BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Seite 762 von 926 ErsteErste ... 262662712752758759760761762763764765766772812862 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.611 bis 7.620 von 9257

Nachrichten aus Bosnien und Herzegowina

Erstellt von DZEKO, 21.05.2013, 16:09 Uhr · 9.256 Antworten · 630.464 Aufrufe

  1. #7611
    Avatar von schwabo

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    3.625
    Zitat Zitat von yuri Beitrag anzeigen
    Du bist ein einfacher mieser Nationalist, und blind bist auch noch. Der Bakir freut sich solange noch solche gibt.
    Nennst mich einenen miesen Nationalisten weil eich gegen die Partei bin die seit über 20 Jahren daran arbeitet das Land zu destabilisieren, die Menschen gegeneinander aufhetzt damit BiH auseinanderfällt und wir Bosniaken für immer von der Landkarte verschwinden? Du bist hier der miese Nationalist.
    Bevor du so über Bakir herziehst mach dir mal klar das ER und seine SDA es waren die nach dem in Mostar zwei mal hintereinander ein Bosniake die Wahl gewonnen hatte trotzdem ein Kroate auf dem Stuhl saß und das dan auch noch auf unbestimmte Zeit. Gedankt wurde damit das der Ustase Polizeichef Polizisten mit Gewehren gegen staatliche Institutionen auflaufen lässt. In Zenica war es BAKIRS SDA die gegen die Erhöhung von Steuern für die(und damit vor allem für Kroaten) Wettanbieter gestimmt hat. In Zepce und Maglaj wurde die Grenzen so verschoben das die Kroaten ja ein Mehrheit in Zepce bilden. Gelder fließen dort so gut wie nur zu Kroaten. Es ist gelogen das Bakir und SDA es daruf angesehen haben Kroaten zu vertreiben. HDZ hat es bis heute daruf abgesehen gegen das Land zu arbeiten und das mit einem wie Dodik der eine Politik gegen alles nichtserbische in der RS führt.

  2. #7612

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.320
    Bakir Mahatma

  3. #7613

    Registriert seit
    30.07.2012
    Beiträge
    9.767
    ich finde auch nicht, dass schwabo bisher als Hardliner aufgefallen ist, eher einer der vernünftigen und umgänglichen sorte

  4. #7614
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    57.375
    Fra Ivo Marković: Dragan Čović je potplatio župnike. Ako nastavi hrvatskom narodu gaditi Bosnu to će biti katastrofa. Sustavno se stvara islamofobija, sustavno se govori Hrvatima da ovo nije njihova domovina

    https://www.facebook.com/16292669047...6115891492946/

  5. #7615
    Avatar von schwabo

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    3.625
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Bakir Mahatma
    Um Gottes Willen ich will den nicht als heiligen darstellen. Der ist auch auf Macht und Geld aus. Wie alle Politiker auf dem Balkan. Dafür das er aber so ein Hardliner sein soll wird er oft sehr weich und vor allem bei den Kroaten.

  6. #7616
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    30.856
    Schon heftig, wie unterschiedlich die Franziskaner in Sarajevo und der Ercegovina zu Bosnien stehen. Aber das war auch vor dem Krieg schon so. Man kann auch über Bosniaken denken, was man will, aber sie respektieren wenigstens jene Kroatien und Serben, die zu Bosnien stehen.

  7. #7617

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.320
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Um Gottes Willen ich will den nicht als heiligen darstellen. Der ist auch auf Macht und Geld aus. Wie alle Politiker auf dem Balkan. Dafür das er aber so ein Hardliner sein soll wird er oft sehr weich und vor allem bei den Kroaten.
    ma zezam se bolan, ich weiß nix über den

  8. #7618
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    57.375

  9. #7619
    Avatar von schwabo

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    3.625
    Zitat Zitat von Jure Gagaric Beitrag anzeigen
    Schon heftig, wie unterschiedlich die Franziskaner in Sarajevo und der Ercegovina zu Bosnien stehen. Aber das war auch vor dem Krieg schon so. Man kann auch über Bosniaken denken, was man will, aber sie respektieren wenigstens jene Kroatien und Serben, die zu Bosnien stehen.
    Kannst ja auch noch den in Banja Luka mal fragen was er von der HDZ Politik hält.

  10. #7620
    Avatar von yuri

    Registriert seit
    03.02.2016
    Beiträge
    1.110
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Nennst mich einenen miesen Nationalisten weil eich gegen die Partei bin die seit über 20 Jahren daran arbeitet das Land zu destabilisieren, die Menschen gegeneinander aufhetzt damit BiH auseinanderfällt und wir Bosniaken für immer von der Landkarte verschwinden? Du bist hier der miese Nationalist.
    Bevor du so über Bakir herziehst mach dir mal klar das ER und seine SDA es waren die nach dem in Mostar zwei mal hintereinander ein Bosniake die Wahl gewonnen hatte trotzdem ein Kroate auf dem Stuhl saß und das dan auch noch auf unbestimmte Zeit. Gedankt wurde damit das der Ustase Polizeichef Polizisten mit Gewehren gegen staatliche Institutionen auflaufen lässt. In Zenica war es BAKIRS SDA die gegen die Erhöhung von Steuern für die(und damit vor allem für Kroaten) Wettanbieter gestimmt hat. In Zepce und Maglaj wurde die Grenzen so verschoben das die Kroaten ja ein Mehrheit in Zepce bilden. Gelder fließen dort so gut wie nur zu Kroaten. Es ist gelogen das Bakir und SDA es daruf angesehen haben Kroaten zu vertreiben. HDZ hat es bis heute daruf abgesehen gegen das Land zu arbeiten und das mit einem wie Dodik der eine Politik gegen alles nichtserbische in der RS führt.
    Sag ich doch der Bakir ist dein Held, und sonst nur noch Ustaše i Četnici. Was für ein Trottel.

    - - - Aktualisiert - - -

    Protesti u Mostaru protiv Komšića.
    https://www.index.hr/vijesti/clanak/...a/2029790.aspx

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  2. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  3. Bosnien und die Herzegowina
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 06:09
  4. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36