BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 78 ErsteErste ... 91516171819202122232969 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 779

Nachrichten aus Europa

Erstellt von R25-300, 19.05.2015, 21:13 Uhr · 778 Antworten · 31.718 Aufrufe

  1. #181

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    3.447
    US-Bundesstaaten lehnen Aufnahme von Flüchtlingen aus Syrien ab



    Nach den Anschlägen in Paris haben mehrere Gouverneure den Plan von Präsident Obama gestoppt, Flüchtlinge aufzunehmen. Die Gouverneure sagten, sie würden ihre Bevölkerung nicht dem geringsten Risiko aussetzen und forderten Obama auf, die Aufnahme von Syrern überall in den USA zu verhindern.
    US-Bundesstaaten lehnen Aufnahme von Flüchtlingen aus Syrien ab? DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN


    Viele Syrer: Tausende Flüchtlinge in Piräus angekommen
    Im griechischen Hafen von Piräus sind am Montagmorgen knapp 5.000 Flüchtlinge angekommen. Die meisten von ihnen wollen versuchen, nach Westeuropa zu gelangen. Frankreich fliegt seit Sonntagabend massive Luftangriffe auf Syrien.
    Viele Syrer: Tausende Flüchtlinge in Piräus angekommen? DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN


    Polen fordert syrische Flüchtlinge auf, eine Armee für Syrien zu bilden
    Der designierte polnische Außenminister Witold Waszczykowski fordert die syrischen Flüchtlinge auf, eine Armee zu bilden und für die Befreiung ihres Heimatlandes zu kämpfen. Dabei sollte sie von der EU unterstützt werden.
    Polen fordert syrische Flüchtlinge auf, eine Armee für Syrien zu bilden? DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

  2. #182

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    3.447
    Wird Frankreich jetzt auch Brüssel bombardieren??

    Das kaputte Belgien ist Europas Terror-Brutstätte


    Belgien ist Europas Salafisten-Zentrale, gerade in Brüssel sind die Islamisten bestens organisiert. Die Attentäter von Paris haben sich hier wohl ausstaffiert.

    Eines wird aber deutlich: Das Massaker von Paris ist offenbar nicht in Frankreich, sondern im Großraum Brüssel logistisch vorbereitet worden. Diese bittere Erkenntnis trifft die Belgier nicht unvorbereitet. Schließlich gilt ihr Land seit Längerem als eine der Zentralen des europäischen Salafismus.

    Es ist also kein Zufall, dass sich die Attentäter von Paris – ob sie nun aus Syrien über die Flüchtlingsroute anreisten oder aus Frankreich kamen – sich ausgerechnet in Brüssel versammelten. Hier, so heißt es jetzt aus belgischen Geheimdienstkreisen, hätten sich die Täter mit hoher Wahrscheinlichkeit ihre Waffen und den Sprengstoff besorgt und ganz offiziell ihre Autos angemietet.
    Brüssel: Belgien ist Europas Terror-Brutstätte - DIE WELT


    Mit Waffen-gespicktem Golf durch Bayern: Bruder redet Vlatko V. ins Gewissen
    Die Polizei in Bayern hat vorletzte Woche einen VW-Golf aus dem Verkehr gezogen, in dem acht Kalaschnikows, TNT und Granaten verbaut waren. Fahrer Vlatko V. schweigt.
    Vlatko V. stammt nach Informationen der ARD aus sehr armen Verhältnissen und arbeitete vorwiegend in der Landwirtschaft. Möglicherweise brauchte er Geld für eine Spielsucht: In seiner Wohnung stießen Reporter auf haufenweise Wettscheine.
    V. hält sich bei den Vernehmungen bisher bedeckt. Einige seiner kargen Aussagen: Er habe Paris umgesteuert, um den Eiffelturm zu sehen.
    ?Es gibt keine Geheimnisse?: Mit Waffen-gespicktem Golf durch Bayern: Bruder redet Vlatko V. ins Gewissen - Deutschland - FOCUS Online - Nachrichten

    Kilometerlanger LKW-Stau an türkisch-bulgarischer Grenze wegen Sicherheitsmaßnahmen



    Die nach den Terroranschlägen in Paris eingeführte Verschärfung der Kontrollen der LKWs, die aus der Türkei nach Bulgarien wollen, an den Grenzübergängen hat zu kilometerlangen Staus geführt, wie die Zeitung Sabah am Dienstag mitteilt.

    Am Grenzübergang Kapikule erreicht der LKW-Stau 10 Kilometer Länge und am Grenzübergang Hamzabeyli warten mehr als 200 LKW. Die Mitarbeiter der bulgarischen Sicherheitskräfte führen eine komplexe Frachtkontrolle durch, weswegen sich die Wartezeiten der abzufertigenden Fahrzeuge erheblich erhöht haben.

  3. #183

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    3.447
    „Rechtlich nicht bindend“: Polen bezweifelt Rechtskraft der Russland-Nato-Grundakte*
    Polen will die Russland-Nato-Grundakte von 1997 für ungültig erklären, sagte der polnische Außenminister Witold Waszczykowski in einem Interview für die „Gazeta Wyborcza“.
    ?Rechtlich nicht bindend?: Polen bezweifelt Rechtskraft der Russland-Nato-Grundakte

    *"Grundakte über gegenseitige Beziehungen, Zusammenarbeit und Sicherheit zwischen der NATO und der Russischen Föderation" ist eine am 27. Mai 1997 in Paris unterzeichnete völkerrechtliche Absichtserklärung zwischen der NATO und Russland.

    Telegraph: Die EU ist „ein Riesenschwindel“
    Die britische Zeitung „The Telegraph“ schreibt, dass die Europäische Union „ein Riesenschwindel“ ist, und das sollten die EU-Staats- und Regierungschefs auch zur Kenntnis nehmen.
    Telegraph: Die EU ist ?ein Riesenschwindel?

  4. #184

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    3.447
    Kündigung der Nato-Russland-Akte könnte Europas Sicherheit völlig untergraben
    Moskau betrachtet Polens Aufrufe, die grundlegende Nato-Russland-Akte zu kündigen, als gefährliche Provokation vor dem Gipfeltreffen der Allianz, sagte Russlands Außenamtssprecherin Maria Sacharowa. Am Mittwoch teilte der polnische Außenminister Waszczykowski mit, dass Warschau das Dokument von 1997 als ungültig anerkennen will.
    Kündigung der Nato-Russland-Akte könnte Europas Sicherheit völlig untergraben

    - - - Aktualisiert - - -

    Kiew und Ankara beschließen Kooperation zur Erhöhung der Sicherheit am Schwarzen Meer
    Die Ukraine und die Türkei haben sich über eine Kooperation zur Verstärkung der Sicherheit auf der Wasserfläche des Schwarzen Meeres geeinigt, teilte die Pressestelle des ukrainischen staatlichen Verteidigungskonzerns UkrOboronProm am Donnerstag mit.
    Kiew und Ankara beschließen Kooperation zur Erhöhung der Sicherheit am Schwarzen Meer

  5. #185

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    3.447
    Nato-Russland-Akte

    Russland alarmiert: Polen will Stationierung von Nato-Atomwaffen
    Russland hat ungewöhnlich alarmiert auf die Forderung Polens nach einer dauerhaften Nato-Präsenz reagiert: Die neue Regierung fordert die Aufhebung der Nato-Russland-Grundakte. Damit könnte die Nato in Polen Atomwaffen stationieren. Das gesamte europäische Sicherheitssystem wäre damit obsolet.
    Polen will Stationierung von Nato-Atomwaffen? DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

  6. #186
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.170
    Sie sollten auch noch Andy-Borg-CDs aus dem Regal nehmen, nicht, dass es noch Proteste von Metalfans gibt
    Die Supermarktkette Spar beendet ab sofort den Verkauf von Halal-Fleisch. In Wiener Filialen war dieses testweise zum Verkauf angeboten worden. Zahlreiche Kunden hatten sich daraufhin über Facebook und Twitter beschwert. Dabei wurde vor allem mit Tierschutz argumentiert, obwohl die bei Spar benutzten Produkte immer von vor der Schlachtung betäubten Tieren stammten. Das Verfahren der Schächtung ohne Betäubung kam laut Spar nicht zum Einsatz. - derstandard.at/2000026874618/Nach-Hasskampagne-Spar-stellt-Verkauf-von-Halal-Fleisch-ein
    http://derstandard.at/2000026874618/...al-Fleisch-ein

  7. #187
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.170
    Front National stärkste Kraft bei den Regionalwahlen in Frankreich.

  8. #188
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.904
    Falls die Le Pen dann noch Präsidentin wird, haben Rechtsextreme Atombomben.

    Aufbauend...

    Und manche haben den Schuss nicht gehört und sprechen abwertend von besorgten Bürgern.

  9. #189

    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    898
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Falls die Le Pen dann noch Präsidentin wird, haben Rechtsextreme Atombomben.
    Für mich ist das eine viel größere Gefahr als Daesh. Jedoch glaube ich bevor es soweit kommt marschieren die Ami's dort ein.

  10. #190

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Kündigung der Nato-Russland-Akte könnte Europas Sicherheit völlig untergraben
    Moskau betrachtet Polens Aufrufe, die grundlegende Nato-Russland-Akte zu kündigen, als gefährliche Provokation vor dem Gipfeltreffen der Allianz, sagte Russlands Außenamtssprecherin Maria Sacharowa. Am Mittwoch teilte der polnische Außenminister Waszczykowski mit, dass Warschau das Dokument von 1997 als ungültig anerkennen will.
    Kündigung der Nato-Russland-Akte könnte Europas Sicherheit völlig untergraben

    - - - Aktualisiert - - -

    Kiew und Ankara beschließen Kooperation zur Erhöhung der Sicherheit am Schwarzen Meer
    Die Ukraine und die Türkei haben sich über eine Kooperation zur Verstärkung der Sicherheit auf der Wasserfläche des Schwarzen Meeres geeinigt, teilte die Pressestelle des ukrainischen staatlichen Verteidigungskonzerns UkrOboronProm am Donnerstag mit.
    Kiew und Ankara beschließen Kooperation zur Erhöhung der Sicherheit am Schwarzen Meer
    Kriegsvorbereitungen gegen Russland
    (Krieg kann diverse Formen annehmen, bekannt auch der Wirtschaftskrieg, die Zermürbungstaktik, ...)


    Ein jeder würde die Handlungen der NATO, stark an deren "Mitgliedsstaaten" verdeutlicht, als Kriegsvorbereitung gegen Russland verstehen:
    - Raketenschilde zur "Abwehr der iranischen Raketen" in Polen
    - Abschuss eines russischen Jets
    - Polens Stationierungsabsicht nach A-Waffen
    - Kooperation zwischen dem Kalifen und ISIS-Förderer zu Ankara und den Nazi zu Kiew.

    Muss weiter aufgelistet sein?

Ähnliche Themen

  1. gute nachrichten aus albanien heute!
    Von @rdi im Forum Wirtschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 09:51
  2. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16
  3. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36
  4. DOBRICA COSIC: "Europa treibt uns aus Europa"
    Von Sandalj im Forum Kosovo
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 10:22
  5. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34