BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 545 von 765 ErsteErste ... 45445495535541542543544545546547548549555595645 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.441 bis 5.450 von 7645

Nachrichten aus Bosnien und Herzegowina

Erstellt von DZEKO, 21.05.2013, 16:09 Uhr · 7.644 Antworten · 479.596 Aufrufe

  1. #5441
    Gast829627
    Zitat Zitat von Holzmichl Beitrag anzeigen
    Bih ist wie es ist, der ganze trotz bringt nix, also mit gutem Beispiel voran gehen und dann auf die RS zeigen, wo die lateinische Schrift absichtlich nicht genutzt wird, obwohl sie vorgesehen ist, allein schon bei amtlichen Dokumenten etc. Etwas mehr stragisches denken und Bih würde blühen



  2. #5442
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    11.802
    Zitat Zitat von Holzmichl Beitrag anzeigen
    Bih ist wie es ist, der ganze trotz bringt nix, also mit gutem Beispiel voran gehen und dann auf die RS zeigen, wo die lateinische Schrift absichtlich nicht genutzt wird, obwohl sie vorgesehen ist, allein schon bei amtlichen Dokumenten etc. Etwas mehr stragisches denken und Bih würde blühen
    Ohne Kroaten und ohne Bosniaken würde die kyrillische Schrift nur in der serbischen Kirche Verwendung finden.

    Ich war um Ostern in Banja Luka im besten Restaurant in dem ich je in Bosnien gewesen bin.
    Da stimmte alles, das Ambiente, das Essen auf
    hösten Niveau, die Toiletten auf für westliche Verhältnisse sehr gut.
    Die Besitzerinnen sind die Töchter von Dodik, im Restaurant aber kein kyrillisch, sogar Cedevita gab es dort.
    Ich hätte das Restaurant auch super gefunden wenn alles auf Kyrillisch wäre.

    Die RS Serben nutzen Kyrilisch nur auf amtlichen Dokumenten, auf öffentlichen Einrichtungen und natürlich in ihrer Kirche. Ob Banja Luka, Bjeljina, Pale überall das selbe Bild und wenn Wahlen sind darf natürlich kein Latein aufs Plakat.

    Bosnien ist wie es ist und das kyrillisch auf Ortstafeln gehört dazu auch wenn ein nationalistischer serbischer Akt dafür verantwortlich war.

    Die Kroaten und die Bosniaken haben in Bosnien auf vieles verzichtet die Serben haben in gewissen Sachen ihr Ding durchgezogen in dem sie übermässig viel gefordert haben und den Teil mit der serbischen RS Fahne muss mal wohl akzeptieren obwohl man auf die bosnischen Ljiljani nach Wunsch der Serben verzichten mussten.

  3. #5443
    Avatar von Strahimir I

    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    1.493

  4. #5444
    Avatar von Strahimir I

    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    1.493

  5. #5445
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.473
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Ohne Kroaten und ohne Bosniaken würde die kyrillische Schrift nur in der serbischen Kirche Verwendung finden.

    Ich war um Ostern in Banja Luka im besten Restaurant in dem ich je in Bosnien gewesen bin.
    Da stimmte alles, das Ambiente, das Essen auf
    hösten Niveau, die Toiletten auf für westliche Verhältnisse sehr gut.
    Die Besitzerinnen sind die Töchter von Dodik, im Restaurant aber kein kyrillisch, sogar Cedevita gab es dort.
    Ich hätte das Restaurant auch super gefunden wenn alles auf Kyrillisch wäre.

    Die RS Serben nutzen Kyrilisch nur auf amtlichen Dokumenten, auf öffentlichen Einrichtungen und natürlich in ihrer Kirche. Ob Banja Luka, Bjeljina, Pale überall das selbe Bild und wenn Wahlen sind darf natürlich kein Latein aufs Plakat.

    Bosnien ist wie es ist und das kyrillisch auf Ortstafeln gehört dazu auch wenn ein nationalistischer serbischer Akt dafür verantwortlich war.

    Die Kroaten und die Bosniaken haben in Bosnien auf vieles verzichtet die Serben haben in gewissen Sachen ihr Ding durchgezogen in dem sie übermässig viel gefordert haben und den Teil mit der serbischen RS Fahne muss mal wohl akzeptieren obwohl man auf die bosnischen Ljiljani nach Wunsch der Serben verzichten mussten.
    Das Kyrillisch bleibt


    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Die Kroaten und die Bosniaken haben in Bosnien auf vieles verzichtet die Serben haben in gewissen Sachen ihr Ding durchgezogen in dem sie übermässig viel gefordert haben und den Teil mit der serbischen RS Fahne muss mal wohl akzeptieren obwohl man auf die bosnischen Ljiljani nach Wunsch der Serben verzichten mussten.
    Es gang darum das die Ljiljani und die Hymne nicht die Serben und Kroaten im Gesamtstaat repräsentierten
    ob ihr Bosniaken und Kroaten eure Symbole in der Bosniakisch-Kroatischen Föderation benutzt ist uns egal da könnt ihr sie benutzen wie und wo ihr wollt

  6. #5446
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    28.438
    Willkommen im nächsten Propagandasommer. Der Srebrenica Jahrestag nähert sich, der EU Rat forderte ja kürzlich erst wieder die Anerkennung und wie jedes Jahr wird jetzt den Sommer über fleißig geschossen. +

    Bosnian Serbs to Ban Lessons on Srebrenica Genocide

    Milorad Dodik, the president of Bosnia’s Serb-dominated entity Republika Srpska, said that the use of schoolbooks teaching about the Srebrenica genocide and the siege of Sarajevo will never be allowed.
    Bosnian Serbs to Ban Lessons on Srebrenica Genocide :: Balkan Insight



  7. #5447
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    11.802
    https://m.vecernji.hr/vijesti/arapi-...hrvata-1149299

    Araber kaufen sich kroatische Gebiete in der Posavina-RS
    auch kaufen sie sich serbische Gebiete und der Posavina- Federacia

    - - - Aktualisiert - - -

    https://m.vecernji.hr/vijesti/bosnja...i-srba-1174831

  8. #5448
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.873
    Schüler in Bosniens serbischer Teilrepublik lernen weiter nichts über Srebrenica

    Banja Luka (AFP) Im bosnischen Serben-Teilstaat Republika Srpska sollen Kinder im Schulunterricht auch künftig nichts über das Massaker von Srebrenica und die folgenschwere Belagerung von Sarajevo lernen. Das gab der Präsident des Teilstaats, Milorad Dodik, am Dienstag in Banja Luka bekannt. Damit bleiben Geschichtsbücher, die im kroatisch-muslimischen Teil Bosniens konzipiert wurden und in denen die Themen Srebrenica und Sarajevo behandelt werden, weiterhin aus den Klassenzimmern in dem serbischen Landesteil verbannt.
    Bosnien: Schüler in Bosniens serbischer Teilrepublik lernen weiter nichts über Srebrenica | ZEIT ONLINE

  9. #5449
    Avatar von Air-Bosna

    Registriert seit
    04.01.2008
    Beiträge
    7.241
    Uprkos konstantnom destruktivnom djelovanju mnogih političara, ali i medija, koji se trude ovu državu predstaviti u najgorem svjetlu – većina stanovnika Bosne i Hercegovine želi ostati na svojoj grudi.

    51,5 posto građana ne želi napusti Bosnu i Hercegovinu. O odlasku iz države razmišlja 42,3 posto njenih građana. Neodlučnih je 6,2 posto stanovnika ove zemlje, rezultati su istraživanja, koje je provela Agencija „Prime Communications“ iz Banje Luke.

    Populacija reprezentovana ovim istraživanjem je definisana kao opšta populacija Bosne i Hercegovine, starija od 18 godina.

    Istraživanje je realizovano od 5. do 15. aprila 2017. godine metodom face to face intervjua, na osnovu unaprijed pripremljenog upitnika na uzorku od 1.500 ispitanika, saopćeno je iz te agencije.

    Od ukupnog broja ispitanika, o napuštanju Bosne i Hercegovine razmišlja 53,5 posto Hrvata, 41,6 posto Srba i 39 posto Bošnjaka.

    Tri su osnovna razloga zbog čega građani Bosne i Hercegovine razmišljaju o napuštanju zemlje i to nezaposlenost (35,4 posto), loša ekonomska situacija (31,8 posto) i besperspektivnost 13,1 posto – navode iz ove agencije.

  10. #5450

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  2. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  3. Bosnien und die Herzegowina
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 06:09
  4. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36