BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 55 ErsteErste ... 1319202122232425262733 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 545

Nachrichten aus Europa

Erstellt von R25-300, 19.05.2015, 20:13 Uhr · 544 Antworten · 22.952 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    16.501
    hää, seit wann ist man staatenlos, wenn man keine Arbeitserlaubnis hat?

  2. #222
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    9.701
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Gerade das ist doch ein korrektes Verhalten. Sollen sich die Europäer um sie kümmern.

    - - - Aktualisiert - - -

    #noTurkey


    Genau, wer dicke Backen macht soll Backen auch füllen. Als atheistisches Arschloch schreibe ich mal: hey, ihr schreibt euch christlich ins Parteilogo, dann handelt auch so. Machts nicht so wie...., nein das ginge zu weit

  3. #223
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    7.462
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Amarok, Sağlık ist mein Gebiet. Unsere Hebammen müssen sich um jedes Kleinkind und um jede schwangere Frau rundum kümmern. Wir haben seit Jahren Iraker und einige Afghanen. Seitdem syrische Familien mit ihren Kindern angekommen sind, sind sogar die eigenen Kinder der Krankenschwestern und Hebammen bedroht.
    Letzten Sommer herrschte in den Kinderkliniken Alarmstufe rot.
    Das ist natürlich dein Gebiet ich kann das nur von hier aus beurteilen, bei uns und auch in der Umgebung bzw. in Niedersachsen sind die Syrer auch natürlich trotz einigen Krankheiten am gesündesten.

    Bei uns gab es einen Ausbruch von Krätze für 2 Wochen. Die Krätze kam mit zwei Nord-Afrikaner die davor schon isoliert wurden in einer seperaten Halle aber selbst das half uns nicht. Am Ende mussten wir Krätzemittel verteilen und das Gesundheitsamt war 2-3 mal vor Ort.

  4. #224
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    16.501
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Das ist natürlich dein Gebiet ich kann das nur von hier aus beurteilen, bei uns und auch in der Umgebung bzw. in Niedersachsen sind die Syrer auch natürlich trotz einigen Krankheiten am gesündesten.

    Bei uns gab es einen Ausbruch von Krätze für 2 Wochen. Die Krätze kam mit zwei Nord-Afrikaner die davor schon isoliert wurden in einer seperaten Halle aber selbst das half uns nicht. Am Ende mussten wir Krätzemittel verteilen und das Gesundheitsamt war 2-3 mal vor Ort.
    Nach Deutschland schaffen es auch die reichen und gebildeten Iraker bzw. Syrer, die Geld in der Tasche haben. In der Türkei ist dann der Bodensatz.

  5. #225
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    7.462
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    hää, seit wann ist man staatenlos, wenn man keine Arbeitserlaubnis hat?
    Deswegen schrieb ich ja noch:
    Aufenthaltsgenehmigung
    Die meisten bzw. fast alle haben keinen gültigen Pass oder überhaupt keinen. Diese müssen extra eingefordert werden.

  6. #226
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    9.701
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Die Einheimischen müssen tiefer in die Tasche greifen als die Syrer, wenn es um Gesundheit geht.
    Die syrischen Kinder werden seit Jahren kostenlos geimpft.In der Türkei hatten wir, bis die syrischen Füchtlinge kamen, ein stabiles Impfsystem. Hier, im westlichen Teil leben die Flüchtlinge ''unter uns''. Wir haben keine Heime oder Camps. Es wird nicht laut thematisiert, aber die Syrer kommen mit Viren, die vor Jahrzehnten ausgerottet wurden oder mit Bakterien, die wir nur aus Fachbüchern kennen.
    Welche sind das denn? Sind das spezielle syrische Viren?

  7. #227
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    7.462
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Nach Deutschland schaffen es auch die reichen und gebildeten Iraker bzw. Syrer, die Geld in der Tasche haben. In der Türkei ist dann der Bodensatz.


    Soviel schwachsinn. Ich hätte dich einfach mal ein Tag mitnehmen sollen, dann hättest du viele gebildete kennen gelernt. Mojud assari, massari !!!

  8. #228
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    16.501
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen


    Soviel schwachsinn. Ich hätte dich einfach mal ein Tag mitnehmen sollen, dann hättest du viele gebildete kennen gelernt. Mojud assari, massari !!!
    Das erschreckende ist, dass diese Gruppe, die Gebildeten vertreten. Jetzt kannst du dir ausmalen, was bei uns so rumläuft.

    - - - Aktualisiert - - -

    Diesen Bildungsstand hatten wir Türken wohl kurz vor der Republiksgründung.

  9. #229
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    7.462
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Das erschreckende ist, dass diese Gruppe, die Gebildeten vertreten. Jetzt kannst du dir ausmalen, was bei uns so rumläuft.
    Also für einen kleinen Prozentsatz mag das stimmen, dass die gebildeter sein mögen aber viele hier sind um es ehrlich zu sagen ... nun ja.... zeynep mi diyim yoksa tam köyden gelen öküzler mi? Bir mültecinin garisi 14 yasinada.

  10. #230

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.180
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Das ist natürlich dein Gebiet ich kann das nur von hier aus beurteilen, bei uns und auch in der Umgebung bzw. in Niedersachsen sind die Syrer auch natürlich trotz einigen Krankheiten am gesündesten.

    Bei uns gab es einen Ausbruch von Krätze für 2 Wochen. Die Krätze kam mit zwei Nord-Afrikaner die davor schon isoliert wurden in einer seperaten Halle aber selbst das half uns nicht. Am Ende mussten wir Krätzemittel verteilen und das Gesundheitsamt war 2-3 mal vor Ort.
    Letzten Sommer musste ein einheimisches Kind, das an der Lunge infiziert wurde nach Ankara an die Uni-Klinik Hacettepe verlegt werden, weil unsere Aerzte mit der Art von Bakterie nicht vertraut waren

Ähnliche Themen

  1. gute nachrichten aus albanien heute!
    Von @rdi im Forum Wirtschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 08:51
  2. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 17:16
  3. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 17:36
  4. DOBRICA COSIC: "Europa treibt uns aus Europa"
    Von Sandalj im Forum Kosovo
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 09:22
  5. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 12:34