BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.674 Antworten · 1.258.647 Aufrufe

  1. #11621
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.591
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Weiß einer vielleicht wo es das gesammte Wahlprogramm der ANEL gibt?
    Finde da nicht.
    Hier sollte eigentlich alles zu finden sein:
    ??????????? ??????? - ??????????? ?????????

  2. #11622
    Mačak
    Ich hoffe RUS gibt den Griechen Money!

  3. #11623

  4. #11624
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766
    Ukrainischer Wirtschaftsminister äußert sich enttäuscht über Tsipras

    10.46 Uhr: Der ukrainische Wirtschaftsminister Aivaras Abromavicius hat sich enttäuscht über den Besuch von Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras in Moskau gezeigt. "In unserem Land wurden Menschen verschleppt, verprügelt, gefoltert und haben ihr Leben verloren, weil sie für die Werte Europas aufgestanden sind. Es ist enttäuschend zu sehen, dass einige Nationen in Europa kurzzeitige ökonomische Vorteile über das Leben von Menschen heben", sagte Abromavicius dem "Tagesspiegel" (Mittwochausgabe). Der Minister warnte zudem die EU-Staaten vor dem Aufweichen ihrer Sanktionen gegen Russland.
    "Die zunehmende Uneinigkeit und fehlende Geschlossenheit der europäischen Staaten in ihrem Verhältnis zu Russland beobachte ich mit großer Sorge", sagte Abromavicius.



  5. #11625
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von Jannis Beitrag anzeigen
    Ukrainischer Wirtschaftsminister äußert sich enttäuscht über Tsipras

    10.46 Uhr: Der ukrainische Wirtschaftsminister Aivaras Abromavicius hat sich enttäuscht über den Besuch von Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras in Moskau gezeigt. "In unserem Land wurden Menschen verschleppt, verprügelt, gefoltert und haben ihr Leben verloren, weil sie für die Werte Europas aufgestanden sind. Es ist enttäuschend zu sehen, dass einige Nationen in Europa kurzzeitige ökonomische Vorteile über das Leben von Menschen heben", sagte Abromavicius dem "Tagesspiegel" (Mittwochausgabe). Der Minister warnte zudem die EU-Staaten vor dem Aufweichen ihrer Sanktionen gegen Russland.
    "Die zunehmende Uneinigkeit und fehlende Geschlossenheit der europäischen Staaten in ihrem Verhältnis zu Russland beobachte ich mit großer Sorge", sagte Abromavicius.


    Jetzt melden sich auch noch die Ukrainer?

    Soll es sich um sein Kaputes land kümmern.

  6. #11626
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.591
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Soll es sich um sein Kaputes land kümmern.
    Gut, dass wir dank ΣΥ.ΡΙΖ.Α. solch ein aufgebautes Land haben.

  7. #11627
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Gut, dass wir dank ΣΥ.ΡΙΖ.Α. solch ein aufgebautes Land haben.
    Wir vergleichen jetzt Griechenland mit der Ukraine?



    http://www.welt.de/wirtschaft/articl...ziehungen.html



    Putin: Wir haben uns auch Fragen des Energiesektors gewidmet. Wir wollen ein gemeinsames Energieprojekt (Turkish Stream) gemeinsam realisieren.

  8. #11628
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.591
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Wir vergleichen jetzt Griechenland mit der Ukraine?
    Nein, so tief sind wir auch nicht, aber auch wenn ich den Russlandkurs gut finde, kann ich die Haltung der Ukraine und der Europäischen Union gegenüber Griechenland zu diesem Thema verstehen.

  9. #11629
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Nein, so tief sind wir auch nicht, aber auch wenn ich den Russlandkurs gut finde, kann ich die Haltung der Ukraine und der Europäischen Union gegenüber Griechenland zu diesem Thema verstehen.
    Und wie ist die Haltung der EU gegenüber der Türkei wegen Zypern? Wo sind da die Sanktionen?

  10. #11630
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.591
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Und wie ist die Haltung der EU gegenüber der Türkei wegen Zypern? Wo sind da die Sanktionen?
    Hier vermischen wir verschiedene Themen. Ich stimme dir vollkommen zu, die EU macht absolut gar nichts in Bezug auf Zypern - aber das kann nun einmal der Ukraine total egal sein.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34