BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 515 von 726 ErsteErste ... 15415465505511512513514515516517518519525565615 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.141 bis 5.150 von 7253

Nachrichten aus Bosnien und Herzegowina

Erstellt von DZEKO, 21.05.2013, 16:09 Uhr · 7.252 Antworten · 442.670 Aufrufe

  1. #5141
    Avatar von Dadi

    Registriert seit
    30.07.2012
    Beiträge
    7.458
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Wer hat zu erst angegriffen, die Kroaten oder die Bosniaken und was war der Grund?
    bis heute hab ich aus beiden lagern keine eindeutige & glabwürdige antwort heraushören/-lesen können. und das würde mich echt interessieren.

  2. #5142
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    26.882
    Zwischen Bosniaken und Kroaten heißt es, dass die Stimmung so eingeheizt war, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis etwas passiert (gilt für Mostar). Den ersten Schritt haben letztlich aber die Kroaten gemacht und damit angefangen. Man könnte Izetbegovic vorwerfen, dass er auf die falschen Leute hörte und es hätte verhindern können. Aber letztlich konnte man nichts anderes von Herceg Bosna Abschaum, wie Gojko Supak und anderen erwarten. Früher oder später hätten sie zugeschlagen und Sranjo in seinem damaligen Größenwahn konnte so gleich mehrere Sachen erledigen

  3. #5143
    Avatar von Dadi

    Registriert seit
    30.07.2012
    Beiträge
    7.458
    Zitat Zitat von Holzmichl Beitrag anzeigen
    Zwischen Bosniaken und Kroaten heißt es, dass die Stimmung so eingeheizt war, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis etwas passiert (gilt für Mostar). Den ersten Schritt haben letztlich aber die Kroaten gemacht und damit angefangen. Man könnte Izetbegovic vorwerfen, dass er auf die falschen Leute hörte und es hätte verhindern können. Aber letztlich konnte man nichts anderes von Herceg Bosna Abschaum, wie Gojko Supak und anderen erwarten. Früher oder später hätten sie zugeschlagen und Sranjo in seinem damaligen Größenwahn konnte so gleich mehrere Sachen erledigen
    es wird aber ebenso behauptet, irgendwo in zentralbosnien kam er erste angriff seitens der musels auf die katholen, bevor die irren hercegovci den ersten schritt unternahmen

  4. #5144
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.653
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    es wird aber ebenso behauptet, irgendwo in zentralbosnien kam er erste angriff seitens der musels auf die katholen, bevor die irren hercegovci den ersten schritt unternahmen
    "Ab April 1993 eskalierte der kroatisch-bosniakische Konflikt. Mit der Unterstützung Kroatiens forderte die HVO den Rückzug der bosnischen Regierungstruppen aus den Gebieten welche nach dem Vance-Owen-Plan von den Kroaten kontrolliert werden sollten. Als Alija Izetbegović ablehnte begann die HVO die Gebiete zu besetzen und führte ethnischen Säuberungen durch."

  5. #5145
    Avatar von Dadi

    Registriert seit
    30.07.2012
    Beiträge
    7.458
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    "Ab April 1993 eskalierte der kroatisch-bosniakische Konflikt. Mit der Unterstützung Kroatiens forderte die HVO den Rückzug der bosnischen Regierungstruppen aus den Gebieten welche nach dem Vance-Owen-Plan von den Kroaten kontrolliert werden sollten. Als Alija Izetbegović ablehnte begann die HVO die Gebiete zu besetzen und führte ethnischen Säuberungen durch."
    ja ich kenne diese version/These, doch wenn das ein fakt an dem es nichts zu rütteln gibt sein soll, frage ich mich wie sich die (bih)Kroaten immer wieder rausreden (können), sollte dies so der fall sein ist das ein identischer faschistischer Schachzug wie die rsk-serben in Kroatien.
    schade, dass es kaum objektive Kroaten im bf gibt, die sich mal so objektiv wie möglich dazu äußern können/wollen.

  6. #5146
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.653
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    ja ich kenne diese version/These, doch wenn das ein fakt an dem es nichts zu rütteln gibt sein soll, frage ich mich wie sich die (bih)Kroaten immer wieder rausreden (können), sollte dies so der fall sein ist das ein identischer faschistischer Schachzug wie die rsk-serben in Kroatien.
    schade, dass es kaum objektive Kroaten im bf gibt, die sich mal so objektiv wie möglich dazu äußern können/wollen.
    Natürlich gehören immer 2 Seiten dazu keine Frage. Die Kroaten wollten noch ihren Teil haben bevor die Serben alles nehmen, die Bosniaken brauchten Zentralbosnien da es sonst ihr Untergang wäre. Das ist es nicht mal was die Menschen wirklich verwundert, sondern eher diese brutalen Massaker an Zivilisten.

  7. #5147
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Gut das man sich wenigstens über die Serben einig ist - das schweißt zusammen

  8. #5148
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.653
    Zitat Zitat von Aviator Beitrag anzeigen
    Gut das man sich wenigstens über die Serben einig ist - das schweißt zusammen
    Ja, ihr seid immer kacke.

  9. #5149
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ja, ihr seid immer kacke.
    Wir können gut damit leben

  10. #5150
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.653
    Zitat Zitat von Aviator Beitrag anzeigen
    Wir können gut damit leben
    Wie sagt man so schön, evo vam sipak

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  2. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  3. Bosnien und die Herzegowina
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 06:09
  4. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36