BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1001 von 2089 ErsteErste ... 50190195199199799899910001001100210031004100510111051110115012001 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.001 bis 10.010 von 20886

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.885 Antworten · 1.264.077 Aufrufe

  1. #10001
    Amarok
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Nein gerade von ihm war die Aussage sehr dumm. Nehmen wir der Diaspora noch das Wahlrecht, damit sie als Bürger so ziemlich gar keine Rechte mehr hat. Weder in Deutschland seine Umgebung bestimmen dürfen, noch in der Heimat. Das ist menschenunwürdig und verdammt dumm.

    Schlagwort hier ist Assimilation.
    Wenn eine Diasporant, nehmen wir unsere Türken in Europa bestimmen sollen wer in der Türkei regieren soll dann gute Nacht. Ich bin davon kein Freund und das meinte ich und habe das auch so von Bahcerli verstanden. Und in Deutschland kann man auch mit einer doppelten Staatsbürgerschaft seine Umgebung bestimmen. Außerdem wenn man sich stolzen Türken schimpft wieso dann überhaupt in Deutschland wählen? Irgendwie bissel scheinheilig oder?

    Tut mir leid aber zur Assimilation gehört auch die Gegenseite die das akzeptiert und eben nicht zurück möchte und das alte obs jetzt Türkisch/Griechisch ist ablehnt und von sich selbst behauptet man wäre Deutsch in guter alter Beutetürke manier wobei auch dort jeder einzelne auch eine Geschichte oder einen triftigen Grund dafür hat.

  2. #10002
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.375
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Tha mas gamisoun avti.

    Syriza will Grenzzaun zu Türkei abschaffen - Griechenland - derStandard.at ? International

    "Auch sollen Asylverfahren erleichtert und "auf jeden Fall" mehr Migranten aufgenommen werden."

    Kalitera mia kivernisi chrysis avgis anti na vasoume tis vromes stin chora mas.

    Das ist wieder so etwas wo ich mir denke "Fuck SYRIZA" ... genau dieser Punkt - einer von einigen - steigert den sozialen Abbau im Land; gerade in dieser misslichen Lage. Wäre Griechenland ein wohlhabendes Land, welches Migranten aufnehmen kann und diese finanziell unterstützen könnte, so wäre das doch (rechnerisch gesehen) überhaupt kein Problem. Dem ist aber nicht so ... wieso zum Teufel nochmal also mehr Ausländer aufnehmen, wenn schon die aktuelle Anzahl von Ausländer zu hoch ist und ihnen noch die Staatsbürgerschaft quasi schenken? Der Zaun muss definitiv bleiben!

  3. #10003
    onrbey
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Warum sollten die Diaspora-Griechen wählen dürfen, frage ich mich manchmal?
    Weil man niemanden die Teilnahme an der gesellschaftlichen Gestaltung seiner Heimat vorenthalten darf. Egal ob man in Pegnitz oder Athen lebt.

  4. #10004
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.025

  5. #10005
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.845
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Dir ist die Situation nicht ganz bewusst nehme ich an. Das griechische Volk hat aktuell ganz andere Sorgen als den Kapitalmarkt. Es braucht jetzt flächendeckende Bereitstellung der existenziellen Bedürfnisse des Volkes, da Armut nicht nur droht sondern schon angekommen ist.

    Wer jetzt noch von Kapital und Wirtschaft redet hat die Situation in Griechenland nicht begriffen.
    Allah senin iyiligini versin.

    Yazdigin yorumunu tekrar bi gözden gecirirmisin?

  6. #10006
    Amarok
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Weil man niemanden die Teilnahme an der gesellschaftlichen Gestaltung seiner Heimat vorenthalten darf. Egal ob man in Pegnitz oder Athen lebt.
    Doch gerade deswegen, weil der Grieche der im gemütlichen Hamburg lebt eben keine Ahnung davon hat und auch nie gehabt hat wie es ist in Griechenland in Athen oder einer weit aus schwächeren Region zu leben die eben nicht mal die Hälfte von dem hat was ein modernes Deutsches Dorf besitzt.

    Aynisi türkiye'de.

  7. #10007
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.947
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    [...]
    ANEL ist der Ansicht, dass in Griechenland nur 2,5% Migranten leben dürfen.

  8. #10008
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.375
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    ANEL ist der Ansicht, dass in Griechenland nur 2,5% Migranten leben dürfen.
    Wie kommen die drauf? Hab die das so ausgerechnet?

  9. #10009
    onrbey
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Wenn eine Diasporant, nehmen wir unsere Türken in Europa bestimmen sollen wer in der Türkei regieren soll dann gute Nacht.
    Warum denn gute Nacht? Gerade bei den letzten Wahlen hat man doch gesehen dass die Diaspora fast die selbe Wahl getroffen hat wie die in der Türkei lebenden Wähler.

    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Und in Deutschland kann man auch mit einer doppelten Staatsbürgerschaft seine Umgebung bestimmen.
    Die meisten Türken haben nicht das Recht auf eine doppelte Staatsbürgerschaft, erst die ab 90 geborenen.

    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Außerdem wenn man sich stolzen Türken schimpft wieso dann überhaupt in Deutschland wählen? Irgendwie bissel scheinheilig oder?
    Sich in seinem Umfeld politisch zu engagieren ist absolut nicht scheinheilig.

    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Tut mir leid aber zur Assimilation gehört auch die Gegenseite die das akzeptiert und eben nicht zurück möchte und das alte obs jetzt Türkisch/Griechisch ist ablehnt und von sich selbst behauptet man wäre Deutsch in guter alter Beutetürke manier wobei auch dort jeder einzelne auch eine Geschichte oder einen triftigen Grund dafür hat.
    Wenn die Deutschen dir sagen, dass du nur wählen darfst wenn du auf deinen türkischen Pass vernichtest dann darfst du als türkischer Staat nicht diesen Menschen auch noch das Wahlrecht nehmen, damit förderst du direkt die Assimilation.

  10. #10010
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.947
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Wie kommen die drauf? Hab die das so ausgerechnet?
    Das ist so eine von der Partei festgelegte Zahl. Somit würden 250.000 Migranten in Griechenland leben dürfen.
    Eine wie ich finde verträgliche Zahl. Wobei ich der Meinung bin alle illegal Eingewanderten umgehend abzuschieben.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34