BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.868 Antworten · 1.263.384 Aufrufe

  1. #10611

    Registriert seit
    20.02.2015
    Beiträge
    3
    Etsiiiiiiiii na paroun ta paparia mas

  2. #10612
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.006
    Also.....in den letzten Wochen ist schon kriminell wie Deutsche medien lügen.Man hört die Griechen reden......und die deutschen interpretieren es einfach nur falsch oder erlogen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Putin....erlöse uns von diesen Abschaum.....einmal bum bum brüssel.Spasiba

    Πολ Μέισον: Μετά το γερμανικό «όχι», οι Ελληνες νιώθουν ότι τους την είχαν στημένη [εικόνες]

    Κόσμος
    19|02|2015 15:27


    -A+A


    Με δύο διαδοχικά tweets μετά τη γερμανική απόρριψη του ελληνικού αιτήματος για εξάμηνη παράταση του προγράμματος, ο βρετανός ανταποκριτής του Channel 4 στην Ελλάδα Πολ Μέισον υποστηρίζει πως «οι Ελληνες νιώθουν πως τους την είχαν στήσει», μετά τις αρχικές κινήσεις προς την κατεύθυνση του συμβιβασμού.
    «Ο Ντάισελμπλουμ είχε ξεκάθαρα συμφωνήσει με το έγγραφο του Βαρουφάκη, αλλιώς γιατί να συγκαλέσει Eurogroup; Οι Ελληνες νιώθουν πως “τους την είχαν στημένη” την ώρα που οι Γερμανοί απορρίπτουν...
    ...και ο Βαρουφάκης υπαναχωρεί στη διατύπωση που επρόκειτο να αποτελέσει την πρώτη φάση από τα δύο μέρη του συμβιβασμού, με το Eurogroup να αντιδρά με αμοιβαιότητα».








    Πηγή: Πολ Μέισον: Μετά το γερμανικό «όχι», οι Ελληνες νιώθουν ότι τους την είχαν στημένη [εικόνες] | iefimerida.gr http://www.iefimerida.gr/news/192426...#ixzz3SHJYYmgz

  3. #10613
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.477
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Also.....in den letzten Wochen ist schon kriminell wie Deutsche medien lügen.Man hört die Griechen reden......und die deutschen interpretieren es einfach nur falsch oder erlogen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Putin....erlöse uns von diesen Abschaum.....einmal bum bum brüssel.Spasiba

    ...
    Die deutschen Medien??? Gilt das jetzt für alle??? Neben BLÖD, SPON und Focus gibt es durchaus noch andere Zeitungen...Und aus der TV-Sendung von gestern bleibt wohl nur der Vollpfosten Söder hängen, und dabei wird völlig unterschlagen, was Gysi Richtiges unter großem Beifall gesagt hat...

    Selbst mit einem Smiley ist das erbärmlich! Ihr gebt doch sooo viel auf Eure Kultur, und dann wollt Ihr Euch von einem wie Putin retten lassen??? Na dann viel Spasss...

    PS: Auf die Chinesen würde ich mich auch nicht unbedingt verlassen, denn die wollen nur den Rest des Hafens von Piräus, aber weitere Privatisierungen hat Syriza doch abgelehnt, oder???

  4. #10614
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.006
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Die deutschen Medien??? Gilt das jetzt für alle??? Neben BLÖD, SPON und Focus gibt es durchaus noch andere Zeitungen...Und aus der TV-Sendung von gestern bleibt wohl nur der Vollpfosten Söder hängen, und dabei wird völlig unterschlagen, was Gysi Richtiges unter großem Beifall gesagt hat...

    Selbst mit einem Smiley ist das erbärmlich! Ihr gebt doch sooo viel auf Eure Kultur, und dann wollt Ihr Euch von einem wie Putin retten lassen??? Na dann viel Spasss...

    PS: Auf die Chinesen würde ich mich auch nicht unbedingt verlassen, denn die wollen nur den Rest des Hafens von Piräus, aber weitere Privatisierungen hat Syriza doch abgelehnt, oder???
    Es war Lafontaine gestern....und nicht Gysi.
    Ich habe mit gestern parallel deutsch-griechische Nachrichten angeschaut........und des öffteren bei den deutschen eine andere variante gehört.
    Es ging schon los.......das wir laut deutschen medien unsere schulden nicht bedienen wollen was überhaupt nicht stimmt.
    Und wenn ich Putin erwähne mit der bitte brüssel in den Allerwertesten zu treten.....da bin ich mir sicher das in Europa eine große Beistimmung finden......sogar von Deutschen........den genau diese Technokraten werden Europa in den Abgrund bringen......inclusive der verblödeten Schäuble.Einer sollte ihn mal sagen.......das Europa nicht nur aus Deutschland besteht....und das man aus der krise nur mit Wachstum rauskommt.Gestern hatte der eine schon recht.
    Als 2009 die krise in Deutschland stand fand.......wurde nicht gespart...sondern durch Programme der Wirtschaft unter die arme gegriffen.Sprich Kurzarbeit.....abwrackpremie usw.
    Und was verlangt man von Griechenland?Jeden...Cent sofortttttttttttttttt den banken zu überweisen.Brüssel ist ein ort für nutzlose Akademiker die sich in der freien wirtschaft nicht behaupten können.

  5. #10615
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Es war Lafontaine gestern....und nicht Gysi.
    Ich habe mit gestern parallel deutsch-griechische Nachrichten angeschaut........und des öffteren bei den deutschen eine andere variante gehört.
    Es ging schon los.......das wir laut deutschen medien unsere schulden nicht bedienen wollen was überhaupt nicht stimmt.
    Und wenn ich Putin erwähne mit der bitte brüssel in den Allerwertesten zu treten.....da bin ich mir sicher das in Europa eine große Beistimmung finden......sogar von Deutschen........den genau diese Technokraten werden Europa in den Abgrund bringen......inclusive der verblödeten Schäuble.Einer sollte ihn mal sagen.......das Europa nicht nur aus Deutschland besteht....und das man aus der krise nur mit Wachstum rauskommt.Gestern hatte der eine schon recht.
    Als 2009 die krise in Deutschland stand fand.......wurde nicht gespart...sondern durch Programme der Wirtschaft unter die arme gegriffen.Sprich Kurzarbeit.....abwrackpremie usw.
    Und was verlangt man von Griechenland?Jeden...Cent sofortttttttttttttttt den banken zu überweisen.Brüssel ist ein ort für nutzlose Akademiker die sich in der freien wirtschaft nicht behaupten können.
    Wenns ums Bankenretten geht hat Schäuble gar kein Problem, da bekommt Griechenland sogar 1000 Milliarden - alles kein Problem...sobald er aber hört, dass Renten damit bezahlt werden bekommt er Pickel im Gesicht...solche Menschen verachte ich wie die Pest...

  6. #10616
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    10.961
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Die deutschen Medien??? Gilt das jetzt für alle??? Neben BLÖD, SPON und Focus gibt es durchaus noch andere Zeitungen...Und aus der TV-Sendung von gestern bleibt wohl nur der Vollpfosten Söder hängen, und dabei wird völlig unterschlagen, was Gysi Richtiges unter großem Beifall gesagt hat...

    Selbst mit einem Smiley ist das erbärmlich! Ihr gebt doch sooo viel auf Eure Kultur, und dann wollt Ihr Euch von einem wie Putin retten lassen??? Na dann viel Spasss...

    PS: Auf die Chinesen würde ich mich auch nicht unbedingt verlassen, denn die wollen nur den Rest des Hafens von Piräus, aber weitere Privatisierungen hat Syriza doch abgelehnt, oder???
    Es ist eben Fakt, dass 99% der Deutschen Medien einfach nur bloße Märchengeschichten sind. Und im TV sieht man auch selten wirklich Gutes, und wenn doch dann irgendwo wo eh niemand reinschaltet.
    Außerdem habe ich Gysi nirgendswo gesehen, vllt träumst ja

  7. #10617
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.477
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Es ist eben Fakt, dass 99% der Deutschen Medien einfach nur bloße Märchengeschichten sind. Und im TV sieht man auch selten wirklich Gutes, und wenn doch dann irgendwo wo eh niemand reinschaltet.
    Außerdem habe ich Gysi nirgendswo gesehen, vllt träumst ja
    Dann muss ich wohl immer nur das restliche 1% sehen/lesen???

    Ok, es war Oskar, aber trotzdem, er hat das Richtige gesagt...

  8. #10618

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Jannis Beitrag anzeigen
    Wenns ums Bankenretten geht hat Schäuble gar kein Problem, da bekommt Griechenland sogar 1000 Milliarden - alles kein Problem...sobald er aber hört, dass Renten damit bezahlt werden bekommt er Pickel im Gesicht...solche Menschen verachte ich wie die Pest...
    Was willste auch von einem korrupten Krüppel erwarten

  9. #10619
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    10.961
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Dann muss ich wohl immer nur das restliche 1% sehen/lesen???

    Ok, es war Oskar, aber trotzdem, er hat das Richtige gesagt...
    Illner ist die uninformativste Talkshow im deutschen TV. Länger als 15-20Min konnte ich es mir nicht antun.

  10. #10620
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Illner ist die uninformativste Talkshow im deutschen TV. Länger als 15-20Min konnte ich es mir nicht antun.
    Ich habe lange Zeit immer gedacht die senden die Talkshows so spät, damit kein Deutscher oder wenige Deutsche informiert werden was los ist...aber gestern war das wirklich eine Katastrophe...da hätten die auch um 20:15 Uhr senden können. Die Sendungen guck ich mir ab sofort auch nicht mehr an...0 Informationspotential...

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34