BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Seite 903 von 926 ErsteErste ... 403803853893899900901902903904905906907913 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.021 bis 9.030 von 9253

Nachrichten aus Bosnien und Herzegowina

Erstellt von DZEKO, 21.05.2013, 16:09 Uhr · 9.252 Antworten · 628.000 Aufrufe

  1. #9021
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    12.285
    Zitat Zitat von yuri Beitrag anzeigen
    Er ist kein Kroate.

    Er vertritt kroatische Positionen, von mir aus kann er auch Inder sein.

  2. #9022
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    30.827
    Zitat Zitat von yuri Beitrag anzeigen
    Er ist kein Kroate.
    Er ist zwei Rvaten

  3. #9023
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    15.204
    Zitat Zitat von Ante Cash Beitrag anzeigen



    Dein weibisches gesusuel und zusammenhanglose Gekreische ändert nicht an der Tatsache, dass die Handzar-SS der Versuch von Himmler war, die Muslime im Kampf gegen die Serben zu intrumentalisieren. Natürlich halte ich den Eintritt der Muslime in so eine Truppe für falsch. Aber er erfolgte nicht auf ideologischer Grundlage, die ein ostbosnischer Bauer (inkl. entsprechender Bildung) eh nicht verstand, sondern auf falschen Versprechungen Himmlers und Rahmenbedingungen, welche die Cetniks in Ostbosnien geschaffen haben.

    Für Dich eine einfache Wiki-Quelle, die es gut erklärt:

    Die Division wurde am 1. März 1943 als Kroatische SS-Freiwilligen-Division aufgestellt. Ende April 1943 waren bereits 12.000 Männer angeworben. Am 22. Oktober 1943 wurde die Division in 13. SS-Freiwilligen (bosnisch-herzegowinische)-Gebirgs-Division (Kroatien) umbenannt, bevor sie im Juni 1944 ihren endgültigen Namen erhielt.

    Zur Enttäuschung der Bosniaken, die zu der Annahme verleitet worden waren, dass die Division zum Schutz ihrer Städte und Dörfer eingesetzt werden würde, wurden die Rekruten im Sommer 1943 zu einer langen Ausbildung nach Deutschland und Frankreich geschickt. Als ihre in Südfrankreich stationierten Verbände jedoch im September 1943 mit den dortigen deutschen Besatzungstruppen aneinandergerieten und in Kämpfe um einige Dörfer und Kleinstädte verwickelt wurden, unter anderem in Villefranche-de-Rouergue einen Tag lang das Kommando übernommen hatten, verlegte die Waffen-SS die bosnische Division nach Schlesien.

    Und jetzt mal ganzt einfach: August 1942 (Massaker von Foca) und März 1943 (Gründungsdatum der Handzar-SS). Na, was fällt Dir auf ? Was war der Motivator ? Extra markiert...
    werd Geschichten- oder Märchenerzähler, aber wenn es ans Eingemachte geht bist du nichts weiter als ein abklatsch eines Deretic.

    Als allererstes waren die Hauptfeinde Titos Partisanen und nicht die C-C-ceee-ceeeetniiiks

    Als zweites ignorierst du natürlich weiterhin, dass die Kroatische Nr. 1 on die Ostfront geschickt wurde, statt die "Heimat" zu verteidigen, obwohl dein Wiki-Zitat hauptsächlich davon handelt.

    Als drittes haben deine Geschichten einen kleinen aber wesentlichen Denkfehler. Wenn schon das Massaker in einer Stadt, der ausschlaggebende Grund gewesen sein soll, weshalb haben sich dann schon anfangs 120.000 Menschen gemedet, was mindestens eine Armee ausmacht, obwohl das Zielgebiet der Cetniks in Ostbosnien war?

    Als Viertes kommt noch hinzu dass, dass Massaker laut Wiki das dritte von zwei vorhergegangenen Massakern war, weshalb also gab es nicht schon beim ersten eine bosniakische reaktion?

    Und was wirklich noch Interessant ist, handelt es sich bei den Verbanden von Pavel Djurisic, der nicht nur mit den Italienern Kollaborierte sondern auch willig war mit den Deutschen zusammenzuarbeiten - seine Verbände waren es die da die Greuel begangen haben.

    Soviel zu deiner Geschichtsrevision - Ihr Neo-Ujos seit nicht nur Faktenresistent sondern einfach schlicht dümmlich, sodass ihr glaubt wirklich jeden mit euren Märchen verarschen zu können.

    Zudem wurde die Handzar, wie auch die alle anderen arisierten Muslime, von einen Wahabiten Indoktriniert - Himmler hatte wirklich nicht viel zu sagen, ausser "dass er nichts gegen den Mohammedianismus habe"


    Zitat Zitat von Ante Cash Beitrag anzeigen
    Es gab Cetniks die gegen die Türken kämpften und Cetniks die Massaker an der meist nicht-serbischen (teilw. auch serbischen) Bevölkerung verübten. Das betrachte ich schon getrennt. Also steckt Dir dein "Antiserben" in den roten Wassereimer, den Du zum Autoputzen an den Ampeln nutzt während grad Rot ist. Im Gegensatz Du Dir und anderen, verweigere ich mich nicht den Realitäten und differenziere...auch bei dem was man pauschal "Cetnik" nennt.
    Aha Hajduken sind also Cetniks soso - aber du differenzierst und vor allem verweigerst keine Realitäten (die betonung liegt auf -täten)

    P.S. mit den Roten Wassereimer sollte ich deinen Rassistenschädel bearbeitn - das erhöht vielleicht deine Denkfähigkeit.


    Zitat Zitat von Ante Cash Beitrag anzeigen
    Ändert nicht an der Tatsache, dass Serbien den 3-Mächte Pakt auch deshalb unterschrieb, weil man im Vorfeld die deutsche Politik und Prinzipiel durchaus wohlwollend gegenüberstand. Selbst später wollten sogar die Putschisten die Bedingungen des Paktes erfüllen. Also von einer überzeugten, antifaschistischen Grundeinstellung zeugt das nicht...Gesetze hin oder her...
    Japp du Realitätsnaher Geschichtenerzähler, sogar die Putschisten wollten die Bedingungen erfüllen, deswegen haben die Geputscht.

    Sajze, so file denkfelah
    Zitat Zitat von Ante Cash Beitrag anzeigen
    Aber ich verstehe schon: Cetniks muss man so sehen, wie es die neuere Geschichtsschreibung in Serbien unbedingt möchte, da ist der differenzierte Blick angebracht. Bei allen anderen gilt natürlich jener Blick, der von den Kommunisten strikt vorgegeben wurde....
    Es gibt weder eine neuere Geschichtschreibung noch irgendeine Cetnikverehrung wie du es gerne durch deine Schwarzsilberne Brille sehen möchtest, die Cetniks sind nicht mal ein Thema im Lehrplan so viel ich weiss.

    Aber was jetzt nun, Kommunisten oder anti-kommunisten, was sind jetzt serben? Entscheid dich mal du Vogel


    Zitat Zitat von Ante Cash Beitrag anzeigen
    Draza Mihajlovic wurden ja auch nicht wegen erwiesener Unschuld rehabilitiert, sondern weil man dem Prozess den die Kommunisten führten, die Legitimität und Korrektheit absprach. Somit war der Prozess gegen Draza, durchgeführt von den gleichen Kommunisten, unfair, während jener gegen Nedic nicht zu beastanden ist. Gleichen Maßstäbe & Bedingungen müssen aber zwangsläufig zum gleichen Urteil führen.....Das aber wäre fatal für das serbische Geschichtsbild. Also wird es nicht gemacht, so einfach ist das.

    Genau deshalb verlässt man sich in Serbien auf die Wahrnehmung solcher Typen wie Dir, die sich selbst nicht einmal im Ansatz hinterfragen.

    DAS ist Geschichtsrevisionismus
    natürlich, fatal und so - ganz genau

    MILAN NEDIC BEGING SELBSTMORD!

    sollte eigentlich reichen um dich für mindestenst sechs monate zu beschäftigen. Ansonsten werf ich dir ein Wollknäuel hin, wenn das zu hoch ist für dich


    Zitat Zitat von Ante Cash Beitrag anzeigen
    Sollte es Dir gelingen, einen Mittelweg zwischen Pöbeln oder Admin-s in dem Popo kriechen zu finden, könntest Du ausnahmsweise auch mal was sinnhaftes bringen. Aber das Du Dich jetzt schon hinter Jovan und Dzek verstecken musst.....na ja.....entlarvend um nicht zu sagen...demütigend.
    Jeder normale Mensch will nicht mit Rassisten zu tun haben, warum sollte Pissention mit dir auch nur ein ordentliches Wort wechseln?

    Zitat Zitat von yuri Beitrag anzeigen
    Er ist kein Kroate.
    frage mich dann, warum er so sehr die Ujo Doktrin vertritt - der blamiert sich unter die Knochen bolan.

  4. #9024

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.378
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    werd Geschichten- oder Märchenerzähler, aber wenn es ans Eingemachte geht bist du nichts weiter als ein abklatsch eines Deretic.

    Als allererstes waren die Hauptfeinde Titos Partisanen und nicht die C-C-ceee-ceeeetniiiks

    Als zweites ignorierst du natürlich weiterhin, dass die Kroatische Nr. 1 on die Ostfront geschickt wurde, statt die "Heimat" zu verteidigen, obwohl dein Wiki-Zitat hauptsächlich davon handelt.

    Als drittes haben deine Geschichten einen kleinen aber wesentlichen Denkfehler. Wenn schon das Massaker in einer Stadt, der ausschlaggebende Grund gewesen sein soll, weshalb haben sich dann schon anfangs 120.000 Menschen gemedet, was mindestens eine Armee ausmacht, obwohl das Zielgebiet der Cetniks in Ostbosnien war?

    Als Viertes kommt noch hinzu dass, dass Massaker laut Wiki das dritte von zwei vorhergegangenen Massakern war, weshalb also gab es nicht schon beim ersten eine bosniakische reaktion?

    Und was wirklich noch Interessant ist, handelt es sich bei den Verbanden von Pavel Djurisic, der nicht nur mit den Italienern Kollaborierte sondern auch willig war mit den Deutschen zusammenzuarbeiten - seine Verbände waren es die da die Greuel begangen haben.

    Soviel zu deiner Geschichtsrevision - Ihr Neo-Ujos seit nicht nur Faktenresistent sondern einfach schlicht dümmlich, sodass ihr glaubt wirklich jeden mit euren Märchen verarschen zu können.

    Zudem wurde die Handzar, wie auch die alle anderen arisierten Muslime, von einen Wahabiten Indoktriniert - Himmler hatte wirklich nicht viel zu sagen, ausser "dass er nichts gegen den Mohammedianismus habe"




    Aha Hajduken sind also Cetniks soso - aber du differenzierst und vor allem verweigerst keine Realitäten (die betonung liegt auf -täten)

    P.S. mit den Roten Wassereimer sollte ich deinen Rassistenschädel bearbeitn - das erhöht vielleicht deine Denkfähigkeit.




    Japp du Realitätsnaher Geschichtenerzähler, sogar die Putschisten wollten die Bedingungen erfüllen, deswegen haben die Geputscht.

    Sajze, so file denkfelah


    Es gibt weder eine neuere Geschichtschreibung noch irgendeine Cetnikverehrung wie du es gerne durch deine Schwarzsilberne Brille sehen möchtest, die Cetniks sind nicht mal ein Thema im Lehrplan so viel ich weiss.

    Aber was jetzt nun, Kommunisten oder anti-kommunisten, was sind jetzt serben? Entscheid dich mal du Vogel




    natürlich, fatal und so - ganz genau

    MILAN NEDIC BEGING SELBSTMORD!

    sollte eigentlich reichen um dich für mindestenst sechs monate zu beschäftigen. Ansonsten werf ich dir ein Wollknäuel hin, wenn das zu hoch ist für dich




    Jeder normale Mensch will nicht mit Rassisten zu tun haben, warum sollte Pissention mit dir auch nur ein ordentliches Wort wechseln?



    frage mich dann, warum er so sehr die Ujo Doktrin vertritt - der blamiert sich unter die Knochen bolan.
    indem man cetnik gräultaten verurteilt ist man ein ustasa?
    Im Grunde genommen waren sowohl die ustasas als auch die cetnik Einheiten nichts anderes als von nazi Deutschland kontrollierte Armeen darunter auch die Handzar ....sowohl pavelic als auch Nedić wurde von hitlers Gnaden eingesetzt ...ustasas hatten eine Führung die cetniks mehrere.
    p.s cetniks sind bekannt seit den Befreiungskriegen nur so als info...

  5. #9025
    Avatar von Tyler

    Registriert seit
    19.11.2018
    Beiträge
    2.419
    Klar, die Ustase konten nichts dafür. Waren alles die Nazis. Deshalb waren SS-Leute auch von den kreativen Mordwettbewerben der Bestien schockiert und haben sich in D beschwert.

  6. #9026
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    14.629
    Zitat Zitat von Tyler Beitrag anzeigen
    Klar, die Ustase konten nichts dafür. Waren alles die Nazis. Deshalb waren SS-Leute auch von den kreativen Mordwettbewerben der Bestien schockiert und haben sich in D beschwert.
    Manche Serben sind geilen sich immer über die gleichen unwichtigen Sachen auf.

    Jeder normale Mensch ist empört wenn er ein grausames Verbrechen beobachtet.

    Doch ohne die andere Hälfte deiner Nation wären die Verbrechen definitiv nicht möglich gewesen.

  7. #9027
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    12.285
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Manche Serben sind geilen sich immer über die gleichen unwichtigen Sachen auf.

    Jeder normale Mensch ist empört wenn er ein grausames Verbrechen beobachtet.

    Doch ohne die andere Hälfte deiner Nation wären die Verbrechen definitiv nicht möglich gewesen.
    Unwichtige Sachen ...

  8. #9028
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    14.629
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Unwichtige Sachen ...
    In den Jahren zwischen 1941 und 1945 ist Weltweit sehr viel passiert, eine Beschwerde eines SS Mitglieds über das grausame Morden der Ustaschas kommt nicht in die Top 10000 der wichtigsten Geschehnisse der Weltkriegsjahre.

  9. #9029
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    12.285
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    In den Jahren zwischen 1941 und 1945 ist Weltweit sehr viel passiert, eine Beschwerde eines SS Mitglieds über das grausame Morden der Ustaschas kommt nicht in die Top 10000 der wichtigsten Geschehnisse der Weltkriegsjahre.
    Es ist ganz wichtig dass du und jeder Kroate versteht, dass Kroaten einen Genozid aufs bestialischte Art und Weise begangen haben. Leider haben die Kroaten nicht wie die Deutschen eine Katarsis erfahren, so dass heute Schwarzhemden nichts Ungewöhnliches sind. Meines Erachtens nach habt ihr Kroaten kein recht mit dem Finger auf Andere zu zeigen. Und trotz dieser Geschichte ist Kroatien das einzige Land welches ein anderes Land (BiH) in den 90ern angegriffen hat.

  10. #9030
    Avatar von Hrvat385

    Registriert seit
    16.12.2019
    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Es ist ganz wichtig dass du und jeder Kroate versteht, dass Kroaten einen Genozid aufs bestialischte Art und Weise begangen haben. Leider haben die Kroaten nicht wie die Deutschen eine Katarsis erfahren, so dass heute Schwarzhemden nichts Ungewöhnliches sind. Meines Erachtens nach habt ihr Kroaten kein recht mit dem Finger auf Andere zu zeigen. Und trotz dieser Geschichte ist Kroatien das einzige Land welches ein anderes Land (BiH) in den 90ern angegriffen hat.
    Es ist auch ganz wichtig dass ihr Serben nicht übertreiben müsst manche von euch behaupten die ustaša hätten 1 Millionen Serben umgebracht

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  2. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  3. Bosnien und die Herzegowina
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 06:09
  4. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36