BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 863 von 885 ErsteErste ... 363763813853859860861862863864865866867873 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.621 bis 8.630 von 8849

Nachrichten aus Bosnien und Herzegowina

Erstellt von DZEKO, 21.05.2013, 16:09 Uhr · 8.848 Antworten · 592.238 Aufrufe

  1. #8621

    Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    1.238
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Du kleiner Hund schreib doch was du sagen möchtest dreckige Mladic Hure.
    Ich finde, wenn J.S. im anderen Forum Beiträge von Kriegsverbrechens-Leugnern liked bzw. von Mladics Bewunderern, dann muss ich kein schlechtes Gewissen haben, Dzekos Beitrag zu liken.

  2. #8622

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    11.475
    Zitat Zitat von JackShandy Beitrag anzeigen
    Das was dasteht. Erich Rathfelder hat in der taz anfangs August 1998 behauptet, Serben hätten in Orahovac ein Massaker angerichtet und dabei 567 Menschen ermordet, davon 430 Kinder. Das Problem war nur, dass die Nachricht nicht stimmte. Dafür hat Rathfelder 1998 auch eine Rüge des österreichischen Presserates erhalten. Das besonders Perfide an der Orahovac-Geschichte war, dass kurz zuvor in Klecka, Glodjane und Ratis Massengräber mit insgesamt 47 ermordeten Serben gefunden worden waren, was prozentuell hochgerechnet auf die ethnische Verteilung fast der erfundenen Rathfelder-Zahl entspricht. Anstatt über die echten Massaker der UÇK zu berichten, beherrschte allerdings Desinformation die Titelseiten.

    Wer denkt, dass es in diesem Krieg keine Fakenews gab, die übrigens oben auch im Wik-Artikel zur Sprache kommen, ist einfach hohl in der Birne.
    Für Leute, die sich intensiver und eingängiger mit der Materie befasst haben und befassen, für die ist es offenkundig geworden, dass die Medienkampagnen bestimmter größerer Zeitungen und Medienunternehmen gezielt Propaganda und Fake News betrieben haben.
    Es galt, die Serben zu dämonisieren und ihnen die alleinige Kriegsschuld zuzuschreiben. Das die Geschichte wesentlich komplexer ist, das begreifen gewisse Diaspora Jugos bis heute nicht. Sieht man ja hier.

  3. #8623

    Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    1.238
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht das du ein Fake von Lubenica bist. Allerdings hast du hier oft bewiesen wie extrem naiv du bist, da würde es mich nicht wundern wenn du Lubenica deine Zugangsdaten zur Verfügung gestellt hättest
    Danke.

  4. #8624
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    57.151
    Zitat Zitat von Kesaj Beitrag anzeigen
    Ich finde, wenn J.S. im anderen Forum Beiträge von Kriegsverbrechens-Leugnern liked bzw. von Mladics Bewunderern, dann muss ich kein schlechtes Gewissen haben, Dzekos Beitrag zu liken.
    Der hält sich nur zurück weil er sonst gesperrt werden würde.

  5. #8625
    Avatar von Tyler

    Registriert seit
    19.11.2018
    Beiträge
    2.182
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht das du ein Fake von Lubenica bist. Allerdings hast du hier oft bewiesen wie extrem naiv du bist, da würde es mich nicht wundern wenn du Lubenica deine Zugangsdaten zur Verfügung gestellt hättest
    Genau. Nachdem ich nach meinem Fehltritt 30 Tage Sperre abgesessen habe, werde ich sicher meine Daten rausrücken, um gleich die nächste zu kassieren.
    Account bedeutet Idendität und die habe ich jetzt langsam untermauert, worum ich froh bin, wenn auch mit Mitteln, die du naiv nennst. Schließlich warst du erst durch diese Mittel letztendlich überzeugt, dass ich ich bin. Den meisten genügte spätestens Pontiacs kurzes Statement dazu.

    Statt hier weiter rumzusticheln, hätte es von deutlich mehr Charakterstärke gezeugt, wenn du mal gesagt hättest: "Sorry, dass ich dich 6 Monate lang schickaniert habe, ich dachte, du seist jemand anders." Stattdessen immer weiter auf der Suche nach irgendeinem Eselsohr. Du hast mir empfohlen, mir mein Bild zu machen und ich mache es.

    Zu Rathfelder: Ich muss nicht Lubenica fragen, um zu sehen, was für eine verlogene, alkoholkranke Ratte der Typ ist.
    Des Weiteren möchte ich nicht darauf hinaus, dass ein Lügner wie er bedeuten, dass das komplette Leid der albanischen Zivilisten erlogen war. Aber es sind genau solche Typen, die der betreffenden Ethnie, in dem Falle den Kosovaren am meisten schaden, wenn die Lügen sogar vom Presserat gerügt werden. Das bringt keinem was und läuft heute Gott sei Dank auch nicht mehr ganz so einfach.

  6. #8626

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    66.436
    Jetzt musst du mich nur noch davon überzeugen Alexander Dorins Bücher zu lesen und mir mal die gute Helga Fuchs anzuhören um doch mal die noch wahrere Wahrheit zu sehen, dann passt alles zusammen

  7. #8627
    Avatar von Tyler

    Registriert seit
    19.11.2018
    Beiträge
    2.182
    Quintessenz des ganzen war eigentlich die Frage, wo denn nun Geschichte geschrieben steht. Kroatischer oder serbischer Geschichtsunterricht in Schulen? Wikipedia? TAZ? In der jungen Welt? Auf einen Großteil des seriösen Journalismus ist einfach kein feuchter Dreck zu geben, deshalb bin ich froh um solche unabhängige Plattformen wie Wiki.

  8. #8628

    Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    1.238
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Der hält sich nur zurück weil er sonst gesperrt werden würde.
    Das habe ich jetzt auch begriffen seit dem ich auf Balkanesia angemeldet bin.

  9. #8629

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    66.436
    Zitat Zitat von JackShandy Beitrag anzeigen
    Quintessenz des ganzen war eigentlich die Frage, wo denn nun Geschichte geschrieben steht. Kroatischer oder serbischer Geschichtsunterricht in Schulen? Wikipedia? TAZ? In der jungen Welt? Auf einen Großteil des seriösen Journalismus ist einfach kein feuchter Dreck zu geben, deshalb bin ich froh um solche unabhängige Plattformen wie Wiki.

  10. #8630
    Avatar von Tyler

    Registriert seit
    19.11.2018
    Beiträge
    2.182
    Zitat Zitat von Kesaj Beitrag anzeigen
    Das habe ich jetzt auch begriffen seit dem ich auf Balkanesia angemeldet bin.
    Ich habe auch hier nie behauptet, davon überzeugt zu sein, dass alles organisiert nach einem einskalten Plan direkt von Mladic oder gar Slobodan ablief. Lediglich, dass man es bis heute nicht weiß. Radikaler hab ich mich auch drüben nicht geäußert, also hör auf zu lügen oder dem Lügner Dzeko nachzuplappern.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Jetzt musst du mich nur noch davon überzeugen Alexander Dorins Bücher zu lesen und mir mal die gute Helga Fuchs anzuhören um doch mal die noch wahrere Wahrheit zu sehen, dann passt alles zusammen
    Dorins und Elsässers Bücher sind für die Tonne. Letzterer hat Fakten bzgl. Srebrenica komplett rumgedreht, über ersteren muss man nicht reden.

    Ich meine genau das: Das was dasteht. Erich Rathfelder hat in der taz anfangs August 1998 behauptet, Serben hätten in Orahovac ein Massaker angerichtet und dabei 567 Menschen ermordet, davon 430 Kinder. Das Problem war nur, dass die Nachricht nicht stimmte. Dafür hat Rathfelder 1998 auch eine Rüge des österreichischen Presserates erhalten. Das besonders Perfide an der Orahovac-Geschichte war, dass kurz zuvor in Klecka, Glodjane und Ratis Massengräber mit insgesamt 47 ermordeten Serben gefunden worden waren, was prozentuell hochgerechnet auf die ethnische Verteilung fast der erfundenen Rathfelder-Zahl entspricht. Anstatt über die echten Massaker der UÇK zu berichten, beherrschte allerdings Desinformation die Titelseiten.

    Wenn es genug erwiesene Geschichten gibt, wie wir sie hier jeden Tag von Kesaj, Dzeko etc. hören, wieso lügt man dann noch?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  2. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  3. Bosnien und die Herzegowina
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 06:09
  4. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36