BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 531 von 708 ErsteErste ... 31431481521527528529530531532533534535541581631 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.301 bis 5.310 von 7072

Nachrichten aus Bosnien und Herzegowina

Erstellt von DZEKO, 21.05.2013, 16:09 Uhr · 7.071 Antworten · 431.053 Aufrufe

  1. #5301
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    68.680
    Und Kroatien sollten das Meer abtreten an die RS

  2. #5302

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    4.336
    blackjack,das war sogar mal wirklich so geplant,das kroatien die meeresgebiete an serbien abgeben sollte.wegen heldenhaften kampfes gegen im 1 weltkrieg.so stand es im versailler vertrag nach dem 1.weltkrieg.doch serbien hat dankend abgelehnt und stattdessen,das königreich jugoslawien ausgerufen.das sollte serbien,später noch bitter bereuen.durch die serbische aufopferung,gibt es überhaupt das heutige kroatien.gruss oliver

  3. #5303
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    26.406
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    blackjack,das war sogar mal wirklich so geplant,das kroatien die meeresgebiete an serbien abgeben sollte.wegen heldenhaften kampfes gegen im 1 weltkrieg.so stand es im versailler vertrag nach dem 1.weltkrieg.doch serbien hat dankend abgelehnt und stattdessen,das königreich jugoslawien ausgerufen.das sollte serbien,später noch bitter bereuen.durch die serbische aufopferung,gibt es überhaupt das heutige kroatien.gruss oliver
    Fala lipa bre

  4. #5304

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.859
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    blackjack,das war sogar mal wirklich so geplant,das kroatien die meeresgebiete an serbien abgeben sollte.wegen heldenhaften kampfes gegen im 1 weltkrieg.so stand es im versailler vertrag nach dem 1.weltkrieg.doch serbien hat dankend abgelehnt und stattdessen,das königreich jugoslawien ausgerufen.das sollte serbien,später noch bitter bereuen.durch die serbische aufopferung,gibt es überhaupt das heutige kroatien.gruss oliver
    Bringst du da jetzt was mit dem SANU-Wisch durcheinander von so paar dem Größenwahn verfallenen Fanatikern?

  5. #5305
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    68.680
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    blackjack,das war sogar mal wirklich so geplant,das kroatien die meeresgebiete an serbien abgeben sollte.wegen heldenhaften kampfes gegen im 1 weltkrieg.so stand es im versailler vertrag nach dem 1.weltkrieg.doch serbien hat dankend abgelehnt und stattdessen,das königreich jugoslawien ausgerufen.das sollte serbien,später noch bitter bereuen.durch die serbische aufopferung,gibt es überhaupt das heutige kroatien.gruss oliver
    Man kann sagen nur durch Serbiens Aufopferung gibt es überhaupt das Universum

  6. #5306
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.967

  7. #5307
    Avatar von Strahimir I

    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    1.417
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    blackjack,das war sogar mal wirklich so geplant,das kroatien die meeresgebiete an serbien abgeben sollte.wegen heldenhaften kampfes gegen im 1 weltkrieg.so stand es im versailler vertrag nach dem 1.weltkrieg.doch serbien hat dankend abgelehnt und stattdessen,das königreich jugoslawien ausgerufen.das sollte serbien,später noch bitter bereuen.durch die serbische aufopferung,gibt es überhaupt das heutige kroatien.gruss oliver
    Ja richtig heldenhaft bis nach Korfu weggelaufen , serbische Märchenstunde.

  8. #5308
    Gast829627
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Man kann sagen nur durch Serbiens Aufopferung gibt es überhaupt das Universum


    dein sarkasmus kommt iwie immer nur wenns um serbien oder russland geht genauso wie deine genau geprüften quellen .....



    DA SU SRBI PRIHVATILI LONDONSKI UGOVOR IZ 1915-te, OBEZBEDILI BI SEBI SASVIM DRUGAČIJU SUDBINU



    Dvadeset šestog aprila se navršava 99 godina od događaja koji bi Srbiji, da je prihvatila tom prilikom donete odluke, obezbedio sasvim drugačiju sudbinu. Jedan od naših najznačajnijih mislilaca toga doba, prof. dr Lazo Kostić (1897-1979) prokomentarisao je to sledećim rečima: „Jedan takav primer velikodušnosti i istovremeno ludosti nije poznat u istoriji. Srbija se odriče u korist svojih najvećih neprijatelja, Hrvata, dobitka, koji se samo jedanput u istoriji dodeljuje“.



    DA SU SRBI PRIHVATILI LONDONSKI UGOVOR IZ 1915-te, OBEZBEDILI BI SEBI SASVIM DRUGA?IJU SUDBINU | Web-tribune.com




  9. #5309

  10. #5310
    Gast829627
    Nije se samo kamion ustaša, kako piše Krleža, podigao protiv Srba, već je to uradio ceo narod. Izvršili su stravičan genocid nad Srbima, vadili su jezike, čupali oči, klali, palili. Postoje zapisi nemačke vojske kako su na kubike merili srpske kosti u Hrvatskoj – podseća Pejin.



    bravo

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  2. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  3. Bosnien und die Herzegowina
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 06:09
  4. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36