BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 593 von 687 ErsteErste ... 93493543583589590591592593594595596597603643 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.921 bis 5.930 von 6867

Nachrichten aus Bosnien und Herzegowina

Erstellt von DZEKO, 21.05.2013, 16:09 Uhr · 6.866 Antworten · 413.838 Aufrufe

  1. #5921
    Gast829627
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Beivik

    Dies oben ist ein Ausschnitt aus dem serbischen Wikipedia.
    Ach habe ich böse Propaganda.

    Cetniks haben genau in der Gegend die du beschreibst jedemenge Serben und Muslime umgebracht.
    Wo es keine Kroaten und keie Juden gab, da kann man keine bekämpfen.
    Die Cetniks haben im 2WK auch verloren erfinde keine neuen Geschichten.



    natürlich goofy und nenn mich net breivik du debile baumrinde .....frag mich wieso sowas net sanktioniert wird oder darf jede ratte im forum sich an serben auslassen wie er möchte ob beleidigungen gegen familie debile unterstellungen oder kranke verleumdungen ......ihr seid humorlos und habt null phantasie wenn ihr spitznamen verteilt sie spiegeln einfach euren dummen widerlichen hass wieder......

    ich erinner mich wie auch so n vorzeige user ma was von nem bekannten buch über monte gefaselt hat wo serben angeblich montes massakrierten......ich hab net viele bücher gelesen im leben vielleicht aber genau das hatte ich gelesen und drin stand nix von massakern von serben an montes sondern abrechnung unter den königsfamilien und deren anhängern die sich von monte bis nach beograd zogen aber die vorbild user die einen auf besonders moralisch und intelligent machen und täglich n buch oder zwei posten lügen einfach um wohlwollend serben zu dämonsieren und alles wird ihnen geglaubt ....

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Hab ich doch gerade, du Haufen Abfall

    die ganze nacht online...?

    ....geh ma deinen rausch ausschlafen pennerschnauze heut wird n toller sonniger tag und du wieder den ganzen tag vor dem pc....

  2. #5922

  3. #5923
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.564
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    natürlich goofy und nenn mich net breivik du debile baumrinde .....frag mich wieso sowas net sanktioniert wird oder darf jede ratte im forum sich an serben auslassen wie er möchte ob beleidigungen gegen familie debile unterstellungen oder kranke verleumdungen ......ihr seid humorlos und habt null phantasie wenn ihr spitznamen verteilt sie spiegeln einfach euren dummen widerlichen hass wieder......

    ich erinner mich wie auch so n vorzeige user ma was von nem bekannten buch über monte gefaselt hat wo serben angeblich montes massakrierten......ich hab net viele bücher gelesen im leben vielleicht aber genau das hatte ich gelesen und drin stand nix von massakern von serben an montes sondern abrechnung unter den königsfamilien und deren anhängern die sich von monte bis nach beograd zogen aber die vorbild user die einen auf besonders moralisch und intelligent machen und täglich n buch oder zwei posten lügen einfach um wohlwollend serben zu dämonsieren und alles wird ihnen geglaubt ....

    - - - Aktualisiert - - -




    die ganze nacht online...?

    ....geh ma deinen rausch ausschlafen pennerschnauze heut wird n toller sonniger tag und du wieder den ganzen tag vor dem pc....
    Du und Breivik feiert den selben Verbrecher aus selben Gründen

    Am 18. April 2012 behauptete der norwegische Massenmörder Anders Behring Breivik in seinem Gerichtsprozess mit Ulemek und weiteren „militanten Nationalisten“ in Kontakt gestanden zu haben; Breivik bezeichnete Ulemek außerdem als „Kriegshelden“. Ulemek und seine Anwälte bestritten daraufhin den Kontakt zu Breivik.[2]

    Keiner passt besser zu dir, ich dende Ulemeks Anwälte bestreiten auch den Kontakt zu dir.

  4. #5924
    Gast829627
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Du und Breivik feiert den selben Verbrecher aus selben Gründen

    Am 18. April 2012 behauptete der norwegische Massenmörder Anders Behring Breivik in seinem Gerichtsprozess mit Ulemek und weiteren „militanten Nationalisten“ in Kontakt gestanden zu haben; Breivik bezeichnete Ulemek außerdem als „Kriegshelden“. Ulemek und seine Anwälte bestritten daraufhin den Kontakt zu Breivik.[2]

    Keiner passt besser zu dir, ich dende Ulemeks Anwälte bestreiten auch den Kontakt zu dir.


    ihr seid einfach krank in der birne vor hass das spiegelt sich sehr gut in euren kranken unterstellungen und verleumdungen.......aber betone immer wieder was n guter mensch du bist in deinen postings das haben irre so ansich....

  5. #5925
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    ihr seid einfach krank in der birne vor hass das spiegelt sich sehr gut in euren kranken unterstellungen und verleumdungen.......aber betone immer wieder was n guter mensch du bist in deinen postings das haben irre so ansich....
    Der ist doch eh doof

  6. #5926
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.564
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    ihr seid einfach krank in der birne vor hass das spiegelt sich sehr gut in euren kranken unterstellungen und verleumdungen.......aber betone immer wieder was n guter mensch du bist in deinen postings das haben irre so ansich....
    Du beleidigt mich andauernd und nenst mich alles mögliche, geht mir am Arsch vorbei.
    Ich fange nie an zu beleidigen, noch beleidige ich sofort zurück.

    Dich kann man ja als Serbe nicht ernst nehmen, du vergötterst ja mehr Serbenmörder als Leute die gegen kroatische Ustaschas in den Kapf gingen. Vielleicht solltest du Kroaten wie Hebrang abfeiern die waren weniger Serbenfeindlich.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Der ist doch eh doof
    Wer meldet sich da aus den tiefen von Montenegro, bist auch stolz auf serbische Präsidenten-Mörder oder auf Cetniks die eigentlich nur Serben umbrachten.

  7. #5927

    Registriert seit
    23.06.2017
    Beiträge
    650
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Es war Völkermord an alle Gegner der Ustascha-Regimes, da über 2/3 der Opfer Serben waren warees auch ein Völkermord an Serben. Da endeffekt zu der Zeit alle Jugoslawen waren wares auch ein Völkermord an den Yugoslaven.

    Ich weiss nicht auf was du hinaus steuern wilst, das heute Kroatien wurde von Partisanen gegründet und die Ustascha-Regionen wurden systematisch unterjocht. Bleiburg und der anschlisenden Todesmärschen hat zimlich alle Ustaschas umgebracht die es gab, nur die Hauptäter konnten nach Südamerika fliehen.

    Wer soll denn den den Genozid an den Serben anerkennen, alle die verantwortlich dafür waren wirden nidergemezelt nur starben für einen Schuldigen 1000 Unschuldige und die Hauptschuldigen konnten fliehen.


    Die Republik Serbien ist auch kein Nachfolger von Jugoslawien, trotzdem soll Serbien per Beschluss zugeben das Srebrenica ein Genozid war. Und genau so sollten Kroatien und BiH per Parlamentsbeschluss zugeben das es im 2.WK einen Völkermord an den Serben gegeben hat.

    Die einzigen die etwas dagegen haben können sind Ustascha Sympathisanten und Leugner des Völkermordes.

  8. #5928
    Gast829627
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Der ist doch eh doof

    das schlimme ist im forum schaffen es solche hobbits user echt zu dämonsieren .....die wiederholen es immer und immer wieder und greifen dann auch jeden an der sich net auf deren seite stellt und bezeichnen die user auch als cetnik freunde und nötigen sie solange bis sie abstand nehmen und gar nix mehr kommentieren und das tun sie geschlossen egal ob .. "links oder rechts versifft"... bei serben sind sie alle die gleichen facepalm kroaten

  9. #5929

    Registriert seit
    06.07.2017
    Beiträge
    1.018
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    in pljevlja wissen die menschen was damals ablief und sie waren es die seine heiligsprechung gefordert haben......die einzige die gegen ihn diese propaganda gebracht hat war milosava strunjas deren bruder ein mörder dieb und verbrecher der kommuniste war ...es gibt keine beweise für diese anschuldigungen weil sie einfach erfunden wurden und in den letzten jahren wurde sie auch stark durch djukelas regierung in monte instrumentalisiert um gegen die serb kirche zu hetzen.......ihr könnt eure dämliche propaganda euch sonst wohin schieben und eure primitiven und debilen versuche die centiks mit den ustasas gleichzusetzen nichts anderes haben die kommunisten gemacht und damit den genozide an serben verharmlost weil sie ja auch angeblich so waren .....es gibt keine beweise für kommunistische anschuldigungen niemand im ausland der das bestätigen könnte was man den cetniks vorwirft dagegen gibt es zahlreiche deutsche italienische britische französische und andere berichte über die grausamkeit der ustasas......euer geschwätz mag im forum fruchten und jeden user den ihr durchgehend als centik und faschist betitelt zum freiwild für die willkür der mods machen wie zb inat und crna ruka die gesperrt wurde weil ihrs oft genug wiederholt habt aber in der realität juckt euer wirres geschwafel keine sau nur wenn ihr anfängt den kro faschismus zu verharmlosen oder bleiburg zu feiern dann kommen ne menge stimmen die nicht serb sind und sich dagegen wehren ........gegen die ravna gora versammlungen gibt es null aufregung net bei den juden romas oder anderen weil sie cetniks einfach net mit faschismus verbinden das tun nur unsere nachbarn weil die pöse serben storys nie ausgehen sollen.....
    Die Kirchen haben so viele zu Heiligen ernannt die es nach keinem objektiven Maßstab verdient haben (um es milde auszudrücken), dass mich nicht wundern würde wenn die Anschuldigungen stimmen. Wie dem auch sei, irgendwann sind die Zeitzeugen alle nicht mehr da, und die nächsten Generationen beten diesen Typen an...

  10. #5930
    Gast829627
    Zitat Zitat von Vujadin Beitrag anzeigen
    Die Kirchen haben so viele zu Heiligen ernannt die es nach keinem objektiven Maßstab verdient haben (um es milde auszudrücken), dass mich nicht wundern würde wenn die Anschuldigungen stimmen. Wie dem auch sei, irgendwann sind die Zeitzeugen alle nicht mehr da, und die nächsten Generationen beten diesen Typen an...

    beim vatikan trifft das zu net bei der serb kirche.....

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  2. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  3. Bosnien und die Herzegowina
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 06:09
  4. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36