BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.665 Antworten · 1.256.991 Aufrufe

  1. #10021
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Da ich einen Unfall hatte kann ich zur zeit nicht beide Hände benutzen um leicht meine Meinung zu schreiben... kommt aber noch

  2. #10022
    onrbey
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Da ich einen Unfall hatte kann ich zur zeit nicht beide Hände benutzen um leicht meine Meinung zu schreiben... kommt aber noch
    Gute Besserung!

  3. #10023
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.316
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Was wäre denn deine Obergrenze?
    Hm, kann ich nicht genau sagen ... viele können es natürlich nicht sein, da die Bevölkerung in Griechenland ja auch nicht hoch ist. Sie ist ja auch gesunken, seit der Krise.

    Zitat Zitat von Nikos
    Es geht nicht unbedingt um das finanzieren dieser Leute. Ihre bloße Existenz ist meiner Meinung nach extrem Gefährlich.
    Der demographische Wandel spielt wieder einmal gegen uns. Man muss langfristig denken und die Vergangenheit im Blick haben.

    Migranten kommen nicht um später wieder zu gehen. Die kommen um zu bleiben. Wenn die Politik nichts tut und sie würd auch
    nichts tuen (außer eine Rechte Partei übernimmt die Macht) werden 2-3 Millionen Pakistaner, Afghanen und Co. zu Griechen,
    während die Fertilitätsrate der Griechen immer weiter sinkt. Es ist fast nicht mehr aufzuhalten.
    Klar ist, dass Griechenland nicht so viele Ausländer aufnehmen kann. Auch bei Wohlstand, müsste Griechenland eine Grenze setzen ... die Nachteile sind in vielen anderen EU-Staaten zu sehen: Parallelgesellschaften -> misslungene Integration wie bspw. in Deutschland oder Frankreich.

  4. #10024
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.936
    Alle illegal Eingewanderten umgehend abschieben und ein großes Problem in Griechenland ist gelöst.

  5. #10025
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.316
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Alle illegal Eingewanderten umgehend abschieben und ein großen Problem in Griechenland ist gelöst.
    Hört sich zwar hart an aber da hast du vollkommen Recht ...

  6. #10026
    onrbey
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Hört sich zwar hart an aber da hast du vollkommen Recht ...
    Und was genau würde euch dann von der menschenunwürdigen Flüchtlingspolitik der Deutschen unterscheiden? Ihr seid gerade dabei euer Land neu zu gestalten und dann wollt ihr erfolglose Versuche der europäischen Politik auf die Tagesordnung nehmen?

  7. #10027
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.936
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    [...]
    Diese Leute sind illegal eingewandert und haben damit das Gesetzt gebrochen.
    Weißt du was passiert, wenn man einen illegalen Einwanderer in Deutschland packt?
    Der wird umgehend da hingeschickt wo er herkam, sprich Griechenland, Italien, Spanien etc.

    Warum sollen wir das Asylantenheim Europas sein? Vor allem angesichts düsteren Demographischen
    Prognosen? Außerdem bringen die Migranten nichts sondern verschlechtern die Situation in Griechenland.

    Außerdem brauchen wir uns gar nicht zu rechtfertigen. Es ist unser Haus und wen wir reinlassen oder nicht
    ist unsere Sache.

  8. #10028
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.316
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Und was genau würde euch dann von der menschenunwürdigen Flüchtlingspolitik der Deutschen unterscheiden? Ihr seid gerade dabei euer Land neu zu gestalten und dann wollt ihr erfolglose Versuche der europäischen Politik auf die Tagesordnung nehmen?
    Weißt du eigentlich wie Athen bspw. sich zum extremen negativen verändert hat, seitdem illegale Einwanderer sich dort "ansiedelten"? Das ist einer der großen Gründe weshalb die XA an Stimmen gewonnen hat ... ich kenne das Athen von früher und das Athen von heute. Um das zu verstehen, musst du die Stadt kennen ...

  9. #10029
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.936
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    [...]
    Früher konnten Kinder noch bis MItternacht draußen unbeaufsichtigt spielen.
    Mittlerweile hat jedes Haus 5 Schlösser und Spielplätze müssen von mehreren
    Erwachsenen "bewacht" werden. Bestimmte Uhrzeiten in bestimmten Stadtteilen
    sind Tabu. (Meine Tante lebt in Athen)
    Das sind Zustände, für die nur die Migranten verantwortlich sind.

    File, ama mporis des avto to video.


  10. #10030
    onrbey
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Weißt du eigentlich wie Athen bspw. sich zum extremen negativen verändert hat, seitdem illegale Einwanderer sich dort "ansiedelten"? Das ist einer der großen Gründe weshalb die XA an Stimmen gewonnen hat ... ich kenne das Athen von früher und das Athen von heute. Um das zu verstehen, musst du die Stadt kennen ...
    Ich war erst im Oktober in Athen, dennoch gehe ich stark davon aus, dass du dein Land besser kennst als ich. Jedoch kann ich dir nur sagen, dass ein Land das keine Gastfreundschaft besitzt niemals ein starkes und schönes Land wird.

    Gerade ihr Griechen solltet jetzt erkennen dass man die Werte einer Gesellschaft nicht auf Oberflächlichkeiten aufbauen sollte sondern auf menschlichen oder in eurem Fall auch gerne auf christlichen Werten.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34