordentlich kochen, würdet ihr kein salz brauchen.
    viele Jugos besitzen zwar AMC töpfe, können aber damit nicht umgehen.
    das Gemüse besitzt einen sehr intensiven eigen Geschmack.
    man muss nur dafür sorgen, daß es nicht verdampft.
    die meisten Vitamine sind wasserlöslich und man findet diese in den meisten haushalten in den filtern der dunstabzugshaube.

    eine schöne Fleischbrühe bedarf einer artgerechten Zubereitung.
    wer Gemüse und fleisch in einem normalem topf kocht, hat nur noch wenige inhaltsstoffe.
    da braucht man dann hinterher salz.

    salz nehmen wir ohne hin zu uns
    mit z.B Brot, wurst, käse u.s.w

    wer von euch ißt Brot zur suppe?
    Wenn ich Kochtipps brauche, dann frage ich schon... wir lieben es halt gut gewürzt... und nein kein Brot zur Suppe, auch nicht zu Kartoffeln, Nudeln, Reis...

  2. #3862
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.339
    ignorier einfach meine postings

  3. #3863
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.371
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    Mädels, würdet ihr ordentlich kochen, würdet ihr kein salz brauchen.
    viele Jugos besitzen zwar AMC töpfe, können aber damit nicht umgehen.
    das Gemüse besitzt einen sehr intensiven eigen Geschmack.
    man muss nur dafür sorgen, daß es nicht verdampft.
    die meisten Vitamine sind wasserlöslich und man findet diese in den meisten haushalten in den filtern der dunstabzugshaube.

    eine schöne Fleischbrühe bedarf einer artgerechten Zubereitung.
    wer Gemüse und fleisch in einem normalem topf kocht, hat nur noch wenige inhaltsstoffe.
    da braucht man dann hinterher salz.

    salz nehmen wir ohne hin zu uns
    mit z.B Brot, wurst, käse u.s.w

    wer von euch ißt Brot zur suppe?
    Du weisst aber nicht wieviele essentielles Salzlöslich ist.
    Salz ist in Massen gesund und Fleisch ist überhaupt nicht wasserlöslich um eine gute Brühe zu machen wird Salz gebraucht.

    Ich hoffe wenigstens das du das Fleisch für die Suppe im kalten Wasser aufkochest und nicht im heissen

  4. #3864
    Ana
    Avatar von Ana

    Registriert seit
    30.08.2016
    Beiträge
    904
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    ignorier einfach meine postings
    Spreche doch die Leute einfach an, mit denen du dich unterhalten willst...

  5. #3865
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    1.446
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    unnötig, wie ein schnupfen
    Sagen wir so: Alles was gut ist, ist entweder ungesund oder macht dick!

    Ich halte es da lieber mit Paracelsus: Die Dosis macht das Gift!

    Und Suppe ohne Salz geht gar nicht! Bei Gemüse kann man einiges ohne Salz kochen, das meiste schmeckt aber ohne Salz nicht gut. Ich hasse den Geruch/Geschmack von so süßlichem Karfiol und Kohlrabi-Zeugs ohne Salz. Ich muss aber dazu sagen, dass ich eine Quelle für besonders naturbellasenes Salz habe, welches auch noch hygroskopisch ist und nicht besonders weis ist. Du hast gar keine Ahnung, welchen Geschmacksunterschied zwischen den verschiedenen Salzen gibt und wie wenig man von gutem Salz braucht.

    Und zum letzten Mal: Wenn ich gutes Essen zerstören will, dann schmeiß ich das Gold der Kroaten hinein: Vegeta!

  6. #3866
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.203
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    Mädels, würdet ihr ordentlich kochen, würdet ihr kein salz brauchen.
    viele Jugos besitzen zwar AMC töpfe, können aber damit nicht umgehen.
    das Gemüse besitzt einen sehr intensiven eigen Geschmack.
    man muss nur dafür sorgen, daß es nicht verdampft.
    die meisten Vitamine sind wasserlöslich und man findet diese in den meisten haushalten in den filtern der dunstabzugshaube.

    eine schöne Fleischbrühe bedarf einer artgerechten Zubereitung.
    wer Gemüse und fleisch in einem normalem topf kocht, hat nur noch wenige inhaltsstoffe.
    da braucht man dann hinterher salz.

    salz nehmen wir ohne hin zu uns
    mit z.B Brot, wurst, käse u.s.w

    wer von euch ißt Brot zur suppe?
    klingt nach Waldorfschule

  7. #3867
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.339
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Sagen wir so: Alles was gut ist, ist entweder ungesund oder macht dick!

    Ich halte es da lieber mit Paracelsus: Die Dosis macht das Gift!

    Und Suppe ohne Salz geht gar nicht! Bei Gemüse kann man einiges ohne Salz kochen, das meiste schmeckt aber ohne Salz nicht gut. Ich hasse den Geruch/Geschmack von so süßlichem Karfiol und Kohlrabi-Zeugs ohne Salz. Ich muss aber dazu sagen, dass ich eine Quelle für besonders naturbellasenes Salz habe, welches auch noch hygroskopisch ist und nicht besonders weis ist. Du hast gar keine Ahnung, welchen Geschmacksunterschied zwischen den verschiedenen Salzen gibt und wie wenig man von gutem Salz braucht.

    Und zum letzten Mal: Wenn ich gutes Essen zerstören will, dann schmeiß ich das Gold der Kroaten hinein: Vegeta!
    salz ist für den körper überlebens notwendig.
    herz, nerven, blut u.s.w

    aber net raffiniertes salz.

    vegeta?
    ist wenigstens eine Gewürzmischung, vollgepumpt mit geschmacksverstärkern.
    die schweizer besitzen ein grausameres teil, genannt Fondor.

  8. #3868
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.203
    jeden Morgen und Abend ein Löffel Vegeta und man wird 100 Jahre alt

  9. #3869
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.339
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    jeden Morgen und Abend ein Löffel Vegeta und man wird 100 Jahre alt

    Lebenserwartung liegt in Kroatien bei 76,92 jahren.
    Deutschland bei 80,89 jahren

    - - - Aktualisiert - - -

    tut mir ga lajd dalmatinac.
    du hast 4 jahre weniger, als ich...

  10. #3870
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.203
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen

    Lebenserwartung liegt in Kroatien bei 76,92 jahren.
    Deutschland bei 80,89 jahren

    - - - Aktualisiert - - -

    tut mir ga lajd dalmatinac.
    du hast 4 jahre weniger, als ich...
    Das geht nicht nach Ethnie. Vermutlich ist die Erwartung bei Dalmatinci noch geringer

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  2. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  3. Bosnien und die Herzegowina
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 06:09
  4. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36