BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.918 Antworten · 1.264.967 Aufrufe

  1. #10421
    Avatar von Temeteron

    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    829
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    In allen Fällen ist die EU jedenfalls für mich gestorben. Wenn man sich schon beugen muss, sollte man insgeheim daran arbeiten
    eines Tages, sobald man wieder auf eigenen Beinen steht plötzlich auszutreten und wieder zurück zur Drachme zu gehen.
    Die Zusammenarbeit mit der EU sollte beendet werden und man sollte mehr mit der USA, Russland, China und vor allem der
    Türkei zusammenarbeiten. Etsi gia spasimo. Gia na pane na gamithoune.
    Im Ansatz richtig! Der Westen war nie unser Freund! Und wird es auch nicht!
    Wir brauchen Garantien, denn die geostrategische Lage Griechenland´s ist für Europa sowie Amis von unschätzbarem Wert! Nur unsere Politiker haben daraus nichts rausgeholt, weil allesamt Verräter und Speichellecker waren!

    Kannst dir nicht vorstellen wie schnell ein Putsch passieren kann, oder plötzliche "Zwischenfälle"! Das haben die Türken schmerzlich erfahren müssen, als plötzlich die PKK mit denen Katz und Maus gespielt haben! Die wussten nicht was da vor ging!

  2. #10422
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.948
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Bis auf die USA bin ich mit den anderen Staaten einverstanden.
    Die USA sind nun mal die Starken. Nur wenn man sich Geopolitisch von ihnen sicher fühlen kann ist man in Sicherheit.
    Wenn die Türkei UND Hellas der USA den Rücken kehren wäre das für beide viel einfacher als wenn nur EINER ihnen
    den Rücken kehrt.

  3. #10423
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514

  4. #10424
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Das kommt darauf an. Beispielsweise sollte Hellas diese Sanktionen einfach ignorieren und kräftig nach Russland exportieren.
    Nicht nur im eigenen Interesse, sondern einfach nur um zu zeigen, was wir von den Ansagen Brüssels halten.
    Doch Geostrategisch sollten wir fürs erste lieber bei den USA bleiben. Die sind momentan nunmal die Stärkeren.
    Ist da überhaupt Nachfrage vorhanden, um kräftig zu exportieren?

  5. #10425
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.948
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Wenn das passieren sollte, dann Gute Nacht.
    Nein, dann Guten Morgen. (Goldene Morgenröte)

    Nein, also im Ernst jetzt. Mich würde eine XA Regierung nicht unbedingt beunruhigen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Ist da überhaupt Nachfrage vorhanden, um kräftig zu exportieren?
    Selbstverständlich. Die hellenischen Bauern mussten wegen diesen dämlichen EU-Sanktionen gewaltige
    Verluste hinnehmen, während die Türkei diese Lücke mit freuden einnahm.

  6. #10426
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Nein, dann Guten Morgen. (Goldene Morgenröte)

    Nein, also im Ernst jetzt. Mich würde eine XA Regierung nicht unbedingt beunruhigen.
    Ich sag dir, eine XA Regierung wäre der Untergang Griechenlands. Wir wären nicht nur aus dem Euro draußen (wofür ich sowieso bin) sondern aus der EU und eventuell aus der NATO. Eine Neonazi-Regierung würde von keinem EU-Mitglied akzeptiert werden ... wir wären dann komplett alleine. Was ich jedoch denke ist, dass die XA an Stimmen gewinnen wird, dank der "Asylpolitik" der neuen Regierung.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Selbstverständlich. Die hellenischen Bauern mussten wegen diesen dämlichen EU-Sanktionen gewaltige
    Verluste hinnehmen, während die Türkei diese Lücke mit freuden einnahm.
    Soweit ich weiß sind das Exporte im Wert von nicht einmal 1 Mrd. € ... korrigiert mich wenn ich falsch liege ...

  7. #10427
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.948
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    [...]
    Bei der Asylpolitik zähle ich auch Kammenos. Wenn sich SYRIZA in Richtung Nationalismus ausrichtet, wäre das die Perfekte Partei.
    XA hat schlechte und gute Seiten. Wenn du Mixaloliakos in TV-Shows hörst, denkst du dir nur was das für ein geiler Politiker ist.
    Doch dann siehst du diese Gewaltaktionen von denen, ihren leichten Rassismus und ihre Vergangenheit und denkst dir:
    Die kann man doch nicht für ne Regierung wählen. Da ist mir ANEL schon lieber.

    Doch der EU Kurs von SYRIZA ist genau richtig. Da stehe ich voll und ganz hinter Tsipras.

  8. #10428
    onrbey
    Schon lustig dass ihr euch Nationalismus wünscht, Türken in diesem Forum aber genau das vorwirft. Ihr gehört alle in einen Sack..

  9. #10429
    Avatar von Lakedaemon

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    21.557
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Schon lustig dass ihr euch Nationalismus wünscht, Türken in diesem Forum aber genau das vorwirft. Ihr gehört alle in einen Sack..
    Mit Nationalismus ist gemeint, dass man auf patriotischer Art und Weise auf die Interessen des Landes behaart. Und gerade GR braucht das.

  10. #10430
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.948
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    [...]
    Nationalismus ist wohl der falsche Ausdruck. Eher möchten wir eine den nationalen Themen patriotische Partei.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    [...]
    Nimmst mir die Worte aus dem Mund.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34